Firefox und Aol: AOL Toolbar


Hallo,

ich nutze jetzt auch den Firefox und bin total begeistert.
Jetzt bietet AOL auch eine Toolbar für den Firefox an.
Der Download sollte aber über den Firefox Browser laufen.
Habe also den Link kopiert und bei Firefox eingegeben.
Er lässt den download aber nicht zu, lt.Hinweis: angehalten, um ihren Computer zu schützen.
Gibt es hier AOL Nutzer, die das schon durchgeführt haben?
Und wie mache ich es dann richtig??Doch über AOL downloaden??


Salute

Ich hab mich hier schon früher als AOL Mitarbeiter geoutet.

Aus dem Bauch heraus würde ich sagen: Erst bei AOL runterladen und instalieren. Anschliessend Firefox neu starten. Das würde eher zu AOL passen. Ausserdem hab ich bei der hochgeheimen Sektion "known Bugs" zu dem Programm bei uns gelesen, das sich die AOL Toolbar nicht zusammen mit Firefox deinstalieren läßt sondern seperat deinstaliert werden muss. Das deutet darauf hin, das das nicht so sehr als Plug-In sondern eher als seperates Programm programmiert wurde.

Aber ich geh gleich zur Arbeit und informier mich da.

Ausserdem soll es bereits oder demnächst einen AOL Installationsmanager geben mit dem sich die einzelnen AOL Programme rückstandslos entfernen lassen. Auch da werd ich mich gleich noch mal kundig machen ob man ihn schon und wenn ja wo, man ihn bekommt.

Platypus



hi,

Du must beim Download von Erweiterungen im Firefox ggf. jede Webseite von der Erweiterungen kommen dürfen einzeln freigeben. Dies kannst Du in dem Fenster tun, in welchem die Fehlermeldung steht (da müssten noch ein paar Symbole sein, evtl. tuts auch die rechte Maustaste).
Wenn Du die Webseite freigegeben hast kannst Du anschliessend auch die Toolbar installieren.



Kostenloser Newsletter