Verhütung.... ...Alternative zur Pille?!


Hallo,

Habe leider das Problem, dass ich oft unter Depris leide, seit ich die Pille nehme...!
Was gibt es für Alternativen?
Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?

Danke schonmal im Voraus für eure Hilfe!


Lass Dir doch vom Arzt ne andere verschreiben. Oft hilft es schon ne andere oder leichtere Pille zu nehmen.
Gruß Tulpe :D


kenn ich auch und ich sag nie wieder!

was ist mit spirale? habe sehr gute erfahrungen gemacht...


...coitus interuptus..... :lol:


nee...im ernst: schon mal versucht zu fühlen, wann der eisprung stattfindet...erstaunlicherweise gibt es eine menge frauen, die das können... :D


die sicherste sache nach der pille ist leider das kondom.....


Zitat (pestcontroller @ 08.03.2005 - 12:01:24)


die sicherste sache nach der pille ist leider das kondom.....

Das ist nicht richtig, die Spirale ist auch zu 99,9 % sicher.
Ich habe auch eine und bin sehr damit zufrieden.

Habe auch eine Spiralle,seit 4 Jahren,keien Probs damit.
Es gibt auch Implantate,oder Pflaster, 3-Monats-Sprizen,oder lass den Mann verhüten ;)


vor allem eine Verstärkung bereits vorhandener Depressionen kommt gar nicht so selten vor. Allerdings müßtest Du die Pille ja nicht gleich absetzen (sofern sie Deine Verhütungsmethode der Wahl ist) - bereits ein Wechsel auf ein anderes Präparat kann 'Wunder wirken' - ein Gespräch mit Deinem Arzt solltest Du in diesem Zusammenhang allerdings schon unbedingt führen, es geht um Deine Gesundheit!


Die "Pille" enthält eine Mischung aus den weiblichen Geschlechtshormonen
Östrogen und Progesteron. Sie verhindert eine Schwangerschaft, indem sie die
Freisetzung einer Eizelle in den Eierstöcken (Eisprung) unterbindet. Obwohl sie eine
wirksame Verhütungsmethode darstellt und häufig verwendet wird, hat sie viele
unerwünschte Nebenwirkungen. Auf viele dieser Nebenwirkungen wird weder von
den Herstellern, noch von manchen Ärzten, die die Pille verschreiben, deutlich
hingewiesen. Zu den Nebenerscheinungen, die die Pille mit sich bringen kann,
gehören Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, Anstauung von Gewebsflüssigkeit im
Körper, Depressionen, Reizungen in der Scheide, Candida-Infektionen, ein erhöhtes
Risiko der Bildung von Blutgerinnseln (was das Herzinfarkt- und Schlaganfall-Risiko
erhöht) und ein erhöhtes Brust- und Gebärmutterkrebsrisiko. Darüber hinaus hat die
Pille tiefgreifende Auswirkungen auf den Nährstoff-Haushalt des Körpers.


Ich hoffe, ich habe Dir hier ein wenig weiter geholfen

Bearbeitet von inhalation am 08.03.2005 13:06:16


also....

habe jetzt glaub ich schon die 4. pille... irgnedwie scheint das aber leider nicht zu helfen... ich weiß nicht, möchte gerne von dieser chemie-schiene runter, aber gerne keine spirale, habe da - aus was für nem grund auch immer - hemmungen vor! <_<


Zitat (Ulli @ 08.03.2005 - 12:20:25)
Zitat (pestcontroller @ 08.03.2005 - 12:01:24)


die sicherste sache nach der pille ist leider das kondom.....

