energydrink für den morgen`?


hi

ich suche eine natürliche energiedrink für den morgen den ich mir selbst zubereiten kann. es wird langsam kalt und muss morgens zur uni. leider schwänze ich immer seminar da ich morgens nicht ausm bett komme. habt ihr tipps wie ich ne art energydrink herauszaubern kann oder andere tipps um wacher zu werden?

kaffee und expresso helfen bei mir nicht

bitte um antworten danke im voraus


so wie du schreibst, müsste es auch noch jemanden geben, der dir diesen drink ans bett bringt, da du ja nicht rauskommst...

aber wenn du doch aufstehst, dann stell dich doch unter die dusche und dreh einfach mittendrin den hahn auf kalt - dann bist du wach...

ich kenne keinen drink, der munter macht - starte selber ohne kaffee. ein bekannter mixt sich morgens schmelzflocken und milcht, etwas honig dazu - ne art flüssiges frühstück sozusagen...


Wenn ich schaue, wann du gepostet hast, bleibt mir nur zu sagen: FRÜHER SCHLAFEN GEHEN! Dann hast du auch Power.

Stehe vernünftig auf, mach dir Kaffe oder Tee und dann ab zur Uni.
Das höert sich jetzt muttihaft an aber mit Schwänzern, die nicht aus dem Bett finden kann ich kein Erbarmen haben. :huh:


Denke auch-rechtzeitig schlafen gehen und morgens etwas Zeit einplanen zum Frühstück. Ohne Frühstück - keine Energie :D


Ich kann mich nur gewitterhexe und arkade anschließen!

Lg

Schnute :D


Zitat (camomile @ 18.10.2006 03:07:34)
ich suche eine natürliche energiedrink für den morgen den ich mir selbst zubereiten kann.

Natürliche Energiekicks findest du in der Obst/Gemüseabteilung des nächsten Supermarktes. Kauf dir einen und frisches Obst. Ein großes Glas frischer Obst/Gemüsesaft gibt Energie für den ganzen Vormittag.

Zitat
es wird langsam kalt und muss morgens zur uni.

Tja... "es wird langsam kalt" lässt sich in Mitteleuropa im Herbst/Winter nicht vermeiden- und "morgens zur Uni" kannst du vermeiden indem du dein Studium abbrichst und im Discounter Regale auffüllst. Es ist dein selbstgewähltes Schicksal...

Zitat
leider schwänze ich immer seminar da ich morgens nicht ausm bett komme.

Oh, da helfen zwei, drei Tricks: erstens früher ins Bett gehen, zweitens stellen. Drittens kannst du nach Belieben schon am Abend einen Tee zubereiten und in einer aufs Nachtkastl stellen.

Zitat
kaffee und expresso helfen bei mir nicht

Vielleicht weil es "Espresso" heißt, ohne "x"? SCNR

hm ok danke dann versuche ich es mal mit expresso. wenn ich aufstehe und aufs klo laufe bin ich ja schon wach aber da gehe ich wieder ins bett und schlafe weiter. Früher ins bett würd ich sehr gerne, doch hab seit kurzem meinem freund kennengelernt und deswegen komme ich nicht zum früher schlafen gehen. ich schwänze nicht jeden tag die uni, eben wenn ich sehr müde bin und ich weiß dass die stunde langweilig wird. ansonsten

Zitat

Tja... "es wird langsam kalt" lässt sich in Mitteleuropa im Herbst/Winter nicht vermeiden- und "morgens zur Uni" kannst du vermeiden indem du dein Studium abbrichst und im Discounter Regale auffüllst. Es ist dein selbstgewähltes Schicksal...


na hört sich so an, als ob ich ein verbrechen begannen hab. ne ne mein selbstgewähltes schicksal ist nicht schlecht, muss nur aufstehen können und mehr zeit zum schlafen bekommen.

danke für die antworten, ich versuche mir was einfallen zu lassen.

lg

Valentine: schmunzel schön gesagt ;)


