Flecken entfernen: Penatencreme in jeans


Hallo ihr lieben habe ein großes Problem!!!
Ich habe eine neue Jeans die ich mir allerdings mit penatencreme versaut habe.
möchte sie so gerne wieder tragen :heul:
Hat einer einen Tipp für mich wie ich diesem Fleck zu leibe rücken kann


Mit Geschirrspülmittel behandeln
und falls du dich das traust, bei 60° waschen.
:)


Da der Fleck ja ein Fettfleck ist, geht er mit Babypuder raus.

Du solltest auf den Fleck Babypuder streuen, einmassieren und am besten über Nacht
einwirken lassen. Dann normal in die Waschmaschiene.

Danach sollte Fleck "herraus" sein. Evtl. ein 2. wiederholen.

Viele grüße,
Apfelblüte
:blumengesicht:

Die lipophilen Bestandteile von Penatencreme lassen sich mit Wasch-/Feuerzeugbenzin herauslösen (mit Wasser und Zusatz von Tensiden, wie Spülmittel geht das auch). Vermutlich ist jedoch das Hauptproblem, daß ein weißer Schleier auf dem Textilstück zurückbleibt. Die Ursache dafür ist das feinpulverisierte Zinkoxid in der Creme, das sich hartnäckig in den Textilfasern festsetzt.
Wenn das der Fall ist versuche es mit Salmiakgeist (Ammoniakwasser): Zipfel formen und einige Zeit eintauchen. Sollte das nicht helfen, müßte man verdünnte Natronlauge zum Lösen verwenden. Die Hose nach der Behandlung mit viel Wasser auswaschen.


[QUOTE]
Ich habe ein Farbproblem, ein gelbes Hemd hatte in der Brusttasche ein Stückchen rotes Papier, das versehentlich mitgewaschen wurde, nun hat das Hemd einen rosa Fleck.
Bevor ich ein "Kotztierchen" dranmache oder die Schere nehme um den Fleck rauszuschneiden, (fg) :pfeifen: frage ich hier bei den Muttis nach.....
hoffe das ihr mir hilfreiche Tipps geben könnt und ich dann sagen kann. "da werde ich geholfen" . rofl rofl rofl
Danke im voraus
LG Simone


Das Problem beim Verfaerben ist immer, je mehr man dran "rumdoktort", desto schwieriger wird es, den Fleck rauszubekommen. Hier gibt es ein Pulver, welches Verfaerbtes wieder in den urspruenglichen Zustand versetzen soll. Habe es noch nicht probiert. Gibt es das in Deutschland, weiss das jemand??



Kostenloser Newsletter