Siliconbrüste, hui oder pfui?


Ich finde diese künstlichen ballonartigen Siliconbrüste widerlich. Sieht einfach nur künstlich aus. Ich stehe eher auf Natur pur. Siliconimplantate sind nur okay für Frauen die wirklich kaum Oberweite haben und sehr darunter leiden. Wie seht ihr das? Hat von euch jemand "nachgebessert"?

Bearbeitet von Der Dünni am 09.03.2005 11:06:30


Zitat (Der Dünni @ 09.03.2005 - 10:55:13)
Ich finde diese künstlichen ballonartigen Siliconbrüste widerlich. Sieht einfach nur künstlich aus. Ich stehe eher auf Natur pur. Siliconimplantate sind nur okay für Frauen die wirklich kaum Oberweite haben und sehr darunter leiden. 


ICH TENDIERE AUF PFUI
wie recht du hast wie recht :lol: jetzt bin ich doch mal einer meinung mit dir.
wenn ich die "monsterkugeln" von dolly baster sehe kommt mir echt die galle hoch. so was unnatürliches zur schau stellen.
nach krankheit ja.... aber nicht so um einfach ge
wissen männern zu gefallen.

Bearbeitet von bonny am 09.03.2005 11:06:08

Wie machen die Frauen das mit ihren Brüste untersuchen ob ein Knoten sitzt oder nicht?
Oder Mammografie?


Bearbeitet von internetkaas am 09.03.2005 11:26:02

Ja, diese Mogelpackungen finde ich auch nicht so toll.

Dann doch schon lieber mal einen Push-up BH.

Ich hab meine Kinder insgesamt 3 Jahre gestillt. 1/2 + 1 1/2 + 1 1/2

Der Busen ist dadurch nicht mehr so schön wie davor.

Aber deswegen einen Fremdkörper einbauen lassen?

Nä, wirklich nicht.


Zitat (Annette @ 09.03.2005 - 11:46:09)
Ja, diese Mogelpackungen finde ich auch nicht so toll.

Dann doch schon lieber mal einen Push-up BH.

Ich hab meine Kinder insgesamt 3 Jahre gestillt. 1/2 + 1 1/2 + 1 1/2

Der Busen ist dadurch nicht mehr so schön wie davor.

Aber deswegen einen Fremdkörper einbauen lassen?

Nä, wirklich nicht.

etwas sport kann helfen, macht aber keinen superbusen....und das alimentenkabel bei männern wird ja auch nicht besser........ :D

Es gibt ja übungen für die Brüste mir hat es viel geholfen die zu straffen.
Anschließend kaltes Wasser drüber.
Das gleiche auch für Bauch!!!!


Aber immer noch die Frage


Wie machen die Frauen das mit ihren Brüste untersuchen ob ein Knoten sitzt oder nicht?
Oder Mammografie?


Bearbeitet von internetkaas am 09.03.2005 12:05:11

Das weiß ich auch nicht Kaasi B)


Siliconbrüste finde ich ebenfalls nicht schön.


gestern "nip / tuc" gesehen???...... :D


Ich finde sie zwar auch nicht schön, aber es gibt Frauen, welche halt einfach zu wenig haben und sich, wenn sie beim Baden oder ähnlichem sind, halt schämen weil da gar nichts oben rum ist. Deshalb verstehe ich dann schon, wenn sie sich die Brüste vergrössern lassen. Natürlich nicht gleich solche Bomber hinmachen lassen.


Zitat (inhalation @ 09.03.2005 - 12:41:18)
Ich finde sie zwar auch nicht schön, aber es gibt Frauen, welche halt einfach zu wenig haben und sich, wenn sie beim Baden oder ähnlichem sind, halt schämen weil da gar nichts oben rum ist. Deshalb verstehe ich dann schon, wenn sie sich die Brüste vergrössern lassen. Natürlich nicht gleich solche Bomber hinmachen lassen.

es gibt frauen, zu denen passen kleine brüste.... :D

sowie zu anderen große passen.....

es gibt auch andere, die sie sich verkleinern lassen (müssen)...

