gasheizung und warmwasser?nix geht: mir ist sooo kalt


würd gern mal wissen, warum ich kein warmes wasser mehr habe seit zwei stunden. ausserdem gehen unsere heizungen nicht. liegt das an der jahreszeit? müssen die entlüftet werden? wer kennt sich mit gasthermen aus?
leider ist unsere hausverwaltung immer nur di und do jeweils für 2 stunden erreichbar. da bin ich aber leider immer arbeiten...
hilfe! muss duschen und ich friere. die rechnungen wurden alle bezahlt. daran kanns nicht liegen.


Mit Gasthermen kenn ich mich leider gar nicht aus... wir hatten zwar mal eine, in dem Haus in dem ich meine ersten 13 Lebensjahre verbracht habe, aber die Zeiten sind lang vorbei. Ich weiß nur so viel- da sollte ein kleines Flämmchen ständig brennen. Ist das aus, musst du es mittels eines Streichholzes wieder anzünden.

Wenn du kein Gas hast, kann das daran liegen dass irgendwo eine Leitung beschädigt oder die Therme defekt ist- oder dass du nicht gezahlt hast. Letzteres kannst du definitiv ausschließen, du hättest ja auch eine Mahnung bekommen falls du an ein falsches Konto überwiesen hättest. Die drehen nicht einfach so Strom und Gas ab, ohne ein Wort.

@Hausverwaltung: in Notfällen müssen Hausverwaltung und/oder Hausmeister den ganzen Tag über erreichbar sein, auch am Wochenende. Und eine nicht funktionierende Heizung während der Heizperiode ist ein Notfall. Sollte die Verwaltung nicht erreichbar sein und im Eingangsbereich des Hauses steht auch keine Notfallnummer, dann wende dich direkt an den Vermieter, falls dies eine Privatperson ist.

Behelfsmäßig würde ich nun an deiner Stelle Wasser auf dem erhitzen und mich damit waschen- Duschen muss dann halt einmal ausfallen. Behelfsmäßig kann man ausnahmsweise vielleicht auch mal ins Hallenbad gehen und dort duschen- auf Dauer ist sowas allerdings nicht lustig.


Ich habe mumsel85 so verstanden, dass der beschriebene Umstand am Freitag nach 21h eingetreten ist und vorher wohl alles funktioniert haben muss.
Zunächst würde ich überprüfen, ob die Flamme an der Gastherme brennt und versuchen, das Gerät neu zu starten.
Es kann auch sein, dass in der Umgebung ein Gasrohr defekt ist und die Gaswerke die Versorgung unterbrochen haben. Dann sind aber sehr viele Haushalte betroffen.
Gaswerke haben ein Notfalltelefon, da würde ich mich erkundigen.
Ich schliesse mal aus, dass aus Unwissenheit oder ganz bewusst (Hattest Du Besuch, der Dir einen Streich spielen wollte??) am Absperrhahn für Gas gespielt wurde.

Bearbeitet von FranzBranntwein am 07.10.2006 08:45:08


also, es funktioniert wieder. die heizungen aber nicht. und es ist echt langsam saukalt hier in berlin.
mit nem streichholz anzünden... ich glaub das ist lang her. die funktionieren jetzt anders.
musste den entstörungsknopf drücken. der war nicht als knopf gekennzeichnet, aber ich hab einfach alles gedrückt. dann musste ich ihn nochmal neu starten.
woran könnte das mit den heizungen liegen? wie oft muss man entlüften? und woran erkennt man das?


Es wäre vielleicht einfacher, wenn du mal den Typ der Therme angeben würdest, da es sehr viele Modell gibt, die unterschiedlich bedient werden.

-war die Heizung schon in Betrieb?

- Entlüften der Heizung musst du nur, wenn der Heizkörper nur stellenweise warm wird.

- Schau mal an der Therme, ob genug Wasser in der Heizung ist, da müsste eine Anzeige sein.

-neuere Thermen haben keine Zündflamme, die werden elektrisch gezündet

-was für eine Störmeldung wurde angezeigt? Hättest in der Bedienungsanleitung nachschauen können.