Das ist nicht richtig, die Spirale ist auch zu 99,9 % sicher.
Ich habe auch eine und bin sehr damit zufrieden.

ach ich dummerchen..hab ich ganz vergessen..... :rolleyes:

...kenne allerdings eine reihe von frauen, die mit der spirale genausoviele probleme haben wie mit der pille......auf andere art natürlich...aber auch unverträglichkeiten, etc.

und noch sicherer ist natürlich die vasektomie...leider aber auch endgültiger.... :D

Kann ich verstehen mit chemie-schiene.
Ich hatte früher auch das gefühl.
Inzwischen gehe ich auf die 50 und habe noch nie Pille oder Spirale benutzt.
Dar ich meinen Korper ziemlich gut unter Kontrole habe, habe ich immer die temperatur methode genommen.


Bearbeitet von internetkaas am 08.03.2005 13:43:09

Zitat (Ninchen @ 08.03.2005 - 13:16:04)
also....

habe jetzt glaub ich schon die 4. pille... irgnedwie scheint das aber leider nicht zu helfen... ich weiß nicht, möchte gerne von dieser chemie-schiene runter, aber gerne keine spirale, habe da - aus was für nem grund auch immer - hemmungen vor! <_<

Und was ist, wenn der Freund ein Kondom benützt?

Zitat (inhalation @ 08.03.2005 - 13:44:38)
Zitat (Ninchen @ 08.03.2005 - 13:16:04)
also....

habe jetzt glaub ich schon die 4. pille... irgnedwie scheint das aber leider nicht zu helfen... ich weiß nicht, möchte gerne von dieser chemie-schiene runter, aber gerne keine spirale, habe da - aus was für nem grund auch immer - hemmungen vor!  <_<

Und was ist, wenn der Freund ein Kondom benützt?

und was ist dann, wenn das Kondom platzt?

Haben wir auch ne zeit versucht, nachdem ich mir das Implantat hab rausholen lassen, aber da hatten wir beide so angst, dass gar nichts mehr zwischen uns lief.

Nehme jetzt wieder die Pille und es geht so, aber ich würde auch am liebsten nichts mehr nehmen... :-(

also...kondome haben wir versucht und uns dagegen entschieden, eben aus dieser angst....aber was dabei ausschlaggebender war ist die tatsache, dass ich gegen gummis allergisch reagiere.... hmmm.... is halt alles nciht so einfach....
ausserdem find ich sex ohne kondomis viiiiieeeeel schöner!! grund genug!!! ;)

das mit der temperatur-methode ist mir glaub ich auch nciht so ganz gehäuer....!

Bearbeitet von Ninchen am 08.03.2005 15:15:16


Zitat (Ninchen @ 08.03.2005 - 14:18:44)
ausschlaggebender war ist die tatsache, dass ich gegen gummis allergisch reagiere.... hmmm.... is halt alles nciht so einfach....


Gibt auch Spezialkondome, die antiallergisch sind (Apotheke).

Und nicht bei e-bay kaufen...

Zitat (Ninchen @ 08.03.2005 - 10:09:32)
Hallo,

Habe leider das Problem, dass ich oft unter Depris leide, seit ich die Pille nehme...!
Was gibt es für Alternativen?
Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?

Danke schonmal im Voraus für eure Hilfe!

Also ich hatte Jahrelang die Pille genommen. Konnte aber auch die eine und andere nicht vertrage.Hatte zwar keine Depris aber meine Monatsblutungen hatten verrueckt gespielt.

Aber heute hat sich das Thema Kinderkriegen fuer mich erledigt. ( Nicht das ihr jetzt glaibt, ich bin Kinderfeindlich.....Nein ueberhaupt nicht. Liebe Kinder. Nur nicht 24 Stunden um mich) Hatte als jubnge Frau den rechten Eileiter rausbekommen und vor ein paar Jahren hab ich mir in den Linken nen Knoten machen lassen.

Fledermaus

Gestern stand in der BILD: Zitat von Udo Jürgens
"Frauen ab 40 haben kein Sex mehr". Also wozu noch verhüten?

(IMG:http://www.richter-alexander-hold-fanpage.de/SmiliesForum/Kao18.gif)


ja moment ulli.....bin gerad mal zarte 19 jahre alt.... hab salso bis 40 noch ne meeeeeeeeeenge zeit!!!

hehe


Zitat (Ulli @ 08.03.2005 - 15:30:23)
Gestern stand in der BILD: Zitat von Udo Jürgens
"Frauen ab 40 haben kein Sex mehr". Also wozu noch verhüten?

