Urlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte: Wer hat Tips


Hallo ihr lieben Muttis!

Mein bessere Hälfte hat diese Woche für uns eine Woche Urlaub :D an der Mecklenburgischen Seenplatte gebucht! Wir wollen in der 3 Septemberwoche fahren!

Jetzt frage ich mich was man da alles sehen und erleben kann? Kennt einer ein paar tolle Wanderwege? ......

Wer schon mal an der Mecklenburgischen Seenplatte Urlaub gemacht hat kann uns doch bestimmt ein paar Tips geben?

Vielen Dank schon mal? Und ich bin mal auf die Tips von den Muttis gespannt?


Hab zwar dor noch nie Urlaub gemacht aber meine Family kommt zum Teil aus Mecklenburg...Ist total schön da...Rund um die Müritz würde ich auf alle Fälle empfehlen... Waren an der Müritz ist auch nen schöner Ort


Wir haben unsere Unterkunft ein Stückchen von Waren an der Müritz weg. Wir sind in Vipperow. Aber Waren werden wir uns mal ansehen.


Also ich würde sagen, auf jeden Fall Fahrräder mitnehmen oder ausleihen und die Gegend radelnderweise erkunden, oder? :blumen:


Zitat (ladybird @ 27.08.2006 15:09:19)
Also ich würde sagen, auf jeden Fall Fahrräder mitnehmen oder ausleihen und die Gegend radelnderweise erkunden, oder? :blumen:

Klingt gut! Ich glaub das bei dem Haus auch Räder dabei sind!?

Vielleicht auch mal ein Grund die Inliner aus dem Keller zu holen und vom Staub zu befreien!

Hallo,

ich war vor acht Wochen in der Gegend auf einem Musikfestival (Fusion, falls das jemand kennt) und habe dort eine wirklich schöne Landschaft zu sehen bekommen. Was man da machen kann? Wassersport, Radfahren, Skaten, fliegen (vom Flugplatz Lärz aus), Sport, Sport, Sport. Was es direkt an Sehenswürdigkeiten gibt, weiß ich persönlich nicht besonders gut, aber von den Veranstaltern des besagten Fusion-Festivals wird im September auch ein Theater-Festival veranstaltet. Allein das Gelände, auf dem das stattfindet, ist aber einen Besuch wert, wenn dort was los ist. Es ist ein ehemaliger russischer Militärflughafen, der heute zu sehr zivilen und friedlichen Zwecken genutzt wird, als Jugendtreff etc.

Schau doch mal, ob das was für euch ist :)

Attension-Festival

Fusion-Festival

pustefix :pfeifen:


Inliner - naja. Ich würde es lieber per Radl versuchen, Waldwege sind nicht immer rollschuhtauglich. Ansonsten wunderschöne Gegend, besonders für alle, die sich nicht mit Ballermanncharme und Mallorcahektik abgeben wollen.

Bearbeitet von SCHNAUF am 27.08.2006 15:32:21


Hi Radfahrerin,

ich war von ca. 10 Jahren zuletzt an der Mecklenburgischen Seenplatte und es wird sich sicher einiges verändert haben in der Zeit, aber es war einer meiner schönsten Urlaube! In Waren an der Müritz wurde damals noch ziemlich viel gebuddelt, aber es soll inzwischen sehenswert zurecht gemacht worden sein. Am östlichen Müritz-Ufer gab es wunderschöne lauschige Plätze. Dort war es nicht so überlaufen wie auf der Nord- und Westseite. Der Müritz-Nationalpark ist ein Eldorado für Natur- und Wasserfreunde.
Ich habe die Gegend hauptsächlich vom Boot aus gesehen und es lohnt sich, mal eins zu leihen (zum Paddeln oder auch motorisiert, das Revier Müritz ist führerscheinfrei). Ich würde dann auf jeden Fall auf einen der kleineren Seen gehen, die bieten mehr fürs Auge und sind übersichtlicher. Große Wasserflächen (wie der Müritzsee) sind ohne Ufer in der Nähe eher langweilig.
Einen Urlaub in MäcPomm würde ich nicht dazu nutzen, die Inliner zu entstauben. Die Gegend ist leicht hügelig und besser zum Radfahren geeignet. Schau mal auf diese Seite, da findest Du bestimmt weitere Tipps.
Viel Spaß und gute Erholung wünsche ich Euch. :)

LG
Nicola


Na dann wünsch ich euch mal super wetter :rolleyes: und supper erholung.schreib mal,wie es war B) wir waren früher oft in Lassan bei Anklam,nuturcampingplatz,für kidis echt super,würd gern mal wieder hin... :wub: der strand war herrlich...liebe grüsse v. SENI :blumen:



Kostenloser Newsletter