Skurrile und lustige Tiernamen: was habt Ihr zu bieten ?

In: Tiere
Unser lieber und Honig schleckender Schwalben Sittich hieß Kiwi.
Leider ist er an Grippe von uns gegangen :heul: :heul: :traurig:
Gefällt dir dieser Beitrag?
unser Zwerghamster heißt Maximus. Allerdings hat er seinen Namen in Anlehnung an den Film Gladiator bekommen B)
Gefällt dir dieser Beitrag?
meine tante hatte mal ein meerschweinchen das hieß antonette :-)
Gefällt dir dieser Beitrag?
bei mir piept jetzt den 9.tag ein welli.
bis er handzahm ist soll er allein bleiben
und er hört auf den namen
rudi :D
Gefällt dir dieser Beitrag?
Also hier sind die beiden Katzis:
Sally und Kater Mimi(er wird allerdings auch Bärchen genannt)wenn ich es schaffe ein Foto hier reinzustellen,werdet ihr sehen warum rofl .
Dann haben wir noch 2 Kaninchen die heißen Mucki und Muckel(jedenfalls meistens*g*).
Die Fische haben keine Namen,das wäre mir zu anstrengend,denn ich habe schon manchmal Probleme mit den Namen meiner Kinder und nenne Lisa oft Simone oder umgekehrt:).
Meine anderen Katzis hießen:
Caddy
Lucy
Tiger
Jessie
Mike
Sunny
und der allererste,den ich als 3 oder 4 jährige nach Hause schleppte(wir hatten uns irgendwo beide gefunden)hieß Peter
Gefällt dir dieser Beitrag?
Meine Scharfe heißen Elsbeth und Anton und meine Katzen hören auf die Namen Sammy und Flecky! Flecky ist einmal in den Farbtopf gefallen :hihi:

lg minni
Gefällt dir dieser Beitrag?
Meine Mama hat unsere zwei Katzen Paula und Kleo genannt!!! Finde ich zwar nicht so supi, aber is okay... :huh:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Die Eltern meines Freundes nennen eine Katze (ist ne rotgetigerte) Rotele. Aber fränkisch ausgesprochen..Naja, ich nenn sie jetzt auch so, nur hört sich das bei mir irgendwie doof an :lol:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Die Hunde, die wir früher hatten hießen Pütz rofl (der arme Kerl wurde aber Sam gerufen) und Earl (Early), das ist der Süße auf dem Foto. Die Namen haben aber die Vorbesitzer verbrochen, nicht wir.
Jetzt gibts einen Langhaar-Schäfer namens Pacco, und einen Kater namens Wuschel bei meinen Ellis, zusammen mit den Wüstenrennmäusen Urmel und Schlupp.

Meine süßen Rattis hießen Shay, Dawn und Flöckchen, die leben aber leider nicht mehr :heul:

Achja - und als ich klein war, hatten sie ne alte Katze namens "Susi". Ganz toll... ich heiße auch Susanne... ich glaub, meine Eltern haben mich nach der Katze benannt :wacko:

Bearbeitet von Phoenixtear am 03.06.2008 08:49:56
Gefällt dir dieser Beitrag?
rofl rofl Cool,Na dann sei froh das eure Katze nicht Pussy hiess. :D
Gefällt dir dieser Beitrag?
da bestand im tiefsten Niederbayern gottseidank keine Gefahr rofl rofl
Gefällt dir dieser Beitrag?
Pitti ( mein Welli zu Kindertagen, benannt nach Pitti Platsch dem Lieben )
Tiffi ( Mehrschwein unseres Sohnes )
Susi ( Welli von TicTacOma )
Fiffi ( Hund Mischling von meiner Oma )
Blauer und Gelber ( 2 zugeflogenen Wellis entsprechend ihrer Farbe )