(IMG:http://www.richter-alexander-hold-fanpage.de/SmiliesForum/Kao18.gif)

Aber Ninchen wird doch erst 20, oder soll das heißen: "Einfach 20 Jahre warten, dann hat sich das Problem eh erledigt... ;)

Interessante Überlegung... :P

Sorry, aber das ist natürlich auch eine gute Art zu verhüten :P


Zitat (Ulli @ 08.03.2005 - 15:30:23)
Gestern stand in der BILD: Zitat von Udo Jürgens
"Frauen ab 40 haben kein Sex mehr".  Also wozu noch verhüten?

(IMG:http://www.richter-alexander-hold-fanpage.de/SmiliesForum/Kao18.gif)

Naja. Will ja nicht mehr weiter auf dies Thema eingehen............Aber eins muss ich doch nu noch loswerden.

Armer UDO .....hast sone Meinung ? :D

:D WERS GLAUBT WIRD SELIG WERS NICH GLAUBT KOMMT AUCH IN DEN HIMMEL :D

Eure Fledermaus (Baujahr 1964)

Bearbeitet von fledermaus am 08.03.2005 15:58:38

Ich hatte mal die Spirale nie nie nie wieder!!!!! Ich hab sie mir nach 1 Jahr zeihen lassen ohne Betäubung ohne alles :blink:

Dann etwas später weil ich noch eine Ausbildung machte und ein Baby da nu echt nicht wollte aber auch auf Spass nicht ;) hab ich wieder eine Pille bekommen nur das Prob ist Ü30 Ü Normalgewicht und auch noch Raucherin also Perfekt für sämtliche Gefahren.
Ich bekam eine Pille ohne böse Östrogene ja das gibts. Und es war klasse der einzige nebenefekt war ich bekam meine Tage nicht mehr [war aber nicht schlecht]. Als ich sie wieder absetzte nach 2 Jahren war alles wie vorher ich bekam sie wieder pünktlich was heißt das mein Hormonspiegel voll oki ist und war :)

Heute haben sich in der BILD die *sexmüden* Damen ab 40 gemeldet.


;) Ich habe noch nie verhütet. ;) :lol: :lol: Bin auch noch nicht schwager gewesen :lol: :lol: :blink: :blink: Na ja was nicht ist kann ja noch Kommen :blink: :blink:


Zitat (Eifel (Rursee) @ 08.03.2005 - 16:21:52)
;) Ich habe noch nie verhütet. ;)  :lol:  :lol: Bin auch noch nicht schwager gewesen :lol:  :lol:  :blink:  :blink:  Na ja was nicht ist kann ja noch Kommen :blink:  :blink:

Wenn es bei dir passiert, kommst du ins Guiness Buch der Rekorde.

so ein ähnliches thema hatten wir ja schon einmal,...

ich verhüte mit dem verhütungsstäbchen, bin ganz zufrieden damit.habe es jetzt schon zwei jahre drin.die meinungen darüber sind aber geteilt(wie wohl bei jeder verhütungsmethode).ist zwar auch mit hormonen, meiner ansicht nach aber komfortabler als die pille, die ich davor genommen habe.man muß nicht sändig daran denken und auch wenn man mal durchfall oder sowas hat, brauch man keine angst haben, dass es nicht wirkt. eine schwangerschaft trotz implanon ist derzeit nicht bekannt.
falls du mehr wissen willst:fragen!!! :)


@chilli-lilli

was kostet dieses stäbchen denn und wann muss es euneuert werden? bin auch schon länger diesbezüglich am überlegen, aber dann bin ich leider auch noch nciht von der chemie weg.....hmmm.... <_<


