Schwarzweißes Shirt/Pullover verfärbt


Hallo zusammen,

habe mich hier neu angemeldet, weil ich ein Problem habe. Ich habe eine Schwarzen Zip Hoody von American Apparel mit weißen Bändchen in der Kapuze und weißem Reißverschlussband. Habe den Pullover auf 30 Grad gewaschen mit Colorwaschmittel...30 Grad steht auch in den Waschhinweisen. Nun hab ich ehrlich gesagt gar nicht so recht darüber nachgedacht, dass sich das verfärben könnte, wenn ich es mit 30 Grad und Colorwaschmittel wasche (da sind doch eig. Inhaltsstoffe drin die dem entfärben vorbeugen sollen oder?). Hat es aber nun und zwar recht stark. Das Bändchen und das Reißverschlussband sind nun "schön" dunkelbläulich bzw. gräulich. Das sieht natürlich nicht sonderlich schön aus. Meine Frage ist nun,
a) gibts ne Möglichkeit, dass ich das verfärbte Weiß wieder richtig weiß bekomme? Das Bändchen könnt ich ja rausziehen und bleichen (mit was bestenfalls?) und dann wieder reinmachen, aber was wird aus dem Reißverschlussband?
b) wie soll ich den denn in Zukunft waschen, damit er nicht wieder ausfärbt und das Weiß, falls ich es wieder weiß bekomme, wirklich weiß bleibt? So mit Vollwaschmittel kann ich das ja auch nicht waschen, da bleiben ja dann Rückstände davon am Schwarz...!?

Hoffe es is kein Ding der Unmöglichkeit. ;) Hab auch schon die Suchfunktion benutzt, hab aber nicht so richtig was gefunden, außer zu b) vorm Waschen irgendwie in Essig einlegen, da dass das Entfärben verhindern soll. Funktioniert das? Bin dabei etwas grün hinter den Ohren und hab auch nicht so richtig Lust alles mögliche an dem Pulli auszuprobieren - nicht dass ich noch mehr versaue. Also tut mir leid wenn ich vllt. paar dumme Fragen stelle. :)

Ich danke euch schonmal fürs Lesen und evtl. fürs Antworten.

Grüße, Philipp


Hi Phillipp!
Es gibt keine dummen Fragen, sondern nur unqualifizierte Antworten, sagte meine Oma immer!
Leider weiss ich keine Lösung für dein Problem, hoffe aber , dass die ein oder andere Mutti Dir weiterhelfen kann. Hast schon mal mit stark verdünnter Essigessenz probiert? Kurz einweichen (20 min.) und dann nachwaschen, per Handwäsche natürlich.
TOITOITOI


Zitat (moirita @ 05.11.2011 23:57:56)
Hast schon mal mit stark verdünnter Essigessenz probiert?

Das würde ich nicht tun, bzw. erst nach dem Entfärben.
Essig fixiert die Farben, dann hast du keine Chance mehr, die Verfärbungen raus zu bekommen.

Aber wie du den Reißverschluss sauber kriegst weiß ich leider auch nicht.

Willkommen bei FM! :blumen:

Wenn der Pulli neu ist und Du wirklich nach der Waschvorschrift gehandelt hast, würde ich ihn reklamieren, denn das dürfte eigentlich nicht passieren.
Ansonsten weiß ich leider auch keinen Rat, wie man die Sachen wieder weiß bekommt.


Das ist leider immer das Problem bei Textilien, die weiß-bunt gemixt sind. Oft wird der weiße Anteil durch den farbigen Anteil beeinträchtigt. Kannst leider nix machen. Würde reklamieren.


So sehe ich das auch.

Man bezahlt viel Geld fuer Klamotten, die sich bei der ersten Waesche verfaerben. Irgendwie kann das doch nicht angehen. Und so wie Du den Pullover gewaschen hast, haette ich das auch gemacht.

Hoffentlich hast Du den Kassenzettel noch und kannst das gute Stueck zurueckbringen.


ich hab ein schwarz weisses tshirt mit scharzen motiven auf weissem grund jatzt ist es nach dem waschen verlaufen die motive sind ok aber das weisse darum ist nun grau einfach nur hässlich was kann ich tun?


Hallo,crazuy !

Ich würde das T-shirt nochmals waschen und dann mit ordentlich Fleckensalz.Darin sind Bleichmittel enthalten,die das Weiße event.wieder weiß machen können.Aber versprechen kann ich dir leider nichts.Aber einen Versuch ist es wert,denke ich.Es schadet m.E.auch dem schwarzen Teil nichts.
Viel Erfolg!

VLG :blumen:
Pompe


Hallo pompe
ich dank dir zunächst mal für deinen tipp , werd es austesten denn mehr kann ich kaum noch falsch machen . Denn so ist das teil unansehlich und ich denk mal kann auch in dem zustand nur noch als putzlappen dienen, was sehr schade wäre.

nochmals lieben dank werd dir berichten was daraus geworden ist .

lg crazy


@ crazy hat es geklappt hab gerade das selbe Problem :(



Kostenloser Newsletter