Spam-Ordner voll mit "Mail Delivery Failure": Spam


Neuerdings ist mein Spam Ordner voll mit "Mail Delivery Failure"Nachrichten.
Wie ist das zu erklären? Habe diesen Menschen nie gemailt, kenne sie nicht und die Nachrichten werden von Yahoo auch automatisch als Spam eingestuft!

Also von meinem Account aus kann keiner außer mir mailen, den verwende ich ganz alleine u. ändere regelmäßig das Passwort! Gibt da trotzdem jemand meine Adresse als Absender an, um viren o.ä. zu verschicken oder wie ist das zu erklären??? :unsure:

Muss ich mir sorgen machen oder irgendwas dagegen unternehmen???


Zitat (Meredith Grey @ 15.10.2006 21:00:43)
Neuerdings ist mein Spam Ordner voll mit "Mail Delivery Failure"Nachrichten.
Wie ist das zu erklären? Habe diesen Menschen nie gemailt, kenne sie nicht und die Nachrichten werden von Yahoo auch automatisch als Spam eingestuft!

Also von meinem Account aus kann keiner außer mir mailen, den verwende ich ganz alleine u. ändere regelmäßig das Passwort! Gibt da trotzdem jemand meine Adresse als Absender an, um viren o.ä. zu verschicken oder wie ist das zu erklären???  :unsure:

Muss ich mir sorgen machen oder irgendwas dagegen unternehmen???

Ich glaube, das kann möglich sein, daß jemand deine Adresse zum Verschicken von Spam benutzt...

Das ist meinem Freund auchmal passiert...bzw hat er mal jemanden angeschrieben, er solle das Spammen sein lassen und dieser wußte auch von nix...angeblich....

Allerdings kann ich dir auch nicht sagen, was du tun könntest :hmm: sorry :blumen: ...außer Account ändern

Bearbeitet von Mellly am 15.10.2006 21:04:29

Oh,da werde ich meinen Account wohl auch mal lieber ändern,ich bekomme seit 3 Monaten auch dauernd solche Nachrichten :angry: -und lösche sie sofort ohne sie vorher angeklickt zu haben.


schau da mal nach Null Spam

Zitat (Meredith Grey @ 15.10.2006 21:00:43)
Neuerdings ist mein Spam Ordner voll mit "Mail Delivery Failure"Nachrichten.
Wie ist das zu erklären? Habe diesen Menschen nie gemailt, kenne sie nicht und die Nachrichten werden von Yahoo auch automatisch als Spam eingestuft!

Also von meinem Account aus kann keiner außer mir mailen, den verwende ich ganz alleine u. ändere regelmäßig das Passwort! Gibt da trotzdem jemand meine Adresse als Absender an, um viren o.ä. zu verschicken oder wie ist das zu erklären??? :unsure:

Muss ich mir sorgen machen oder irgendwas dagegen unternehmen???

Wenn deine Adresse irgendwo öffentlich im Internet steht, bei Foren oder sowas, wird die in ne Kartei aufgenommen und mit Spam zugeballert oder als Absender verwendet. Ignorier sowas und mach die erst gar nicht auf, gleich löschen und gut.

Ohje! Möchte auf keine Fall meine E-mail Adresse ändern..müßte zig leute informieren: uni, freunde usw. :heul:

Getarnt hatte ich sie in Foren eh, aber offenbar ist die richtige Adresse über irgendwen dennoch auf so ne blöde Liste gekommen :labern:
Hatte in den letzten Wochen einfach immer schön meinen Spam-Ordner geleert und ansonsten auch kein Problem außer n schlechtes Gewissen, dass Leute, die ich nicht kenne Mails mit meinem Absender bekommen, die gar nicht von mir sind und vermutlich irgendwelchen sch*** enthalten! :no:

Bearbeitet von Meredith Grey am 15.10.2006 21:34:36


Danke, dass Ihr so schnell geantwortet habt :blumen:
@ chilly:
habe zwar bisher kein Outlook verwendet (sondern mich meistens in der Uni direkt bei Yahoo eingeloggt), aber für den Computer zuhause hört sich das ja echt gut an und ist ne Überlegung wert. Dankeschön.

Im Netz hab ich jetzt auch noch das hier gefunden:
http://email.about.com/od/spamfightingtips/qt/et053104.htm

Demnach muss ich meine E-mail Adresse wohl nicht ändern ^_^
sondern kann auch einfach weiter meinen Spam-Ordner ausleeren!

Und ich bin wohl auch nicht die einzige Harmlose, deren Adresse von den schuftigen Schurken als Tarnung missbraucht wird! :schnäuzen:


Ich verwende als Mailprogramm Thunderbirt. Thunderbirth wirft automatisch alle ungeliebten Mail in den Junkordner. Wenn ich das einstelle, wird der Müll auch so wie er ankommt sofort gelöscht.


Zitat (arkade @ 16.10.2006 15:18:38)
Ich verwende als Mailprogramm Thunderbirt. Thunderbirth wirft  automatisch alle ungeliebten Mail in den Junkordner. Wenn ich das einstelle, wird der Müll auch so wie er ankommt sofort gelöscht.

Ich habe auch den Thunderbird, aber wenn ich das noch richtig weiß (lang lang ists her *g*) kann Outlook das auch.

Also, ich möchte hier mal eine Warnung aussprechen.

Ich habe auf den von Chilly eingesetzten Link geklickt und meine e-mail-addy in zwei Foren (auch diesem hier) wie empfohlen abgeändert.

Ergebnis: es kam keine Bestätigungsmail - wie denn auch???????
Und mit meinem eigentlichen Nick Hilla kann ich mich zwar einloggen aber keine Antworten mehr schreiben und muß da jetzt einen Mod oder den Admin um Hilfe bitten, weil ich gerne weiterhin als Hilla posten möchte.
Hilla

Bearbeitet von Hilla1 am 16.10.2006 19:53:16


Zitat (Lion @ 16.10.2006 15:23:52)
Zitat (arkade @ 16.10.2006 15:18:38)
Ich verwende als Mailprogramm Thunderbirt. Thunderbirth wirft  automatisch alle ungeliebten Mail in den Junkordner. Wenn ich das einstelle, wird der Müll auch so wie er ankommt sofort gelöscht.

Ich habe auch den Thunderbird, aber wenn ich das noch richtig weiß (lang lang ists her *g*) kann Outlook das auch.

na klar kann das outlook auch nachdem man ihn richtig
eingerichtet hat. ich arbeite schon etliche jahre mit outlook ( zwischendurch den thundervogel) und hatte noch nie probleme damit auch keine junk's email.

(IMG:http://666kb.com/i/aifgbkgckc3tj2nvl.png)

Das kommt bei allen Mail-Programmen auf die richtige Einstellung an.


Zitat (Sparfuchs @ 16.10.2006 21:38:22)
Das kommt bei allen Mail-Programmen auf die richtige Einstellung an.

das weiss ich schon...ich hab nur auf die frage oder feststellung von
lion geantwortet.... <_<

übrigens...woher hast du dein füchslein rofl rofl rofl

Bearbeitet von bonny am 16.10.2006 21:45:05

Zitat (arkade @ 16.10.2006 15:18:38)
Ich verwende als Mailprogramm Thunderbirt. Thunderbirth wirft automatisch alle ungeliebten Mail in den Junkordner. Wenn ich das einstelle, wird der Müll auch so wie er ankommt sofort gelöscht.

Klar, denke ich schon. Aber ich verwende eben Thunderbirt und wollte von meinen Erfahrungen mit diesem Programm berichten.


Kostenloser Newsletter