Zitat (chilli-lilli @ 08.03.2005 - 16:32:10)
bin ganz zufrieden damit.habe es jetzt schon zwei jahre drin.die meinungen darüber sind aber geteilt

:o :o :o Zwei Jahre Drin :o :o :o Das Probier ich auch mal :huh: :huh: Melde mich bald zurück :blink: :blink:

@eifelchen,
bist ganz schön frech für dein alter und dein geschlecht :P

@ninchen
hat damals um die 300,-€ gekostet.bleibt für max.3jahre drin.ja, ist schon doof mit den hormonen, aber wenn schon hormone, dann wenigstens auf die bequemste art und weise. wenn du aber mit depris zu schaffen hast, würde ich mich genaustens beim arzt informieren, ob das stäbchen für dich dann das richtige für dich ist.ist halt so, daß wenn du es dir einmal anschaffst, und du dann nicht mit klarkommst, dann ist das geld futsch.habe aber auch mal von einer pille gehört, die annähernd die gleiche hormonzusammensetzung hat, wie das stäbchen.vielleicht solltest du die erst mal testen.

muß dazu sagen, dass im internet teilweise ganz schöne horrorgeschichten über das implanon verbreitet werden.hätte ich die alle vorher gelesen, hätte ich es mir nicht setzen lassen.bin aber heute sehr zufrieden und werde, wenn die drei jahre bei mir rum sind, mich wieder dafür entscheiden.


Zitat (chilli-lilli @ 08.03.2005 - 16:52:49)
@eifelchen,
bist ganz schön frech für dein alter und dein geschlecht

Wieso mein Alter ?? Wie so Geschlecht?? Bin ich schon zu alt für ein kind :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :blink: :blink: :blink:

Zitat (Eifel (Rursee) @ 08.03.2005 - 17:01:04)
Zitat (chilli-lilli @ 08.03.2005 - 16:52:49)
@eifelchen,
bist ganz schön frech für dein alter und dein geschlecht

Wieso mein Alter ?? Wie so Geschlecht?? Bin ich schon zu alt für ein kind :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :blink: :blink: :blink:

nicht zu alt für ein kind, aber für den mut den man braucht um so frech zu sein :P

Zitat (chilli-lilli @ 08.03.2005 - 17:02:47)
Zitat (Eifel (Rursee) @ 08.03.2005 - 17:01:04)
Zitat (chilli-lilli @ 08.03.2005 - 16:52:49)
@eifelchen,
bist ganz schön frech für dein alter und dein geschlecht

Wieso mein Alter ?? Wie so Geschlecht?? Bin ich schon zu alt für ein kind :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :blink: :blink: :blink:

nicht zu alt für ein kind, aber für den mut den man braucht um so frech zu sein :P

:rolleyes: Ach so meinst du das!! :rolleyes: bin ich Aber froh ich hatte nämlich schon angst das ich nicht mehr schwager werden kann!!! :blink: :blink: Danke Für den Tip nehme es auch nach 2 jahre raus!! B) Ok??

Möchtest du jetzt schwager oder schwanger werden???

lg


Zitat (Eifel (Rursee) @ 08.03.2005 - 17:08:55)
Zitat (chilli-lilli @ 08.03.2005 - 17:02:47)
Zitat (Eifel (Rursee) @ 08.03.2005 - 17:01:04)
Zitat (chilli-lilli @ 08.03.2005 - 16:52:49)
@eifelchen,
bist ganz schön frech für dein alter und dein geschlecht

Wieso mein Alter ?? Wie so Geschlecht?? Bin ich schon zu alt für ein kind :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :blink: :blink: :blink:

nicht zu alt für ein kind, aber für den mut den man braucht um so frech zu sein :P

:rolleyes: Ach so meinst du das!! :rolleyes: bin ich Aber froh ich hatte nämlich schon angst das ich nicht mehr schwager werden kann!!! :blink: :blink: Danke Für den Tip nehme es auch nach 2 jahre raus!! B) Ok??

