Weinreben zurückschneiden ?


Hallo, wir sind wie schon einmal erwähnt seit dem 1 September 2006 Mieter eines
EFH mit super tollen WEinreben die bis dato voll mit Weintrauben sind. Nun fallen nach und nach die Blätter ab, da stellte sich uns die Frage ob die Weinreben auch wir "übliche" Obstbäume zurückgeschnitten werden sollen, damit der Ertrag auch im kommenden Jar so ertragreich wird ? Was meint Ihr. Meinen besten Dank vorab.

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

ja klar. die kannste ruhig ganz schön zurückschneiden. den hauptarm jedoch stehen lassen. aber sonst ganz doll alles abschneiden. wirst sehen wie die nächstes jahr wieder wachsen werden! ist ne richtig geniale pflanze so ne weinrebe!

War diese Antwort hilfreich?

Hallo Susanne,

das ist wie bei einer Clematis; kannst Du, musst Du aber nicht unbedingt.

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter