Entfärben von verfärbten Mikrofaser-Handtüchern


Gestern hat sich bei mir ein Problem ergeben.

Habe einige hellblaue (teure - von QVC) Mikrofaser-Handtücher zusammen mit einem gelben Bettlaken gewaschen. Leider hat dieses Bettlaken gefärbt und nun habe ich hellgrüne (fast giftgrüne) Handtücher.

Hat jemand eine Idee, ob und wie ich evtl. wieder die Handtücher in ihre ursprüngliche Farbe bekommen kann? Ist schon ärgerlich, besonders, da ich noch ein paar passende in hellblau habe (die nicht in der Wäsche waren) und ich grüne Handtücher auch absolut nicht gebrauchen kann.

Habe nur keine Erfahrung beim Entfärben von Mikrofaser.

Bin für jeden Tipp dankbar. :blumenstrauss:


Mit Microfaser hab ich auch auch keine Erfahrung.
Ich würds mal mit Kalt-Entfärber versuchen, hat bei mir mal bei nem Shirt aus irgend ner Synthetikfaser( :verwirrt: ) bestens geklappt :yes:


Ich würde es auch mit diesem Kaltentfärber versuchen. Damit geht eigentlich fast jede Verfärbung raus. Und man kann es in jedem Drogeriemarkt oder Discounter kaufen.

Aber ich garantiere nicht dafür das das blau in den Handtüchern bleibt!!! Eventuell geht die Grundfarbe mit raus. Aber da du sagst die Handtücher waren recht teuer kann man eigentlich davon ausgehen das sie farbecht sind. Wollen wir es mal hoffen... :daumenhoch:



Kostenloser Newsletter