wenn es dir spaß macht, kannst du es sogar 3jahre drin lassen.es ist sehr flexibel und paßt sich dem drumherum bestens an :lol:
hab auch keine lust schwager zu werden :P

Zitat (Ulli @ 08.03.2005 - 17:12:09)
Möchtest du jetzt schwager oder schwanger werden???

lg

:unsure: :unsure: Ulli das ist aber ein wenig viel für mich!! :blink: :blink: :rolleyes: :rolleyes: Aber ich würde gerne ,glaube ich von dir schwager!! Bist Du Denn Sicher Das Du Es Ernst mit mir meinst??? :unsure: :unsure: :unsure:

Sagen (schreiben) wir mal so. Also ich dein schwager geht nicht, schwanger von mir geht auch. Was machen wir denn da?

ist schön süss. Oder?


Zitat (Ulli @ 08.03.2005 - 17:23:08)
Sagen (schreiben) wir mal so. Also ich dein schwager geht nicht, schwanger von mir geht auch. Was machen wir denn da?

ist schön süss. Oder?

Na Ja Ich wohlte auch nur mal pass machen sorry .Tut mir leid bin eben nicht so der bringer!! wünsche dir eine schöne Woche! :ph34r: Eifel :ph34r:

Hi Eiffel man kann doch über alles schreiben, mach mal Vorschläge was sollen wir nun tun. ;)


Zitat (chilli-lilli @ 08.03.2005 - 17:52:49)
@ninchen
hat damals um die 300,-€ gekostet.bleibt für max.3jahre drin.ja, ist schon doof mit den hormonen, aber wenn schon hormone, dann wenigstens auf die bequemste art und weise. wenn du aber mit depris zu schaffen hast, würde ich mich genaustens beim arzt informieren, ob das stäbchen für dich dann das richtige für dich ist.ist halt so, daß wenn du es dir einmal anschaffst, und du dann nicht mit  klarkommst, dann ist das geld futsch.habe aber auch mal von einer pille gehört, die annähernd die gleiche hormonzusammensetzung hat, wie das stäbchen.vielleicht solltest du die erst mal testen.

muß dazu sagen, dass im internet teilweise ganz schöne horrorgeschichten über das implanon verbreitet werden.hätte ich die alle vorher gelesen, hätte ich es mir nicht setzen lassen.bin aber heute sehr zufrieden und werde, wenn die drei jahre bei mir rum sind, mich wieder dafür entscheiden.

Ich hab auch das Hormon Implantat im Arm und bin voll zufrieden damit. Nachdem der Einstich verheilt ist merkt man überhaupt nichts mehr davon.

Ich habe von meiner Frauenärztin im Vorfeld eine ausführliche Broschüre bekommen in der alles genau erklärt wird und eben auch eine ausführliche Beratung dazu. Diese Lösung ist für mich die einfachste, auch (auf 3 Jahre gerechnet) nicht teurer als die Pille und für den Körper besser verträglich. Nun denn :)

Wie Chilli-lilli sagt hört man verdammt viele Horror Geschichten darüber. Aber ich bin soweit weder schwanger geworden noch ist mir der Arm angeschwollen, abgefallen oder ähnliches...

Hallo Ninchen,
Hattest Du auch vor der Einnahme der Pille Probleme nit Depressionen? Wenn ja, würde ich von hormonellen Präparaten grundsätzlich abraten.
Ich persönlich habe mit der Spirale keine guten Erfahrungen gemacht. :(
Aber was asgt denn eigentlich Deine Ärztin datu???

Beta


Hallo Ninchen...Geduld geduld.....also ich für mich finde die Pille super klasse...hatte damit allerdings auch dolle Probleme.....trotz zusätzlicher hormon Behandlungen Zwischenblutungen ohne ende....boah nerv nie mehr haben will...

Also such dir nen guten Frauenarzt..den du vertraust....

Bin nach wie vor von der Pille überzeugt bei richtiger einahme ist sie nach der steri....was ja noch lange net in frage kommt das beste...

