Geschüttelter Kühlschrank


Hallo an Alle,

ich hab mal eine Frage und bin mir nicht so sicher ob ich sie im richtigen Bereich stelle aber ich hoffe ihr könnt mir helfen denn ich hab diese Frage schon in anderen Foren gestellt aber ohne hilfreiche Antwort:
ich wohne in einer 1-Zimmer-Wohnung die sehr klein ist und habe mir aus Platzgründen jetzt neben den Kühlschrank eine Waschmaschine gestellt.
Beim Schleudern vibriert der Boden mit und somit wird auch der Kühlschrank geschüttelt obwohl er nicht direkt von der Waschmaschine berührt wird. Jetzt hab ich aber mal gehört dass das schädich ist wenn der Kühlschrank geschüttelt wird (man sollte ihn ja auch nach einem Umzug 2 Tage stehen lassen damit er sich "beruhigen kann". Ich hab jetzt ein bisschen Sorge dass ich mit dem Geschüttel meinen Kühlschrank kaputt mache oder dass das ev. ungesund werden könnte (wegen Dämpfen oder so?) Bitte lacht nicht, aber ich kenn mich damit echt nicht aus. Die Frage ist ernst gemeint, ich freue mich über jede ebenso ernstgemeinte Antwort.

Lg, Meriones


Eine 2 cm dicke Holzplatte(Spanplatte) under eines der beiden Geräte sollte dein Problem lösen! :D


Es gibt so Schwingungsdämpfer,die man unter die Füße der Wama stellt...obs was bringt in deinem Fall weiß ich allerdings auch nicht...

Ich habe mir welche im "moderne Hausfrau" Katalog bestellt


Eine spätere Vibration des Kühlschrankes nach seiner "Ruhezeit" ist unbedenklich. Nur nach dem Umzug ist es wichtig, das der Kühl- oder Gefrierschrank mindestens ein Tag "ruht"

Das liegt an der Kompressorflüssigkeit. Wenn der Kühlschrank dann aber ordnungsgemäß aufgestellt wurde, ist es eigentlich sche.ßegal ob der (leicht) vibriert, oder nicht.

Also mach Dir keine Sorgen. :D


Genau so cladiere sehe ich das auch. B)


Hallo,

wow das sind ja superschnelle Antworten. Also den Kühlschrank hab ich gar nicht transportiert, der war sowieso schon in der Wohnung (steht da jetzt mindestens schon 1,5 Jahre an der selben Stelle, wir haben ihn nur mal gedreht). Die Waschmaschine mussten wir auf eine Gummimatte stellen (die gabs im Baumarkt, ist extra für Waschmaschinen, damit die nicht weghüpfen und sieht aus wie aus gepressten Autoreifen) - da wir befürchteten dass die Waschmaschine beim Schleudern das Laminat zerkratzt.

Lg, Meriones


Ps: übrigends vielen Dank für die Antworten.


Dann ist ja alles klar. Also der Kühlschrank geht von diesen Vibrationen nicht kaputt, da musst Du Dir keine Sorgen machen.

Steht Deine Waschmaschine eigentlich im Wasser??? (Wegen den Vibrationen)



Kostenloser Newsletter