Catch the Wind Chuck - genannt Chucko, wenn er Mist baut wird er Chuckomo gerufen
( unser Golden, lebt als einziger noch )
Gefällt dir dieser Beitrag?
Mein Hund der bei mir geboren wurde und den ich mit der Flasche aufziehen musste, er weilt leider auch nicht mehr unter uns :heul: habe ich damals Üff genannt. Das ist ein skurriler Name :P Aber er ist immerhin 14 Jahre alt geworden. Er war ein Mischling zwischen Altdeutschem Schäferhund (Vater) und Whippet, Colli, Dobermann (Mutter) und sah aus wie ein Dingo. Üff war was ganz besonderes. :blumen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
unsere miezi heißt "murmel"
Gefällt dir dieser Beitrag?
und unser wellensittich hieß "Rambo", konnte er auch nachplappern, er war super zutraulich.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Wir hatten mal ein Meerschweinchen, dass hieß Keks.
Ich weiß aber leider nicht mehr, warum wir das so genannt haben :)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Meine Ma hat nen Welli der heisst "Wölkchen"

mein Hamster Rocky und unser Boxer- der alte Spanier- El Vito, aber das wisst ihr ja schon ;)
Gefällt dir dieser Beitrag?
ich kannte ne katze namens Herr Muinkinger :D
Gefällt dir dieser Beitrag?
Also,
wir hatten mal eine Katze namens Minka. Jetzt haben wir noch unseren Kater Neo,

Meine ersten Kaninchen hießen Trixi und Columbo.
Danach bekam ich als "Notfalltier" einen weißen Albinohasen ("SCHWARZER Zwergriese :pfeifen: ) und weil der ein bisschen verrückt und zerrupft aussah und recht schlau wirkte bekam er den Namen Einstein ab. Irgedwann bekamen wir dann noch Merlin dazu. Leider wurde "Steini" nicht alt....

Unsere Meeris: Galadriel und Hexe (leider auch verstorben) und Abby und Chico.

Als wir unsere 4 Degus bekamen und feststellten dass diese trotz stattlichen Alters noch keine Namen hatten, war die SRatlosigkeit groß. Rausgekommen sind dann: Abraxas, Gandalf (auch die sind schon über die Regenbogenbrücke gegangen), Salem und Sirius...

Und unsere Fische haben z.T. auch ganz verrückte Namen: Dicker, Rambo, Bagger (der gräbt den Boden um - Barsche halt) Moby Dick, Fred Feuerstein und noch viele andere.

Ich finde Tiere ohne Namen traurig.................. Sie gehören schließlich zur Familie.

Sollte ich mal einen Hund bekommen :pfeifen: wirds entweder ein "Bono-Blue" oder eine Allegra...
lg
Gefällt dir dieser Beitrag?
Einer meiner Miezen hießen mal Hermann und eine war die "Zuckerwatti"...weil sie so schee weiß war... :rolleyes:

des liegt aber scho über 20 Jahr zurück <_<
Gefällt dir dieser Beitrag?
Meine Tochter bekam von ihrer Freundin ein Meerschweinchen geschenkt (da waren die beiden in der 2. Klasse) und wir rätselten eine Weile über den Namen. Ich war für "Knöpfchen" wegen seiner blanken Knopfaugen, mein Mann nannte dieses Tier "Entenschwanz" weil die Rosetten dieses Tieres hinten so angeordnet waren, daß sie eine Art solchen ergaben :lol: ... natürlich erboste sich das Kind höllisch über diese in ihren Augen abfällige Bezeichnung.
Irgendwie war keine rechte Einigung zu erzielen, bis mein damaliger Arbeitskollege uns abends auf ein Bier besuchen kam: die Kleine kannte ihn noch nicht und so gab ich ihm zu verstehen: "Olli, sei so lieb und stell Dich mal meiner Maus vor- aber formvollendet!" mit einem Zwinkern.
Nun hatte besagter Kollege viel Humor: er deutete eine Verbeugung vor der völlig geplätteten Kleinen an, gab ihr die Hand und sagte: "Gestatten: Kowalski, ich bin erfreut, Dich kennenzulernen!" Das Kind lächelte schüchtern, nickte freundlich: "Guten Abend: verschwand schnellstens im Kinderzimmer.
Sie war wohl schwer beeindruckt...
Dem Olli wurde das Schweinchen vorgeführt: "Er hat noch keinen Namen!" Olli ganz souverän und völlig ernst: "Ist der niedlich... aber so ein Meerschweinchen braucht doch einen Vor- und Nachnamen!" Das Kind staunte: "Echt?! Eigentlich heißt er doch besser Knöpfchen: guck, er hat Knopfaugen!" "Na, dann heißt er eben Knöpfchen Müller!"
Kind: "Nee. Das klingt doof!" Mein Mann und ich mußten an uns halten, um nicht loszuplatzen... :lol: ob dieses Gesprächs.