Sind wir mal ehrlich Kondome sind viel zu unsicher und zu unspontan...

Versuch es nochmal mit nen anderen Päperat...rede über die Nebenwirkungen mit deinem Arzt.....


Zitat (Ulli @ 08.03.2005 - 15:30:23)
Gestern stand in der BILD: Zitat von Udo Jürgens
"Frauen ab 40 haben kein Sex mehr". Also wozu noch verhüten?

(IMG:http://www.richter-alexander-hold-fanpage.de/SmiliesForum/Kao18.gif)

..ich dachte ab 40 geht´s erst richtig los....... :D

Stimmt ab 40 geht es erst richtig los!!
Bei Udo Jürgens würde ich auch versagen :angry:

Zitat (Eifel (Rursee) @ 08.03.2005 - 16:21:52)
;) Ich habe noch nie verhütet. ;) :lol: :lol: Bin auch noch nicht schwager gewesen :lol: :lol: :blink: :blink: Na ja was nicht ist kann ja noch Kommen :blink: :blink:

...und hattest noch keinen sex!?!? :lol:

Zitat (Eifel (Rursee) @ 08.03.2005 - 17:01:04)
Zitat (chilli-lilli @ 08.03.2005 - 16:52:49)
@eifelchen,
bist ganz schön frech für dein alter und dein geschlecht

Wieso mein Alter ?? Wie so Geschlecht?? Bin ich schon zu alt für ein kind :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :blink: :blink: :blink:

wenn du noch keine kinder hast, dann ist es wohl leider etwas spät...es sei denn du fährst nach italien....... :D

Zitat (internetkaas @ 09.03.2005 - 07:44:52)
Stimmt ab 40 geht es erst richtig los!!
Bei Udo Jürgens würde ich auch versagen :angry:

lachdabei ist der für sein alter gar nicht mal schlecht...und ich denke mal die bildzeitung hat da was aus dem zusammenhang gerissen..... :D

Blöder Udo..... ich werde jetzt 33 also auf den besten Weg zur Sexfreien Zeit seiner Meinung ach :angry: kann ich mir nicht vorstellen den die Einstellung und das Empfinden ändert sich mit der Zeit aber hört doch nicht auf *mein*


Der sang mit 66 fängt alles richtig an, und mit gut aussehen juhuuuu lebe die Schminke und Fotobearbeitungsprogrammen.

Bearbeitet von internetkaas am 09.03.2005 08:49:36

:blink: :blink: das wunder der Technik :blink:


Zitat (internetkaas @ 09.03.2005 - 08:49:08)
Der sang mit 66 fängt alles richtig an, und mit gut aussehen juhuuuu lebe die Schminke und Fotobearbeitungsprogrammen.

haste mal gesehen wie der auf einem konzert noch rum macht...fit wie ein turnschuh...also von seiner angeblichen einstellung mal abgesehen....wenn ich mit 70 noch so fit bin und so aussehe, habe ich da keine probleme....... :D


naja..immerhin ist ja schon halbzeit.......

Bearbeitet von pestcontroller am 09.03.2005 10:18:55

Und wie stets mit der "Dreimonatsspritze"
Die erste Dosis eines Depot-Gestagenes wird zwischen dem ersten und 5. Zyklustag intramuskulär gespritzt. D.h. ein Schwangerschaftshormon wird im Gesäßmuskel als Depot (Lager) abgelegt und langsam an den Körper weitergegeben. Die weiteren Injektionen erfolgen in längeren Abständen (Depo-Clinovir alle drei Monate; Noristerat 3 mal nach jeweils 8 Wochen, dann alle 12 Wochen). Der Eisprung soll durch die Depot-Gestagene unterdrückt und somit eine Empfängnis unterbunden werden. Gleichzeitig atrophiert das Endometrium, d.h. die Gebärmutterschleimhaut wird schmaler mit verkleinerten Drüsen.
Vieleicht ein möglicher Ausweg: Rudi, der Küchenfuchs :(