Erkältung-Abends zu ner Feier oder nicht?! Schluckbeschwerden....


Hallo!
ich habe ein problem....heute ist eine toooolle party und da will ich unbedingt hin...war die letzten zwei tage net inner schule (heute schon) ...hatte ne erkältung mit kopfschmerzen,schnupfen,halsschmerzen,schluckbeschwerden,bisschen erhöhte Temperatur..aba jetz sind nur noch die schluckbeschwerden da...könnte ich dahin gehn??das wär so toll=( ich hoffe jemand antwortet mir,hab nämlich nichmehr viel zeit...leg mich jetz ersma wieder schön ins bett;) achja noch ne frage..was kann man gegen schluckbeschwerden machen?das brennt so richtig im hals wenn ich runter schlucke

Lg Pia :)


...vielleicht mal den Arzt fragen..??


war aba net beim arzt=(


Auch wenn das für dich jetzt spießig klingen mag: vielleicht hast du mehr davon, dich dieses Wochenende auszukurieren, als die nächsten Wochen mit Halsschmerzen, vereiterten Mandeln oder was ähnlich Spaßigem zuzubringen.

Egal was du tun wirst: Gute Besserung!

Ach ja, irgendwo bei den Tipps gabs einen, bei dem man Zimt gegen Halsschmerzen kauen soll - ich hab's aber noch nicht probiert, also keine Garantie!

Bearbeitet von Mrs Bean am 15.09.2006 16:54:07


klar kannst heute abend zu deiner feier gehen.
allerdings würde ich nicht rauchen und
jetzt gaaanz schnell zur apotheke laufen
besorg dir
NEO CHINOSOL Gurgeltabletten.
(aber sagen das sie für den hals sind, davon gibts noch ein präperat für pflanzen :ph34r: )
20 tabletten, sind entzündungshemmend, preiswert, sehr gut und rezeptfrei.
tablette in einem kleinen glas mit warmen wasser auflösen
und schön lange damit gurgeln. (jede stunde einmal wiederholen) dann
wirste in 2 stunden von deinen halsschmerzen nix mehr spüren.
also marsch marsch...
ich kenne nix was schneller und besser wirkt.
nimm die tablettchen mit und wiederhol die sache auch auf der party.

Bearbeitet von InJa am 15.09.2006 17:03:07


danke!!!!für den tollen tipp:):) ich werd jetz gleich inne stadt fahren und mir die holen :)


Wie wäre es denn, wenn DU Dene Mutter um Rat fragst? Die kennt Dich und kann vielleicht aus direkter Anschauung beurteilen, ob Du besser ins Bett solltest, oder nicht.

Ich jedenfalls würde Dir aus der Ferne sicherlich nicht den Freibrief erteilen, den Du hier zu bekommen hoffst.

Letztlich ist es Deine Entscheidung, ob Du vorsichtig bist und Dich auskurierst, oder ob Du jetzt lieber einen draufmachst, dann eine Woche darniederliegst und eine nächsten Schul-Arbeiten versemmelst, weil Du den Stoff verpasst hast.

Grüße,

H.H.


Tja, da war ich wohl zu spät.

InJa, bei allem Respekt,

aber findest Du, daß Dein Tipp bei einer *Schülerin* unbekannten Alters mit

Zitat
war die letzten zwei tage net inner schule (heute schon) ...hatte ne erkältung mit kopfschmerzen,schnupfen,halsschmerzen,schluckbeschwerden,bisschen erhöhte Temperatur


nicht etwas gewagt war?

Grüße,

H.H.

hm aba ich werd ja keinen drauf machen ich werd mich da nur ruhig hinsetzen bisschen reden und noch nichma alkohol trinken bzw. rauchen was ich eh nich mach


übrigens bin ich 16:P


Zitat (Hornblower @ 15.09.2006 17:10:42)
Tja, da war ich wohl zu spät.

InJa, bei allem Respekt,

aber findest Du, daß Dein Tipp bei einer *Schülerin* unbekannten Alters mit

Zitat
war die letzten zwei tage net inner schule (heute schon) ...hatte ne erkältung mit kopfschmerzen,schnupfen,halsschmerzen,schluckbeschwerden,bisschen erhöhte Temperatur


nicht etwas gewagt war?

Grüße,

H.H.


och sei doch nicht so streng (auch nicht mit mir)
das mädel scheint vernünftig (wie alle im FM :rolleyes:
und ist 16 jahre alt.
wenn ich mich an meine jugend erinnere
dann waren halsschmerzen mit den gurglern
schnell weg.
und wenn erst die mutti gefragt wird
ist doch klar was die dazu sagt.
oder biste in deiner jugend (sorry, ich weiß ja nicht wie alt du bist)
immer mit einem "zipperlein" in deinem bettchen geblieben?
die gurgler sind absoulut ungefährlich, (habe vor meinem tip den beipackzettel durchgelesen)
sonst hätte ich sie niemals empfohlen.
(soweit müssten mich die meisten bei FM auch schon kennen)
würdest du in dem alter lieber im bett liegen
oder auf der party sitzen ?:trösten:

Bearbeitet von InJa am 15.09.2006 17:33:20

so war jetz bei der apotheke aber das gurgelzeug gabs nirgendswo=( jetz hab ich einfach dolo-dobendan lutschpastillen gekauft...


das tut mir sehr leid für dich.
ist doch ein "allerweltsprodukt"
und eigentlich nix besonderes (wenn man um die wirkung nicht weiß)
schade das ich nicht soooo weit werfen kann,
sonst könntest du meine gurgler haben. :rolleyes:
ich hoffe das die pastillen dir schnell helfen
und sei so vernünftig und
geh nach hause,
wenn es dir auf der party schlechter gehen sollte.
ansonsten wünsch ich dir
gaaanz viel spaß
und
schnelle besserung! :trösten:

schreibste bitte morgen mal wie es dir geht ??

Bearbeitet von InJa am 15.09.2006 18:16:41


dankeschööööön:) lutsch grad die lutschpastillen^^ alles wird betäubt hehe geht aber schon besser :)


Die Dolo-Dobendan sind gut - doch vorsicht: Sie enthalten ein Lokal-Anästhetikum, d.h. die Halsschmerzen werden unterdrückt. Dies kann dazu führen, daß Du Warnzeichen für eine Verschlimmerung Deiner Erkältung nicht bemerkst.


Ich wünsch Dir viel Spaß, aber treib's nicht zu doll. Und geh dennoch halbwegs früh ins Bett!

InJa,

zwar bin ich inzwischen in dem Alter, in dem "die Krankenkasse einen allgemeinen Gesundheitscheck bezahlt" (ich hätt meinen Hausarzt für den Spruch erwürgen können!), weiß aber dennoch, wie leichtsinnig ich selbst mit 16 war. Und auch, wenn ich heutzutage nach dem Motto verfahre: "Geh zum Arzt oder bleib gesund", weiß ich doch inzwischen, wann ich wirklich zum Arzt sollte, und wann ich mich zumindest ins Bett legen sollte. Gerade am Wochenende hat man die Zeit, sich auszukurieren; lieber lasse ich da mal eine Fete sausen, bin dann aber mit Sicherheit in der Woche wieder fit (und sei es mit medikamentöser Unterstützung).

Gerade in Anbetracht der erhöhten Temperatur mit zwei tagen Schulausfall und noch immer vorhandenen Halsschmerzen würde ich eben zur Ruhe raten.

Klar, wird die Mutter wohl gegen die Fete sein. Warum wohl? Sicherlich nicht, um ihrer Tochter den Spaß zu verderben.

Viele Grüße,

H.H.


ingwertee kan ich dir auch wärmstens empfehlen!!!!


hi an alle,

also...keine frage, dass du eigentl.den infekt richtig auskutrieren solltest...dennoch sind solche events auch widerum gut für die psyche...
na mal schauen, nachher weißt du es besser....ob es richtig war, gegangen zu sein..

aber egal...hier ein paar tipps...halsschmerzen...super gut hilft auch ein feuchtwarmer wickel um den hals, am besten über nacht drauf lassen, tags öfter wechseln...
gurgeln mit salbei oder gutem salz z.b. himalya steinsalz... sind zumindest die vertreter der natur/rezepte... sicher helfen auch diese ganzen halstabletten irgendwann,wie...


gute besserung
ciao guapa


hallooo...soo mir gehts wieder wunderbar:) also nichts bereut;) danke für eure tipps...ciaoi


Zitat (Juicypia @ 16.09.2006 20:32:05)
hallooo...soo mir gehts wieder wunderbar:) also nichts bereut;) danke für eure tipps...ciaoi

hallo
und erzähl mal wie war die party???

Früher als ich jung war ;-) wäre ich auch im jeden Preis auf eine Fete gegangen. Jetzt mit 34 Jahren ist man da wohl etws vernünftiger geworden - hahaha. Ich wäere zu Hause geblieben und hätte mich gründlich auskuiert. Auch meine Eltern hätten mir die Fete sich erboten, da ich ja die Tage vorher nicht in der Schule war. Ich hoffe es hat sich gelohnt!!



Kostenloser Newsletter