Gestaltungsideen für kleinen Balkon


Hallo an alle,

mein Freund und ich sind im März in eine neue (größere) Wohnung gezogen. Im Vergleich zur vorherigen Wohnung hat sich dabei auch unser Balkon ein klein wenig vergrößert. Vorher hatten 2 qm, jetzt haben wir ganz 3 qm :D . Der Balkon ist also immer noch recht klein, aber das stört uns nicht.

So, jetzt wollen wir endlich loslegen und unseren Balkon gestalten. Der Steinboden ist nämlich nicht sehr hübsch. Hier überlege ich gerade, was sich da gut eignen würde.
Ansonsten würde ich gern Balkonkästen anbringen. Der Balkon hat dafür extra so eine vorgefertigte Brüstung. Zwei breitere Kästen würden hier passen. Hättet ihr vielleicht Ideen für Pflanzen, die ich dort anpflanzen könnte? Der Balkon liegt übrigens auf der Südseite des Hauses.
Zusätzlich hätten wir noch gern was Kleines zum Sitzen, was aber schnell zusammengepackt werden kann, weil wir auf dem Balkon ja auch unsere Wäsche trocknen.

Ich danke euch schonmal :D

Bearbeitet von Julischken82 am 12.05.2014 14:49:51


hallo,

ich habe für dich ein paar Ideen aufgegriffen, vielleicht ist was dabei was dir gefällt:

http://wohnideen.minimalisti.com/gartenges...lten-ideen.html


Hallo Gemini,

wow, da sind ja ein paar super Ideen dabei, vielen Dank!

Habt ihr vielleicht noch Einfälle zu Pflanzen, die gut in Kästen (2 Balkonkästen sind möglich) gepflanzt werden könnten? Ich würde einerseits gern etwas Blühendes, andererseits aber auch gern Kräuter haben...


Also ich habe Stiefmütterchen und eine Lade mit Dahlien bepflanzt. An Kräutern habe ich Schnittlauch und Petersilie schon seit vielen Jahren, da ich auch einen Südseitenbalkon habe.


Holzboden anbringen und Efeu pflanzen! :rolleyes:


Zitat (GEMINI-22 @ 13.05.2014 15:40:20)
Also ich habe Stiefmütterchen und eine Lade mit Dahlien bepflanzt. An Kräutern habe ich Schnittlauch und Petersilie schon seit vielen Jahren, da ich auch einen Südseitenbalkon habe.

Ah super, habe mir jetzt aber Geranien für den einen Kasten besorgt. In Rot und Weiß.

Die Bilder (Link) sind wirklich top. Da hole ich mir doch glatt auch noch die eine oder andere Idee =).


wie wäre es mit teppichrasen?


Hallo,

wir haben auch einen recht kleinen Balkon und ihn wie folgt gestaltet:

Den Böden haben (ist bei uns auch aus Stein) haben wir mit Holzplatten aus dem Baumarkt belegt (kleine Quadrate, die man einfach ineinander klicken kann)

An der Brüstung haben wir vier Balkonkästen mit Kräutern, einem Himbeerstrauch und Tomaten.

Als Sitzgelegenheit eignen sich Klappstühle und einen runden Tisch, der quasi aus nur einer Hälfte besteht und einfach weggeklappt werden kann (gibt's bei dem großen schwedischen Möbelhaus).

Bei uns hat auch noch ein schönes gusseisernes Eckregal für weitere Pflanzen Platz gefunden.

Viel Spaß beim Einrichten :)


Zitat (GEMINI-22 @ 12.05.2014 15:22:34)
hallo,

ich habe für dich ein paar Ideen aufgegriffen, vielleicht ist was dabei was dir gefällt:

http://wohnideen.minimalisti.com/gartenges...lten-ideen.html

Auch, wenn jetzt genau die richtige Jahreszeit ist, einen Balkon zu gestalten ... :schneeball:

die Seite finde ich sehr interessant und dachte beim heutigen Wetter gerne an den

Frühling :blumenstrauss:

danke Gemini :blumenstrauss:

Die Ideen in dem Link sind ja toll. Da bekomme ich gleich Lust, mich wieder rauszusetzen. Wobei mir die Geländer, die so offen und einsehbar sind nicht so gut gefallen würden.

Bei uns ist allerdings kaum Platz mehr, da alles mit Pflanzen zugestellt ist. Kräuter, Tomaten, Chillis, Beerenfrüchte und alle möglichen essbaren Pflanzen haben wir da hingestellt.

Sheila


Na ja , bei mir handelt es sich um einen großen Balkon und ich habe ihm mit Stegplatten bedeckt und ich kann nur raten , dass man das macht ,besonders gut ist es wen es schneit habe diese Idee auf, www.meine-stegplatten.de, bekommen aber es gibt sicher andere Firmen die euch helfen können



Kostenloser Newsletter