Das ist auch nicht toll und wahrscheinlich wird da auch oft drüber gelästert.

Ich kanns jedoch nachvollziehen, da ich schon seit meinem 15. Lebensjahr unter höllischen Rückenschmerzen und falscher Haltung wegen der Brust leide.

Ich werds irgendwann, wenn die Familienplanung abgeschlossen und die Babies abgestillt sind, mit Sicherheit machen lassen...


:rolleyes:

Bearbeitet von Shiva am 07.02.2006 00:49:54


Also wenn Frauen darunter leiden weil die Natur es nicht so gut mit ihnen meinte ist es ok. Ansonsten finde ich es nicht so toll. Es gibt ja auch viele Männer die auf kleine Busen stehen.


Zitat (internetkaas @ 09.03.2005 - 12:04:23)
Es gibt ja übungen für die Brüste mir hat es viel geholfen die zu straffen.
Anschließend kaltes Wasser drüber.
Das gleiche auch für Bauch!!!!


Aber immer noch die Frage


Wie machen die Frauen das mit ihren Brüste untersuchen ob ein Knoten sitzt oder nicht?
Oder Mammografie?

Guten Morgen allerseits!!!!!!! :D

Hatte ne Bekannte , welche auch mal nachgeholfen hatte. Sie hat kein Silekon. Irgendetwas anderes. (Frag mich jetzt aber bitte nich was fuer ein Material).
Wenn man das Implant unter den Brustmuskel setzen laesst, ist es kein Problem evtl. Knoeten zu ertasten und soweit ich weiss, ist da auch kein Problem mit der Mammographie.

Wenn jemand so was in Massen (Masen) machen laesst.........(keine riesen Luftballons) ........denke ich, ist nichts dabei. Wenn eine Frau Probleme mit ihrer Oberweite hat, warum nicht. Und das ist soweit ich weiss ja auch nicht sehr billig. Wenn sich dann jemand entscheifdet soviel Geld dafuer auszugeben, ist doch vielleicht auch ein Grund vorhanden...... bestimmt in den meissten Faellen. (Spreche nicht ueber Dolli oder Konsorten...) :o :o

Und nun noch ne Fraege. Mache zwar immer schoen artig meine Situps fuer das Baeuchlein. Aber wenn man auch noch mit kaltem Wasser nachhelfen kann................... Wie???

Eure Fledermaus :rolleyes:


:P DANKE, jetzt wird immer bei Fledermaus ne riesen Gaensehaut kommen nach'm duschen! :P

Bearbeitet von fledermaus am 09.03.2005 14:13:47

@Fledermaus meinst du kalten Guß (Wasser)

Bauch und Brüste mit kaltem Wasser ist das der Haut etwas zurück zieht und das ist gut für die Muskeln.
Mein Man hat in die Rea nach seinen Turnübungen draußen selbst bei Minus dannach ein Kalten Guß bekommen.
Das soll sehr gut sein für Herzmuskeln.
Ich habe mich immer dran gewöhnt nach der Douche kalten Brause drüber laufen lassen, aber nur Bauch, Bein und Brüßte


Bearbeitet von internetkaas am 09.03.2005 13:55:59

Zitat (fledermaus @ 09.03.2005 - 13:47:09)
Aber wenn man auch noch mit kaltem Wasser nachhelfen kann................... Wie???

Eure Fledermaus :rolleyes:

Beim Duschen mit kaltem Wasser abbrausen (Bauch und Dekollete). Es gibt spezielle Massage-Brauseaufsätze für die Dusche. Das kalte Wasser fordert die Durchblutung der Haut, die Haut wird straffer.

(IMG:http://www.neckermann.de/bilder/250/8/89/8949311324_gg46e.jpg)

Zitat (Gladiator @ 09.03.2005 - 13:31:08)
Also wenn Frauen darunter leiden weil die Natur es nicht so gut mit ihnen meinte ist es ok. Ansonsten finde ich es nicht so toll. Es gibt ja auch viele Männer die auf kleine Busen stehen.