Gruß,
MEike

Bearbeitet von MEike am 28.11.2007 11:28:32


Zitat (camomile @ 18.10.2006 10:03:42)
hm ok danke dann versuche ich es mal mit expresso.

was bitte ist expresso? :hmm:

Zitat (kLeiner @ 18.10.2006 10:23:59)
Zitat (camomile @ 18.10.2006 10:03:42)
hm ok danke dann versuche ich es mal mit expresso.

was bitte ist expresso? :hmm:

bringt wahrscheinlich DHL oder ups oder wie die alle heisen :lol:

Zitat (Sparfuchs @ 18.10.2006 10:32:51)
Zitat (kLeiner @ 18.10.2006 10:23:59)
Zitat (camomile @ 18.10.2006 10:03:42)
hm ok danke dann versuche ich es mal mit expresso.

was bitte ist expresso? :hmm:

bringt wahrscheinlich DHL oder ups oder wie die alle heisen :lol:

ach soooo,

sie meinte "fedex-presso" - ne expresslieferung mit fedex.

wird man davon wach? :blink:

;)


oder du schlägst dein liebesnest direkt vor der uni in einem zelt auf. dann kannst du auch etwas länger schlafen :lol:


nicht so lang mit dem neuen freund kuscheln, dann klappts auch mit dem aufstehen.

ansonsten koffein-tabletten. hab ich während des abis genommen. ungefährlich (jedenfalls nicht mehr als kaffee) und echt wirksam. pass nur auf, dass du genug trinkst und auch was isst, sonst wird dir schlecht.

Bearbeitet von Mumsel85 am 18.10.2006 11:13:53


Zitat (kLeiner @ 18.10.2006 10:38:08)
ach soooo,

sie meinte "fedex-presso" - ne expresslieferung mit fedex.

wird man davon wach? :blink:

Kommt auf den jungen Mann an der die Lieferung bringt :pfeifen:

na, jetzt mal von einem absoluten morgenmuffel ein tipp, der nicht in dir richtung geht: bitte früher ins bett, nicht so lang mit partner kuscheln...bringt eh alles nix. ein morgenmuffel bleibt ein morgenmuffel :(

als "natürlicher energietrink" gilt nach wie vor der gute ,alte schwarztee, auch wenn der sicher nicht ganz so aufputschend wirkt.
es gibt, wenn man ihn nun mag, auch mate-tee, der aufputschender ist, als schwarztee.
beide teesorten gibt's in verschiedenen geschmackssorten.

beides ist aber auf leeren magen nicht unbedingt zu empfehlen. du solltest schon auch was essen.

es ist übrigens auch generell wichtig, genug zu trinken, sonst wird man auch schneller müde.

ich mache es so, dass ich mir abends schon alles hinrichte, d.h. tasse mit zucker steht schon bereit, kaffeepulver schon eingefüllt, frühstück zum mitnehmen liegt auch schon startklar auf dem küchentresen. so kannst du es ja auch machen.
denn ich weiß aus eigener erfahrung, dass morgens jede minute zählt, die man länger schlafen kann. :augenzwinkern:

Bearbeitet von chilli-lilli am 18.10.2006 12:01:34


ich glaube aufstehen ist hauptsächlich ne einstellungssache.

und nebenbei ist, ob man sich morgens fit oder eben niedergeschlagen fühlt, auch eine ernährungsfrage.


Ovomaltine soll auch gut sein...
du kannst dir morgens ne zitrone + eine orange pressen, das macht bestimmt wach.
den tip mit den coffeinum tabletten wollte ich dir auch geben.
pass aber auf, dass die dicke tablette nicht im mund bleibt, könnte würgereize hervorrufen.
die tabletten würde ich aber erst in der uni nehmen, wenn der sekundenschlaf unaufhaltsam nicht mehr zu unterdrücken ist.
ich sag übrigens auch immer expresso =) was solls^^
es gibt auch erfrischende tees, z.b. good morning oder so (z.b. bei lidl oder überall).
wenn du schonmal aus dem bett bist, geh doch direkt duschen, dann legst du dich auch nicht mehr hin.
oder bezahlt deinem freund jedes mal 5 euro, wenn du schwänzt =)
good luck