Hallo,
vielleicht muss die Therme gewartet werden?Das wird für Gasthermen einmal im
Jahr empfohlen.Neuere Geräte zeigen das aber auch an.


es wurde anegezeigt, dass er nach abgasunterbrechungen sucht.
das modell weiß ich nicht. steht da nirgends.
der wasserstand müsste in ordnung sein, weil der erst vor zwei wochen kontrolliert wurde.
unsere heizungen sind ziemlich alt. wir wohnen im altbau... waren natürlich auch dementsprechend in betrieb


Gibts da vielleicht nen extra Hahn oder Knopf für die Heizung? Bei unserer alten Anlage mußte man auch immer zuerst extra den Kreis für die Heizkörper aufmachen, bevor es funktioniert.


ja, den gibt es. hab ich schon entdeckt. klappt leider nicht. wir haben auch ein thermostat im wohnzimmer, aber da rumzudrehen bringt leider auch nix. selbst wenn ich jetzt bis dienstag auf die hausverwaltung warte, dann werden die so schnell eh nix machen. manno


Wie kalt ist es denn bei Euch? So weit ich weiß, kann man die Miete kürzen, wenn die Heizung nicht funzt, aber erst bei einer bestimmten Temperatur, und die weiß ich leider nicht. Google doch mal, vielleicht findest Du was...
Kennst Du niemanden, der Heizungen wartet?


leider nicht. hier in der wohnung ist es fast genauso kalt wie draussen, weil es zieht und nicht wirklich gedämmt ist. miete kann man doch nur kürzen, wenn man im mieterverein ist, oder? wie mach ich das denn? wir hätten da nämlich auch noch einen gefährlichen gasherd. seit 4 wochen wird uns gesagt, dass wir einen neuen bekommen.


Geh in dern Mieterverein, kostet wenig, bringt sehr viel. Die haben Rechtsanwälte, die dafür sorgen, daß Schreiben usw. richtig aufgesetzt werden. Meine Ma ist auch da drin, seitdem kein Ärger mehr mit Vermietern.


Also unter diesen Umständen, wäre ein Mieterverein nützlich.
Du musst den Mangel unverzüglich melden. Wenn von der Hausverwaltung niemand zu erreichen ist, normalerweise muß jemand erreichbar sein, kannst du selber eine Firma beauftragen.

Hast du zufällig auch eine Dunstabzugshaube, oder WC-Lüfter in Betrieb?
So wie du es erzählst, könnte es daran liegen das Abgase nicht nach draussen sondern nach innen gelangen.


ja, wir haben eine dunstabzugshaube. werd mich mal um den mieterverein kümmern. so geht das echt nicht. im sommer wars ja noch okay, aber jetzt?!?!?!?!?


Wenn die Dunstabzugshaube nach draussen führt (Also keine Umluft-Gerät) muß ein Gerät eingebaut sein-die Dunstabzugshaube darf nur bei gekippten oder geöffneten Fenster funktionieren. Ist dies nicht der Fall werden die Abgase der Therme in den Raum gezogen, was lebensgefahr bedeutet. Bei manchen Thermen ist ein Schutz eingebaut, das heist werden die Abgase in den Raum gezogen,schaltet sie auf Störung und muß entstört werden. Der Schornsteinfeger müsste das aber auch festgestellt haben bei seinen Überprüfungen. Was auch möglich wäre-in der Abluft ist eine Klappe, sollte die nicht öffnen,wegen defekt kommt es auch zu Störungen. Wenns geht suche die heute noch einen Heizungsinstallateur (nach Möglichkeit keinen Notdienst).


Zitat (Mumsel85 @ 07.10.2006 11:12:18)
miete kann man doch nur kürzen, wenn man im mieterverein ist, oder? wie mach ich das denn?

Falsch. Miete kann man kürzen, wenn man Mieter ist. Da braucht's keinen Verein. Hast du eine Rechtsschutzversicherung, kannst du deinen Anwalt mal fragen- ansonsten gibt's Infos in den Weiten des Internets, gib einfach mal Mietminderung oder Mietkürzung bei Google ein.

Wie man's macht: dem Vermieter ankündigen dass du kürzt wenn er nicht binnen- und dann einfach von der Warmmiete die entsprechende Prozentzahl abziehen.

Zitat (Gassine @ 07.10.2006 11:09:03)
Wie kalt ist es denn bei Euch?

Wettervorhersage im Detail
Samstag
07.10.2006 Regen 13°C / 16°C

DANKE, WERD MICH MAL UMGOOGELN. HA, NEUES WORT.


Wie sieht es aus, bist du erfroren oder habt ihr das Problem gelöst? :D


problem gelöst. hab druck beim vermieter gemacht. haben auch seit gestern einen neuen gasherd. der ist sooooooooooo toll.
die haben angst, dass wir die miete mindern. ha, gewonnen


Zitat (Mumsel85 @ 12.11.2006 01:34:14)
problem gelöst. hab druck beim vermieter gemacht. haben auch seit gestern einen neuen gasherd. der ist sooooooooooo toll.
die haben angst, dass wir die miete mindern. ha, gewonnen

Gratuliere, siehste man soll seine rechte schon warnehmen, dafür zahlst ja auch deine Miete :daumenhoch:


Kostenloser Newsletter