Überwintern auf Balkon?


Da ich ein abslouter Amateur bin, wollte ich mal fragen, ob es irgendeine Möglichkeit gibt, einen Bejamini und einen Drachenbaum? (Dracea irgendwas...) auf dem Balkon überwintern zu lassen.
Die beiden sind recht groß, bin im Juni umgezogen und seitdem stehen sie dort in der Ecke des Balkons. Das Geländer ist quasi zu, da kommt auch keine Zugluft durch.
Danke schon mal für die Antworten.


Habe jetzt keinen grünen Daumen, aber mein Ficus Benjamini hat mir damals jede Art von Temperaturschwankung sehr Übel genommen, hat zu Schluß alle Blätter gelassen. Daher denke ich mal, dass das zumindest mit dem Ficus auf dem Balkon nicht funktioniert...
Aber hier gibt´s bestimmt bessere Hobbygärtner als mich, hab auch schon Kakteen tot gekriegt rofl rofl rofl

Liebe Grüße

:winkewinke: :winkewinke: :winkewinke: die Schottin :winkewinke: :winkewinke: :winkewinke:


Da beide nicht winterfest sind, wirst du da wohl keine Chance haben.


Zitat (Tamora @ 03.10.2006 09:05:24)
Bejamini und einen Drachenbaum (Dracea irgendwas...) auf dem Balkon überwintern zu lassen.

Hallo Tamora,

das Überwintern beider Pflanzen auf dem Balkon geht nicht. Sie brauchen im Winter ca. 15 bis 18°C müssen dabei recht hell stehen, aber nicht sonnig.

Gruss Dieter :unsure:

Also auf dem Balkon kannst Du keine nicht winterharten Pflanzen stehen lassen, wenn sie überleben sollen. Vielleicht findest Du ja einen Platz im Hausflur. Sieht auch gleich viel besser dort aus. Und denke dran, im Winter sparsam zu gießen!!


Hm, Hausflur geht nicht, dann kommt meine übermirwohnende Person nicht mehr durch.
Dann muß ich mir mal Gedanken machen, wohin mit den Beiden, seufz...
Trotzdem, vielen Dank.

PS: Und wenn ich die Töpfe dick einpacke? Habe letzt spezeille Korkabdeckungen gesehen?


Zitat (Tamora @ 03.10.2006 21:03:25)
PS: Und wenn ich die Töpfe dick einpacke? Habe letzt spezeille Korkabdeckungen gesehen?

Tamora,

auch das geht nicht!! Du hast zwei Tropenpflanzen. :wallbash:

Gruss Dieter

Ich würde nicht fragen, wenn ich es wüßte!
Außerdem gibt es schließlich auch Palmen, die draußen (auch in unseren Breitengraden!) überwintern und das sind auch Tropenpflanzen, wenn ich nicht irre...


Hol die Pflanzen lieber rein über den Winter. Wäre schade darum, denn einpacken bringt nichts. Ficus nimmt meist alles übel. Schon ein Umstellen innerhalb der Wohnung gefällt meinem garnicht.


wenn du keinen Platz hast, frag bei einer Gärtnerei in der Nähe, ob der nicht deine Planzen überwintert. wenn mich nicht alles täuscht, gibt es solche "Pflanzenpensionen". Auf dem Balkon wirst du sie keinesfalls über den Winter bekommen. Es gibt sogar Winterharte Pflanzen, die man auf dem Balkon nicht durch den Winter bekommt, da die Kälte ja von allen seiten an die Wurzeln kommt.


Tulpes Vorschlag ist klasse. :blumen:
In der Gärtnerei, wo ich früher gearbeitet habe, wurde sowas auch gemacht.

Bitte laß die Dracea und den Bejamin nicht auf dem Balkon, die gehen Dir definitiv ein und kommen nicht wieder. :( :schnäuzen:


Okay, das ist ja alles eindeutig :D
Dann werde ich mir mal überlegen, wo ich sie platziere.
Vielen Dank an alle Ratschläge :blumen:



Kostenloser Newsletter