Zitat (pepsi @ 18.10.2006 15:19:58)
ich sag übrigens auch immer expresso =) was solls^^

ich sage auch immer pepsi- oder coca-coala. was solls? (IMG:http://www.kampfkunst-board.info/forum/images/smilies/hammer_2.gif)

dann sag ich halt immer red ochse.
hau nicht so auf meinem köpfchen rum :rolleyes:


Zitat (pepsi @ 18.10.2006 15:31:36)
dann sag ich halt immer red ochse.
hau nicht so auf meinem köpfchen rum :rolleyes:

leichte schläge auf den hinterkopf ....... :grinsen:

Früh gleich nach dem Aufwachen noch im Bett: mit den Füßen wackeln, Zehen anziehen und wieder locker lassen, kräftig dehnen, Fäuste fest ballen und wieder locker lassen, am besten alles gleichzeitig und mit einer gewissen Ausdauer...

Bei mir hilfts! B)


Oder Wecker an die andere Seite vom Zimmer, am besten unter den Knopf der Stereoanlage. Ich wanke des morgens auch immer erst mal quer durchs zimmer und haue mit halbgeschlossenen Augen erst auf den Wecker (Schlummertaste...ganz fies...geht 5 Min. später wieder los) und dann auf den Knopf vom CD-Player. Kaltes Wasser ins Gesicht und 10 Minuten "wachmeditieren" im Wohnzimmer - d.h. im Sessel hängen und warten, bis der Kreislauf auch weiß, was Sache ist.

Aufstehen ist vielleicht Sache der Disziplin, aufwachen können nicht, finde ich. Ich hab im Sommer überhaupt kein Problem, fix und fertig aus dem Bett zu hüpfen, im Winter dauerts ewig, bis ich zu was zu gebrauchen bin.

Grüße von Schlafbesieger zu Schlafbesieger,

LG jupi

PS: Bevor sich jemand über die Uhrzeit dieses Beitrages wundert - ich hab Zeitverschiebung. Alles halb so wild :-)


Dagegen hätt ich auch 'nen Tipp...
Möglichst früh zu Abend essen, 17 Uhr ist eine gute Zeit. Nach Möglichkeit auch keine Rohkost mehr am Abend. Danach auf jegliche Snacks und alle Getränke außer ungezuckertem Tee und Wasser verzichten. Ist eigentlich zum Abnehmen gedacht (ich hab damit abgenommen), aber als "Nebenwirkung" ist man morgens immer frisch, ausgeruht und munter, weil der Körper nachts nicht mit Verdauen beschäftigt war und sich somit ideal regenerieren konnte. Auch die Leber wird so entlastet. ;)


Ich hab da ein Tee rezept für mehr Power ;)

Für 100 g braucht Ihr

30 g Zinnkraut
20 g Löwenzahn
30 g Holunder und
20 g Hagebutte (die getrockneten Früchte)

bekommt man alles in der Apotheke. Die mischen meistens auch gleich wenn man das Rezept hingibt.


hi,kipp erst ne flasche mineralwasser,danach ein espresso,los gehts.. ;)


...bei mir hilft 'ne tasse kaffee und jetzt kommt der trick mit 3 essloeffeln balsamico essig vermischt---himmlisch schmeckts und wach macht's auch :daumenhoch:
cutie


Zum wach werden trinke ich erstmal eine Tasse Kaffee ,....und ich liebe das Birchlermüsli :sabber: -ich mische da immer einen Teel.Kakao drunter :sabber:-ansonsten : Fenster aufreißen -gute Laune Musik hören ..Wechselduschen (muss man sich halt zu überwinden ) .


Zitat (pepsi @ 18.10.2006 15:19:58)
Ovomaltine soll auch gut sein...

huh, ich wusste gar nicht, dass Ovomaltine in D erhätlich ist :blink:

Die gibts auch in Form von Brotaufstrich und schmeckt mir besser als Nutella.


Kostenloser Newsletter