espressokanne: beißender geruch aus der kanne


liebe leute,

ich hab eine kleine espressokanne aus edelstahl. nach dem kochen eines espresso riecht die kanne - und zwar unten, im wasserbehälter - ziemlich unangenehm. ich würde es als einen beißenen, metallischen geruch/gestank bezeichnen. normales spülen mit oder ohne spülmittel hilft nicht.
irgendwelche tips?
danke,
JL


Sicher, dass der Wasserbehälter aus Edelstahl ist? Bei der Beschreibung von dem Geruch musste ich an meinen verbeulten Alu-Topf denken.

Dagegen habe ich aber auch kein Mittelchen gefunden. Beim letzten Umzug ist er dann ins Nirwana geschickt worden. :rolleyes:


Alu lagert sich gern mal im Hirn ab - das nennt man dann Alzheimer :P

SENSEO :pfeifen:


Zitat (Ingeborg @ 05.09.2006 13:24:25)
Alu lagert sich gern mal im Hirn ab - das nennt man dann Alzheimer :P

SENSEO :pfeifen:

gib einen vernünftigen Tip ab, oder lass es

Schon mal mit Essig versucht? Das hilft gegen fast alles, ist immer meine Geheimwaffe! Einfach bisschen mit Wasser verdünnen und das Teil damit füllen. Etwas einwirken lassen und mit heissem Wasser nachspülen. Vielleicht hilfts!


hallo nochmals,

also zunächst einmal: ja, es handelt sich definitiv um edelstahl.

das mit dem essig habe ich ausprobiert, hat aber nicht viel - bzw. gar nicht geholfen.

oder habe ich nicht lange genug - nämlich ca. eine 1/2 stunde - gewartet?
ich nehme mal an, welche sorte essig, ist gleich, oder?

grüße
JJ


Ich nehme immer ganz nochmalen Branntweinessig. Aber vielleicht geht es damit wirklich nicht. Naja, ein Versuch war es wert. Oder nicht?

Es gibt aber auch richtigen Edelstahlreiniger, hab ich mal im Baumarkt gesehen. Vielleicht ist der auch gegen komischen Geruch? Ich weiss es nicht genau, aber was anderes fällt mir jetzt nicht mehr ein.


Zitat (Die Außerirdische @ 05.09.2006 13:27:55)
Zitat (Ingeborg @ 05.09.2006 13:24:25)
Alu lagert sich gern mal im Hirn ab - das nennt man dann Alzheimer  :P

SENSEO  :pfeifen:

gib einen vernünftigen Tip ab, oder lass es



also ganz langsam für Dummies:


Expresso gibts auch ohne ALU - aus Senseo-Maschinen.

Und ALU im Hirn ist eine Auffälligkeit bei ALzheimerkranken.

Ich empfinde das als Tipp. :blumen:

Zitat (jubeljana @ 05.09.2006 15:08:30)
hallo nochmals,

also zunächst einmal: ja, es handelt sich definitiv um edelstahl.

das mit dem essig habe ich ausprobiert, hat aber nicht viel - bzw. gar nicht geholfen.

oder habe ich nicht lange genug - nämlich ca. eine 1/2 stunde - gewartet?
ich nehme mal an, welche sorte essig, ist gleich, oder?

grüße
JJ


nimm Essigessenz - 1 € - warm, über Nacht

ich hab mal in so ner Sigg-Flasch eMilch drin gehabt
+
das hat erst gerochen

Essig hab ich ncith probiert, aber auf Anhieb hat das geklappt:

Backpulver rein und vorsichtig mit Wasser auffüllen (schäumt!) udn stehen lassen

gut ausspülen, fertig!



Kostenloser Newsletter