Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Wir suchen 250 Tester*innen für zahlreiche Produkte von Henkel!

Grüne Heringe: Wie lange sind die haltbar ?


Ich habe gestern grüne Heringe eingelegt :sabber: Eigentlich wollte ich die heute abend essen . Leider schaffe ich das nicht aus Zeitgründe :blink:
Wie lange kann ich die denn im Kühlschrank aufbewahren??? und mit Genuss essen ohne das ich eine Fischvergiftung bekomme ??

Wenn ich gekaufte eingelegte Heringe habe dann lagern wir die geöffnet nie länger als einen Tag :blink:


In was werden die denn eingelegt? *nurmalsofrag* Nicht, dass einer denkt, ich würde sowas essen. Aber dumm sterben will ich auch nicht. *g*


Essig , Zwiebel, Piment, Wacholderblätter u.s.w. Was man so findet :blink:


Ich würde sagen, wenn der Fisch mit der Beize bedeckt ist, dürfte ihm im Kühlschrank bis morgen nichts passieren. :)


Bis morgen nur ??? Das ist zu wenig .......ich habe zig Fische :wacko:


Zitat (Nellle @ 10.09.2006 15:55:09)
Bis morgen nur ??? Das ist zu wenig .......ich habe zig Fische  :wacko:

Guck mal da:

Das steht was von 8 Tagen!

Mal dumm frag:Grüne oder Salzheringe??? :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:


Das klingt doch schon besser, Calendula. :D Ich kenne mich da (wie gesagt) wirklich nicht so aus. Roher Fisch. :( *urgh* Wenn schon, dann mit viiiiel Sahnesoße. :rolleyes:

Oder Du kaufst Dir einen Seehund. rofl ;)


Zitat (HSommerwind @ 10.09.2006 16:06:06)
Ich kenne mich da (wie gesagt) wirklich nicht so aus. Roher Fisch. :( *urgh*

Ist wie Sauerbraten, Sommerwind, nur, dass sie ohne Kochen mürbe werden!
:D

Gedacht habe ich es auch. Aber irgendwie kriege ich da keinen rechten Appetit drauf. :no: Da köchel ich doch meinen Sauerbraten weiter. :)


[Beitrag entfernt]


Klingt eher nach Kreuzigung. :( ;)

Das wäre doch was für die Neuverfilmung von "Das Leben des Brian". Mit Heringen. :D

"Allways look on the bright side of life" Didum Didum *sing* rofl


Hallo,

ich habe aus grünen Heringen vor langer Zeit mal Bratheringe gemacht. Die Fische salzt man, wendet sie in Mehl und brät sie. Dann legt man sie in Essig , Piment, Senfkörnern und Zwiebeln ein. Genaue Mengen weiß ich leider nicht mehr. Ich glaube die halten sich dann etwas länger, wie lange genau weiß ich aber auch nicht.

Gruß,
Usch :blumen:


Zitat (usch @ 10.09.2006 16:21:38)
Hallo,

ich habe aus grünen Heringen vor langer Zeit mal Bratheringe gemacht. Die Fische salzt man, wendet sie in Mehl und brät sie. Dann legt man sie in Essig , Piment, Senfkörnern und Zwiebeln ein. Genaue Mengen weiß ich leider nicht mehr. Ich glaube die halten sich dann etwas länger, wie lange genau weiß ich aber auch nicht.

Gruß,
Usch :blumen:

Ja, so habe ich das auch gemacht .

Zitat (Calendula @ 10.09.2006 15:58:49)
Zitat (Nellle @ 10.09.2006 15:55:09)
Bis morgen nur ??? Das ist zu wenig .......ich habe zig Fische  :wacko:

Guck mal da:

Das steht was von 8 Tagen!

Danke :blumen:


Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir suchen zusammen mit Henkel Lifetimes 250 Produkttester für acht Produkte!

Bist du bereit?