Als ich Alex dann etwas später zu Bett brachte, pinnte ein unmißverständlicher Zettel am Käfig, wo Kaninchen und Schweinchen selig nebeneinander :wub: dösten:

"Knöpfchen Kowabski!"

Das Meerschweinchen lebte 7 lange Jahre unter diesem Namen bei uns und mein Kollege fühlte sich so irrsinnig geschmeichelt, daß ich ihn auf Arbeit gerne mit "Knöpfchen, das Meerschwein" aufzog oder mit "Knöpfchen" anredete :lol:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Also, wir überlegen gerade einen Namen für das Löwenkopf-Kaninchen, das wir morgen bekommen werden. Im Gespräch sind:

Hasenbube: Gottlieb :applaus: (mein absoluter Favoritenname) Frodo, Sam, Heinrich, Kurt, Bruno, Gustav oder Oskar. Bei Karl-Heinz musste ich auch sehr lachen...

Hasenmädchen: Jette, Adele, Alma, Lotte, Frieda oder Tilda

Mal sehen, ob ich mich durchsetzen kann ...

Liebe Grüße :ph34r:
Bianca mit John (der Sam bevorzugt)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Also unser Hund ( Münsterländer) trägt den Namen Amadeus

Unsere Kater werden Michelangelo und Donatello genant.

Frühere Kater nannten wir Leonardo und Krümmel

Die Katze wurde Pünktchen getauft, sie war eine vier Farben Katze und hatte einige Punkte auf der Nase nach denen wir sie Benannten.
Gefällt dir dieser Beitrag?
bei uns in der nachbarschaft gibt es einen herrmann (mischling), einen eckebert (spitz, der guckt auch so wie er heisst...) und die oma meiner freundin hatte mal 2 pekinesen: pinkelchen und hannelore! wir wollten nie mit denen gassi gehen!
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich suche einen Namen für einen schwarzen Doggenrüden :heul:
mir fallen eigentlich immerwelche ein, aber diesmal...
Ich war ja für Krümel oder Idefix, aber da spielt mein Freund nicht mit :unsure:
Gefällt dir dieser Beitrag?
hallo alte eule,
versteh deinen freund nicht, deine namen passen doch beide wie" faust aufs auge" :blumen:

ich würde mich weglachen, wenn jemand einen dieser namen ruft und um die ecke kommt ne dogge rofl

du hast einen wundervollen humor, merci :blumengesicht:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Alte Eule, 20.08.2008)
Ich suche einen Namen für einen schwarzen Doggenrüden :heul:
mir fallen eigentlich immerwelche ein, aber diesmal...
Ich war ja für Krümel oder Idefix, aber da spielt mein Freund nicht mit :unsure:

rofl rofl rofl

Ich bin für Krümel !!!! Der Name ist doch genial!!!!



Evtl. für so einen Hundezwerg: Wotan
Gefällt dir dieser Beitrag?
Die Katze meiner Nachbarn wird Jacky gerufen, also bin ich davon ausgegangen, dass es eine Sie ist. Meine Katze hatte auch nen eigentlich männlichen Namen :rolleyes:

Das ist aber ein Kater und heisst mit vollem Namen Jack Daniels :lol:
Gefällt dir dieser Beitrag?
whisky
(so allgemein) wäre auch schön!
Gefällt dir dieser Beitrag?
Einen Doggenrüden Krümel zu nennen finde ich sehr originell.
Diesen Namen würde ich durchsetzen. :D

