Mikrofaser: Was ist das?????


Überall liest man jetzt: "aus hochwertiger Mikrofaser". Aber was ist denn nun Mikrofaser? Was sind die Vorteile??? Oder Nachteile??? Wie sollte Mikrofaser am besten gewaschen werden (Temperatur, Waschmittel, Waschprogramm)???

Mfg Klaus N

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Klaus, schau mal hier . Da wird erklaert, was das ist.

Ich wasche meine wenigen Mikrofaser Lappen und Geschirrhandtuecher auf 60 Grad bzw. 95 Grad.

Wenn Du hier im Forum die Suchfunktion benutzt, findest Du so einiges ueber Mirkofaser.

Bearbeitet von Mikro am 19.03.2007 12:29:51

War diese Antwort hilfreich?

Wenn man Mikrofaser wäscht, sollte man auf Weichspüler verzichten

War diese Antwort hilfreich?

Bei Mikrofasertüchern, hat man den Vorteil, dass man ohne Putzmittel arbeiten kann, lediglich mit Wasser und es wird alles sauber.
Der Schmutz wird sehr gut aufgenommen und verbleibt in der Faser.
Erstklassige Ergebnisse auf schwarzen Möbeln, wo Fingerspuren sehr sichtbar sind.
Vorteil auch beim Reinigen des Monitorbildschirms, der ja nicht mit Putzmitteln in Berührung kommen sollte.
Habe sogar schon Klebstoff von Aufklebern, damit mühelos entfernt. Diese Faser ist einfach vielfältig einsetzbar, mit sehr guten Ergebnissen.

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter

Aktion: Ich studiere

Finde dein Traumstudium:
Zwölf Studierende stellen dir in kurzen Videos ihren Studiengang vor
Videos ansehen