Eigentlich komisch hat ein Man ein Frau mit kleine Brüßte sagt er ich stehe auf kleine Brüßte.
Läst er sich scheiden oder dürch trennung und hat ein Frau mit große Brüßte sagt er ich stehe auf große Brüßte.
Also ich finde das so ein unsinn wenn ein man sagt ich stehe auf große oder kleine Brürste.
Stell mal vor ein Man sagt im bei sein von seinen Frau die große Brüßte hat ich stehe auf kleine ;)

Es gibt Frauen die lassen nachhelfen und stellen es dann ordentlich zur Schau und es gibt welche die psychisch unten den zu kleinen Brüsten leiden, bei letzteren finde ich das in Ordnung. Oder bei denen die zu große in ein Normalmaß umwandeln lassen. Ich persönlich habe das Einheitsmaß von 75 b, da sind die schönsten meist schon vergriffen.

lg die Ulli


Nachtrag zum Thema Siliconbrüste:(gehört zwar nicht ganz zu diesem Thema, finde es aber auch wichtig)
Bei einem Bekannten von mir wurden seiner Frau wegen Brustkrebs beide Brüste entfernt und bekam ein Implantat.
Sie hat mich dann einmal gefragt, ob ich ihr einen Rat geben könnte, da ihr Mann seit langer Zeit keinen Sex mehr mit ihr hatte.
Ich hab dann mal mit dem Mann darüber geredet.
Ich hab ihn als erstes gefragt, was er von Siliconbrüsten hält. Er: Die Dinger finde ich toll!
Dann sagte ich ihm, dass ja bei seiner Frau nichts anderes drinnen ist und er doch die "Dinger" wie er sie nannte, bei anderen bestimmt berühren würde.

Vor allem aber sagte ich ihm, dass sich seine Frau eh schon nicht mehr als eine vollwertige Frau hält oder fühlt und warum er sie denn nicht mehr als vollwertige Frau ansieht.
Darüber hat er wenigstens nachgedacht und es hat auch wieder mit dem Sex geklappt.

Bearbeitet von inhalation am 09.03.2005 14:19:38


@Shiva danke für dein antwort.

@inhalation dar hast du ein gutes Werk geleistet.
Das ist ein sehr großes Problem für die Frauen die das treffen.

@inhalation dar hast du ein gutes Werk geleistet.
Das ist ein sehr großes Problem für die Frauen die das treffen.

Finde ich auch super was du da gemacht hast.
Als ich frueher mal im Krankenhaus wegen ner Frauengeschichte war, hatte ich eine Dame auf meinem Zimmer, welche auch so eine Brustoperation (entfernung) vor sich hatte. Sie hat schon vor der OP. Tag und Nacht geweint.
Eigentlich hatten die mich damals zu ihr ins Zimmer gebracht, weil ich eine Frohnatur bin und eigentlich immer alle zum lachen bringen kann. (bzw. ablenken koennte)
Aber in diesem Fall? :huh:
Ich hoffe nur, dass mir sowas niemals passiert. Wenns denn doch mal der Fall sein sollte, weiss ich, dass Batman in so einem Fall mein Herz mehr achten wuerde als mein Koerper.

Eure Fledermaus


Zitat (fledermaus @ 09.03.2005 - 13:47:09)
Zitat (internetkaas @ 09.03.2005 - 12:04:23)
Es gibt ja übungen für die Brüste mir hat es viel geholfen die zu straffen.
Anschließend kaltes Wasser drüber.
Das gleiche auch für Bauch!!!!


Aber immer noch die Frage


Wie machen die Frauen das mit ihren Brüste untersuchen ob ein Knoten sitzt oder nicht?
Oder Mammografie?

Guten Morgen allerseits!!!!!!! :D

Hatte ne Bekannte , welche auch mal nachgeholfen hatte. Sie hat kein Silekon. Irgendetwas anderes. (Frag mich jetzt aber bitte nich was fuer ein Material).
Wenn man das Implant unter den Brustmuskel setzen laesst, ist es kein Problem evtl. Knoeten zu ertasten und soweit ich weiss, ist da auch kein Problem mit der Mammographie.

Wenn jemand so was in Massen (Masen) machen laesst.........(keine riesen Luftballons) ........denke ich, ist nichts dabei. Wenn eine Frau Probleme mit ihrer Oberweite hat, warum nicht. Und das ist soweit ich weiss ja auch nicht sehr billig. Wenn sich dann jemand entscheifdet soviel Geld dafuer auszugeben, ist doch vielleicht auch ein Grund vorhanden...... bestimmt in den meissten Faellen. (Spreche nicht ueber Dolli oder Konsorten...) :o :o

Und nun noch ne Fraege. Mache zwar immer schoen artig meine Situps fuer das Baeuchlein. Aber wenn man auch noch mit kaltem Wasser nachhelfen kann................... Wie???

Eure Fledermaus :rolleyes:


:P DANKE, jetzt wird immer bei Fledermaus ne riesen Gaensehaut kommen nach'm duschen! :P

einfach inne sauna!!!!!

Zitat (Ulli @ 09.03.2005 - 14:00:45)
Es gibt Frauen die lassen nachhelfen und stellen es dann ordentlich zur Schau und es gibt welche die psychisch unten den zu kleinen Brüsten leiden, bei letzteren finde ich das in Ordnung. Oder bei denen die zu große in ein Normalmaß umwandeln lassen. Ich persönlich habe das Einheitsmaß von 75 b, da sind die schönsten meist schon vergriffen.

lg die Ulli

vergriffen???? :D

@pestcontroller Ich denke sie meint die schönsten BH´s sind in der Größe meist schon vergriffen.
Oder liege ich da falsch Ulli?


Zitat (Annette @ 09.03.2005 - 19:10:15)
@pestcontroller Ich denke sie meint die schönsten BH´s sind in der Größe meist schon vergriffen.
Oder liege ich da falsch Ulli?

weiß ich doch!!!! Achtung Ironie!!!! :D :D :D

An meine Möpse kommt kein Skalpel um sie größer oder kleiner zu machen!!! Wozu das auch?? Ich kauf mir lieber 59 Paar Schuhe für das Geld. Und wenn die nicht so toll sind wie andere Möpse dann schauen mir wenigstens mal Männer in die Augen B)

Wenn es aus gesundheitlichen Gründen sein muß dann ist das natürlich was anderes!!!!!!!!!!!!

Also von Brustop halte ich so lala was von!!
Ich denke wenn es gemacht wird wie zb für mhh wenn man nix hat an Brust oder gefuscht wurde oder mhh wenn man einen bestimmten Grund hat...

Aber zb wenn eine schon C hat und sich die vergrössern lässt auf doppel D oder mehr..dann find ichs Krank!!

Verkleinern lassen find ich ja noch ok..Aber naja weiss auch nicht!!
Sieht blöde aus mit der Ritze zwischen den Brüsten und den sehr runden Ballons da*fg*

Man erkennts sofort..hihi


was ist das hier? ne talkshow auf rtl?


Mein Kommentar: Pfui.


Wenn es medizinische Gruende gibt: HUI. Ansonsten: PFUI.


Hab mir jetzt auch Silikon implanmtieren lassen... rofl

(IMG:http://www.funfocus.net/bilder/cartoons/silikon.jpg)


Hi,

bin mit meiner Oberweite zufrieden. Würde mir niemals Implantate machen lassen, das höchste der Gefühle wäre vielleicht eine Straffung der Brüste wenn sie aufgrund des Alters zu sehr hängen...aber auch das ist eher unwahrscheinlich.

Ich glaube, die Leute sind sich über das Risiko nicht bewusst. Implantate müssen regelmässig ausgetauscht werden (alle paar Jahre)und können ganz schön Probleme machen.

bei medizinischer Indikation (darunter fallen auch Frauen, die so sehr unter zu wenig leiden, dass sie kein leben mehr haben) ist es für mich ok, aus kosmetischer Sicht nicht.

Muss aber jede selbst wissen, ob es ihr das wert ist. Und den Männern die ihre Frauen dazu ermuntern kann ich nur sagen: Würdet Ihr Euch den Penis vergrössern lassen, weil Eure Frau sagt, sie will es so ?

Grüße
Murphy


Zitat (murphy9970 @ 09.05.2005 - 14:59:07)
Und den Männern die ihre Frauen dazu ermuntern kann ich nur sagen: Würdet Ihr Euch den Penis vergrössern lassen, weil Eure Frau sagt, sie will es so ?

Grüße
Murphy

Ich schätze mal, wenn Penisvergrösserungen so "einfach" wären wie Brustvergrösserungen, dann würde sich so mancher Mann sofort unter's Messer legen. Das erspart zum einen die Socke zum Ausstopfen der Hose und zum anderen kann man in der Dusche nach dem Sport oder in der Sauna doch so HERRlich damit angeben. Männer sind doch viel eitler als Frauen - meiner Meinung nach jedenfalls :)

Bearbeitet von Rausg'schmeckte am 09.05.2005 14:15:07

Zitat (Rausg'schmeckte @ 09.05.2005 - 14:14:41)
Ich schätze mal, wenn Penisvergrösserungen so "einfach" wären wie Brustvergrösserungen, dann würde sich so mancher Mann sofort unter's Messer legen. Das erspart zum einen die Socke zum Ausstopfen der Hose und zum anderen kann man in der Dusche nach dem Sport oder in der Sauna doch so HERRlich damit angeben. Männer sind doch viel eitler als Frauen - meiner Meinung nach jedenfalls :)

Glaube ich nicht mal so sehr, ich vermute, Männer hätten noch mehr Angst sich unters Messer zu legen (vorallem beim ihrem besten Stück) als Frauen...

Murphy

Für mich sind diese aufgeblasenen Dinger nur abscheulich. Wenn eine Frau mit derart großen Implantaten auf dem Rücken liegt dann stehe die Brüste ja immer noch voll nach oben. Bei extrem kleinen Brüsten kann ich es ja noch verstehen wenn es auf ein Normalmass vergrössert wird.

Brustverkleinerung ist wirklich ein Thema. Da ich extreme Rücken - und Schulterprobleme habe, wurde mir das von einem Orthopäden empfohlen. Aber die Kasse macht trotzdem nicht mit.

Frage zum Schluss: Wie hoch muss der Sargdeckel gewölbt sein wenn Dolly Buster mal stirbt?

Bearbeitet von moni* am 09.05.2005 23:32:38


Zitat (moni* @ 09.05.2005 - 23:32:11)
Frage zum Schluss: Wie hoch muss der Sargdeckel gewölbt sein wenn Dolly Buster mal stirbt?

Muss wegen des Silikons wahrscheinlich als "Sondermüll" entsorgt werden...

Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, daß ein großer Busen ganz schön nerven kann.
Ich hätte lieber einen kleineren aber ich würde mich deshalb nicht unter's Messer legen. So ist er halt, es ist meiner, er gehört zu mir wie alles andere auch. Aber als Teenie habe ich das ganz anders gesehen. Da hätte ich mich mit Freuden auf den OP-Tisch gelegt.

Gutemine
(die sich langsam fragt warum Frauen sich Silikon implantieren lassen wenn es doch eh keiner schön findet ..)


Ich stehe auf dem standpunkt :o Keiner hat sich selber gemacht :blink:
mann soll mit dem zufrieden sein was mann hat :lol:
Ps. Hätte mir auch oft gewünscht ich hätte "weniger" hatte viele probleme mit vielen Mädchen :wacko: :wacko:

Aber heute stehe ich da Drüber und wir lachen im freundeskreis oft da drüber B)

Mfg Francis ;)


Zitat (Eifel (Rursee) @ 10.05.2005 - 09:36:41)
Ich stehe auf dem standpunkt :o Keiner hat sich selber gemacht :blink:
mann soll mit dem zufrieden sein was mann hat :lol:
Ps. Hätte mir auch oft gewünscht ich hätte "weniger" hatte viele probleme mit vielen Mädchen :wacko: :wacko:

Aber heute stehe ich da Drüber und wir lachen im freundeskreis oft da drüber B)

Mfg Francis ;)

Das war bestimmt nicht einfach für Dich, vor allem in der Teenagerzeit. Ich kann mir gut vorstellen, dass man Dich wegen Deiner Brüste oft gehänselt hat, und die Mädels waren bestimmt neidisch? Schön, dass Du jetzt so gut damit zurecht kommst :D

Zitat (Der Dünni @ 10.05.2005 - 08:00:58)
Zitat (moni* @ 09.05.2005 - 23:32:11)
Frage zum Schluss: Wie hoch muss der Sargdeckel gewölbt sein wenn Dolly Buster mal stirbt?

Muss wegen des Silikons wahrscheinlich als "Sondermüll" entsorgt werden...

Sondermüll :pfeifen:

Zitat (Rausg'schmeckte @ 10.05.2005 - 10:11:49)
Zitat (Eifel (Rursee) @ 10.05.2005 - 09:36:41)
Ich stehe auf dem standpunkt :o Keiner hat sich selber gemacht :blink:
mann soll mit dem zufrieden sein was mann hat :lol:
Ps. Hätte mir auch oft gewünscht ich hätte "weniger" hatte viele probleme mit vielen Mädchen :wacko:  :wacko:

Aber heute stehe ich da Drüber und wir lachen im freundeskreis oft da drüber B)

Mfg Francis ;)

Das war bestimmt nicht einfach für Dich, vor allem in der Teenagerzeit. Ich kann mir gut vorstellen, dass man Dich wegen Deiner Brüste oft gehänselt hat, und die Mädels waren bestimmt neidisch? Schön, dass Du jetzt so gut damit zurecht kommst :D

@ Rausg'schmeckte

Verarschen kann ich "Mich" selber !!!!! :labern:
Da Brauche ich "SIE" nicht für!!!!! :labern:

Der Francis :angry: :angry:

Zitat (Der Dünni @ 10.05.2005 - 08:00:58)
Muss wegen des Silikons wahrscheinlich als "Sondermüll" entsorgt werden...

Ihr habt ja ne Ahnung!
Das wird als Wertstoff recycled und kommt als Dichtmasse für die Küche wieder in den Handel, mit Blauem Engel als Bio-Silikon.

Zitat (Eifel (Rursee) @ 10.05.2005 - 08:36:41)
Ich stehe auf dem standpunkt :o Keiner hat sich selber gemacht :blink:
mann soll mit dem zufrieden sein was mann hat :lol:
Ps. Hätte mir auch oft gewünscht ich hätte "weniger" hatte viele probleme mit vielen Mädchen :wacko:  :wacko:

Aber heute stehe ich da Drüber und wir lachen im freundeskreis oft da drüber B)

Mfg Francis ;)

Hallo Eifel,
ich glaube nicht , dass du verarscht werden solltest.
Wenn man deine Schreibweise nicht so gut kennt,
kann man es halt mißverstehen!
Was hast du denn mit "weniger" gemeint? ;)

Also ich kann dazu nur sagen,das ich Frauen die einen schönen Busen haben und sich den dann vergrössern lassen wollen,nicht verstehe!
ich persönlich bin gerade mal 1,60m gross oder klein,wie ihr wollt...und ich habe grosse Brüsste und bin nicht immer glücklich damit!

Menschen (Vorallem Männer)glotzen ständig drauf,ob an der Tanke,im Supermarkt oder sonst wo.
Die gucken sich nicht das ganze Packet an,nein sie glotzen nur auf die Brüste.
Ich finde das :labern:

Von den Rückenproblemen die ich dadurch jetzt schon mit 24 habe ganz zu schweigen!

Eine Freundin von mir hat sie sich vergrössern lassen,gleich um 2Körbchengrössen.
ich habe ihr von Anfang an abgeraten,sie wollte ja nicht hören...Sie hat nun starke Schmerzen,der Busen ist zwar schön anzusehen und wohlgeformt,aber anfassen ist nicht mehr!
Deshalb hat sich auch von ihrem Freund getrennt,der fand ihren Busen klasse so wie er vorher war und hat immer "Hand angelegt",auch mit dem neuen Busen wollte er sich vertraut machen.
Aber die Schmezen waren einfach zu gross und da er sich nicht dauernd zurückschubsen lassen wollte,hat sie ihn rausgeschmissen...
Jetzt hat sie einen schönen,grossen Busen,ist verdammt einsam und hat fast täglich Schmerzen,von denen kein Doc so richtig weiss,wo sie herkommen und wie man sie abstellt.

Die Moral von dieser wahren Begebenheit:seit mit dem happy was ihr habt,versucht es wenigstens,bevor ihr euch unters Messer legt und dann...

Naja,am Ende muss es ja jeder selber wissen,was er oder Sie mit dem eigenem Körper machen.


Zitat (Eifel (Rursee) @ 10.05.2005 - 15:27:50)

@ Rausg'schmeckte

Verarschen kann ich "Mich" selber !!!!! :labern: 
Da Brauche ich "SIE" nicht für!!!!! :labern:

Der Francis :angry:  :angry:

Momentchen mal... Du bist doch derjenige, der sich schon des öfteren beklagt hat, dass die Leute keinen Spass verstehen (normalerweise hast Du Dich dann anschliessend schmollend in die Ecke verdrückt).

Kehre bitte erst mal vor Deiner eigenen Haustür und brüll mich nicht an. Also sowas....*kopfschüttel*....

@anitram: Stimmt, mit Verarsche hatte das nichts zu tun. :)

Bearbeitet von Rausg'schmeckte am 10.05.2005 16:21:06

Zitat (Jessie56 @ 09.03.2005 - 13:47:16)
es gibt auch andere, die sie sich verkleinern lassen (müssen)...

Das ist auch nicht toll und wahrscheinlich wird da auch oft drüber gelästert.

Ich kanns jedoch nachvollziehen, da ich schon seit meinem 15. Lebensjahr unter höllischen Rückenschmerzen und falscher Haltung wegen der Brust leide.

Ich werds irgendwann, wenn die Familienplanung abgeschlossen und die Babies abgestillt sind, mit Sicherheit machen lassen...

...versuche es mal mit ordentlich Rücken- und Bauchtrainig...ERNSTHAFT!!

Zitat (Rausg'schmeckte @ 09.05.2005 - 14:14:41)
Zitat (murphy9970 @ 09.05.2005 - 14:59:07)
Und den Männern die ihre Frauen dazu ermuntern kann ich nur sagen: Würdet Ihr Euch den Penis vergrössern lassen, weil Eure Frau sagt, sie will es so ?

Grüße
Murphy

Ich schätze mal, wenn Penisvergrösserungen so "einfach" wären wie Brustvergrösserungen, dann würde sich so mancher Mann sofort unter's Messer legen. Das erspart zum einen die Socke zum Ausstopfen der Hose und zum anderen kann man in der Dusche nach dem Sport oder in der Sauna doch so HERRlich damit angeben. Männer sind doch viel eitler als Frauen - meiner Meinung nach jedenfalls :)

mir geht´s da wie General LEE........ :D

Zitat (General LEE @ 10.05.2005 - 14:51:50)


Sie hat nun starke Schmerzen,der Busen ist zwar schön anzusehen und wohlgeformt,aber anfassen ist nicht mehr!
Deshalb hat sich auch von ihrem Freund getrennt

:wacko: Na toll, der Schuss ist ja wirklich nach hinten losgegangen.
Meine Mutter sagt immer "Hauptsache der Busen ist gesund" ich finde da hat sie Recht!!

Susanne

Wer vorübergehend mehr haben will, kanns auch damit versuchen...