Unser Rauhaardackel stammt aus einem N-Wurf,
in seinen Papieren steht nun Norris.
Gerufen wird er allerdings, wie kann es anders sein,
CHUCK. :rolleyes:

LG
Mum87
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Alte Eule, 20.08.2008)
Ich suche einen Namen für einen schwarzen Doggenrüden :heul:
mir fallen eigentlich immerwelche ein, aber diesmal...
Ich war ja für Krümel oder Idefix, aber da spielt mein Freund nicht mit :unsure:

Warum nicht Scooby-Doo... auch, wenn er nicht gelb ist.
Ich kannte einen riesigen schwarzen Doggenrüden, total süßes Viehch :wub: , der hieß einfach Mac'Kay und war im ganzen Stadtbild als "der Mickey" bekannt.
Krümel und Idefix fände ich dämlich für meinen Hund, ganz ehrlich. So kann man MixFix oder DoKö benennen. :rolleyes:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich kenn 2 Pferde bei uns die heißen Pudding und Kühlschrank :D
Der Kater von unsren alten Nachbarn heißt Gulliver und wurde dann immer laut Gulli gerufen *gg*

Meine beiden Wellis hießen Smoky (ausm engl. in etwa "Raucher") und Kiwi.

Und ne gute Freundin von mir hat seit heut wieder nen Kater: Colorado Utzi :lol:
Gefällt dir dieser Beitrag?
also wir sind gerade dabei ein haus zu bauen und wenn das fertig ist, werde ich mir einen beagle zulegen. dieser soll dann porthos (einer der drei Musketiere) heissen. den namen habe ich (bitte nicht lachen) aus der serie enterprise. dort gab es auch einen beagle mit diesen namen.
ausserdem überlege ich, mir nen mops zuzulegen. der soll dann klaus heissen

:P :D :blumen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
wir hatten mal nen Kater der hieß Biene.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Mein Mann hatte mal ein Kaninchen, das hieß Caligula
Gefällt dir dieser Beitrag?
Vor Jahren ist meiner Mutter auf Zypern ein junger Hund zugelaufen. Sie wollte ihn unbedingt mitnehmen.
Also, ab zum Tierarzt und impfen lassen und Ausreisepapiere besorgen.
Sie nannte den Rüden "Büffel", passend zu dem dunklen, zotteligen Fell.
In Deutschland ging sie dann nochmals zum Tierarzt zur Nachuntersuchung, wo dann festgestellt wurde, das der Rüde eine Hündin ist und von unserem anderen Hund bereits "belegt" wurde ..... Also hat meine Mutter sie "Buffy" genannt.

:pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Master_of_Stone, 23.09.2008)
Vor Jahren ist meiner Mutter auf Zypern ein junger Hund zugelaufen. Sie wollte ihn unbedingt mitnehmen.
Also, ab zum Tierarzt und impfen lassen und Ausreisepapiere besorgen.
Sie nannte den Rüden "Büffel", passend zu dem dunklen, zotteligen Fell.
In Deutschland ging sie dann nochmals zum Tierarzt zur Nachuntersuchung, wo dann festgestellt wurde, das der Rüde eine Hündin ist und von unserem anderen Hund bereits "belegt" wurde ..... Also hat meine Mutter sie "Buffy" genannt.

:pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:

Oh nee.
Unsere Nachbarn haben so ein riesen schwarzes Vieh.
Das heißt auch Buffy.

Schlecht erzogen isses auch, die Nachbarn sind ziemlich bescheuert.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Unser Kater heißt Simba ,der von meiner Schwester heißt Rudoph:
Die Hunde meiner Elten heißen Joschka und Bobby.

Sie hatten auch mal viele Katzen die hießen:
Micky
Mohrle
Tom
Daisy
Kasimir
Steffi
Mau Mau
Benni
Luzifer
Unsere Meersäue hießen
Max ,Mecki und Mutzi.

Das Pferd meiner Schwester heißt Laluna,der Hund Finkiund der Hamster Fiete.

Manchmal kommt man da ganz schön durcheinander!!! :pfeifen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ein Kunde von mir hat auch einen Hund.
Der Typ ist groß, breit, grobschlächtig.. Glatze, kleine Augen, und n kugelrunden Billard-Kopf. Als ich ihn das erste Mal im Stechschritt meine kleine Filiale betreten sah, war mir schon n bissl mulmig.
Dann dreht der Typ sich zur Tür und grunzt: "ROCKY! Bei Fuß!"

*schluck*


Und dann kam der Zwergpintscher reingetrabt :blink:
suuuuper witzig!! :D
Gefällt dir dieser Beitrag?
Meine vier stinker heißen:

Kater Peti
Katze Caessy
Katze Cassy
und zu guter letzt die dicke schnecke Lisa(Hund) rofl
Gefällt dir dieser Beitrag?
Meine Nachbarin hat nen kleinen, aber schon alten Rehpinscher (ich glaub die Rasse heisst so) :hmm:
und der heisst Whisky

:hihi: :hihi: :hihi:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Von einer Bekannten der Kater heist Bootsmann voll geil
unsere meeris heißen ´Lotti und fini eigentlich finchen
der hund meiner mutter heißt Daisy mein vater nennt ihn auch gern mal Molly oder Mopsy oder Stinky
Gefällt dir dieser Beitrag?
unser katerchen heisst Silver :)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Bekannte hatten einen Rauhaardackel, der hies "Watschel" und genau so sah er auch aus. ^_^
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Heidi-1040, 13.11.2008)
Von einer Bekannten der Kater heist Bootsmann voll geil
...

rofl Erinnert mich an Bootsmann auf der Scholle
Aber das war ein Hund. :D

Bearbeitet von SCHNAUF am 06.12.2008 11:46:30
Gefällt dir dieser Beitrag?
mein schatz heisst "Eiernacken" B) - is 'ne längere Geschichte:
bsg-bagaluten - runterscrollen - link unter'm Bild anklicken...
Gefällt dir dieser Beitrag?
Unser Rauhaardackel heißt Caspar und so ist er auch. Dann läuft hier im Dorf noch ein schwarzer Westie rum, der heißt Picasso.
Gefällt dir dieser Beitrag?
:hihi: mein labradormix hiess damals rocky (von vorbesitzer so benannt), aber die echt lustige story kommt nun!
ich ging mit ihn durch den düsseldorfer hauptbahnhof und hinten am brunnen kam so ein 1,90. hüne in leder gekleidet auf mich zu und rief mit knallharter böser stimme [B]ROCKY KOMM HER! und was kam da hinter der ecke hervor, ich dachte an pitbull o.ä.... so eine fusshupe von yorkshire rofl rofl rofl

da fällt ein nur der mittermeier zu ein :D :pfeifen: rofl

vom freund heisst der hund HERR SCHRÖDER :blink: :D
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Bulli-SH, 06.12.2008)
:hihi: mein labradormix hiess damals rocky (von vorbesitzer so benannt), aber die echt lustige story kommt nun!
ich ging mit ihn durch den düsseldorfer hauptbahnhof und hinten am brunnen kam so ein 1,90. hüne in leder gekleidet auf mich zu und rief mit knallharter böser stimme [B]ROCKY KOMM HER! und was kam da hinter der ecke hervor, ich dachte an pitbull o.ä.... so eine fusshupe von yorkshire  rofl  rofl  rofl

da fällt ein nur der mittermeier zu ein  (...) :pfeifen:  rofl

vom freund heisst der hund HERR SCHRÖDER  :blink:  :D

Das ist ja man gar nix.
Ich stand mal an der Straba-Haltestelle. Ein mies gelaunter Rentner kommt an, dreht sich um und ruft: Komm her jetzt... bei Fuß...!!!
Und was kam dann um die Ecke? Kein Hund, nee, seine Frau! :blink: rofl

Bearbeitet von SCHNAUF am 06.12.2008 14:10:57
Gefällt dir dieser Beitrag?
...und schleppte evtl. die 2 kisten bier
das passende bild dazu hab ich, aber leider ohne quelle
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage