Mein Baby hat zum 1ten Mal Fieber!


hach ... mein Mutterherz blutet!
Mein Baby ( 8 Monate ) hat Fieber! Und zwar zum 1ten Mal! Jez schläft er mit eröteten Wangen in Mamas Bett und ich könnte weinen vor lauter Liebe!

Schrecklich ..... und natürlich ist Mittwoch Nachmittag :angry: :(

Flippy ohne Flippy


Flippy :trösten: - das ging mir bei meiner Tochter auch so :blumen: .

Wie hoch ist denn die Temperatur ? Hast Du Fieberzäpfchen zu Hause ?


Zitat (Flippy @ 18.10.2006 14:23:02)
hach ... mein Mutterherz blutet!
Mein Baby ( 8 Monate ) hat Fieber! Und zwar zum 1ten Mal! Jez schläft er mit eröteten Wangen in Mamas Bett und ich könnte weinen vor lauter Liebe!

Schrecklich ..... und natürlich ist Mittwoch Nachmittag :angry: :(

Flippy ohne Flippy

wie hoch ist das fieber?

Flippy................... :trösten: :trösten: :trösten: :trösten:

Nicht aufregen! Dann gehst du morgen früh gleich zum Kinderdoc!!

Hast du Fiebersaft oder Zäpfchen im Haus?
Ansonsten kalte Wickel, aber erst bei hohem Fieber...........

Las die Maus erstmal schlafen, das wird schon............... :wub: :blumen: :trösten:


Wenns nicht zu hoch ist, dann mach einfach (ich weiß, ist nicht einfach :wub: ) nichts. Vielleicht bekommt er Zähnchen oder er brütet einen Infekt aus.

Schlafen ist eh die beste Medizin, mach dich nicht verrückt!!
Aber ich kann dich verstehen, sowas kommt sowieso immer mit Vorliebe Mittwochs oder an den Wochenenden oder wenn der Kinderarzt Urlaub macht :D !!

Lass dir einfach beim nächsten Arztbesuch mal ein Rezept für Zäpfchen geben, dann hast du im Fall der Fälle auf jeden Fall etwas im Haus!


er hat 38.7 er trinkt ind ißt gut und wenn es morgen nicht besser ist gehen wir zum arzt heut ist ja mittwoch ... wird scho .. aber mein herz blutet dennoch danke
-gg- so ist das wohl als mama aber schön ist es wenn er sich so her kuschelt ... -schmelz-


Am Mittag 38,7 ist noch okay, ist ja vorher schon angesrochen worden, kann sein das er Zähne bekommt, oder war erst eine Impfung???

Ich fühl mit dir hatte es ja auch erst das mein Kleiner eine Woche lang 40 Fieber hatte, da blutet das Mamaherz :trösten: :trösten:


da er werder hustet noch verschleimt ist .. ich was andres finden kann vermute ich dass er zahnt ... hatte er beim 1ten mal zahen zwar nicht .. aber kann ja jez sein ... ich hab ihn im blick im moment schläft er wie ein engel mit seiner roten nase und dem blasen gesicht .. hach .. -gg- ihr versteht mich schon! ;)


Gib ihm nur immer viel zu trinken. Fieber hat ja auch was gutes und ist ja selbst keine Krankheit, bringt diese aber voran und er kann hoffentlich schneller wieder gesund werden.

Alles Gute und gute Besserung :blumen:


Zitat (Aquatouch @ 18.10.2006 16:46:24)
Gib ihm nur immer viel zu trinken.

Das kann ich nur bestätigen, das ist dass Wichtigste. Beim Zähnchen kriegen steigt das Fieber normalerweise nicht so hoch, die Kleinen haben dann nur eine leicht erhöhte Temperatur, so um die 37,5.
Geh auf alle Fälle morgen gleich zum Kinderarzt, wird wahrscheinlich nur ein Infekt sein. Meine hatte das auch gehabt, Freitags Nachmittags knapp 40 Fieber, Kinderarzt natürlich schon Feierabend, dann bin ich zu meinem Hausarzt gegangen, der hatte sie durchgecheckt, alles in Ordnung, am Montag brach dann die Erkältung aus.
Ich weiß selber, wie "schlimm" das für eine Mami ist, wenn das Kleine das erste Mal krank ist, da zerfliesst man vor Mitleid :wub: :(

Meine Maus, ist jetzt 2,5Jahre alt, hat seit 2 Tagen das dritte Mal in ihrem Leben einen Schnupfen, sie jammert, als hätte sie sich gerade das Bein gebrochen :wacko:
Glaube mir, wenn Du den ganzen Tag ein quängelndes Kleinkind bei Dir hast, das Dich nur noch "Mama, Popel" ruft, sinkt dann auch langsam das exzessive Mitleid :D

Alles Gute Euch beiden,


:winkewinke: :winkewinke: :winkewinke: die Schottin :winkewinke: :winkewinke: :winkewinke:

Flippy vielleicht gibt es eine Apotheke bei euch, die Mittwoch nachmittag offen hat. Da besorg Dir doch für heute noch Fieberzäpfchen oder Saft.

Sonst wird es vielleicht heute noch mehr. Abends steigt die Temperatur oft noch ein bischen an. Du wärst bestimmt beruhigter.

Ich rate dringend von kalten Wadenwickeln ab. Ich hab das mal bei meinem Sohn gemacht, da war er 1 Jahr alt. Und als ich die kalten Wickel um seine Waden gelegt habe, ist er direkt vor meinen Augen bewusstlos geworden.

Nie mehr mache ich kalte Wadenwickel bei Fieber. Wenn überhaupt, dann nur lauwarme. Aber auch da hab ich mich nie mehr dran getraut.

Ich will Dir aber keine Angst machen Flippy, das habe ich nur so erlebt.

Alles Gute wünsche ich Deinem Baby LG von Blumenmaus :blumen:


Es gibt meist irgendwo eine Apotheke mit Notdienst. Bei 38,5 ist es noch nicht so schlimm- da haben wir meist auch noch keine fiebersenkenden Mittel gegeben. Wenns aber weiter ansteigt, kann abends vorkommen, sollte man ein Zäpfchen geben.
Fieber ist eine Abwehrreaktion und hilft der Sebstheilung und bei Kinder steigt das Fieber schnell an.

Keine Panik Gute Besserung


Ach, Flippy, wie kann ich dich verstehen. Du beschreibst sehr schön (und sehr malerisch) dein Gefühl und man kann sich so richtig in dein Mutterherz hineinversetzen.
Kleinkinder neigen sehr schnell zu sehr hohem Fieber. Wie schon geschrieben - das Fieber erst senken, wenn es über 39 Grad steigt. Und dann möglichst mit lauwarmen Wadenwickel, wobei du dem Wasser etwas Essig zugibst, das zieht das Fieber dann noch besser. Und nicht bis unter 38 Grad senken. Das Fieber hat auch einen Sinn und arbeitet für euch.
Mein "Baby" ist 34 Jahre alt und ich kann dir sagen, dass auch dann das Herz immer noch blutet, wenn "es" krank ist. Das hört nie auf!
Ich wünsche euch allen baldige Genesung.
Berichte weiter, wenn du mehr weißt.

Liebe Grüße
Elisabeth


So lang meiner fit ist und rumturnt, geb ich nichts gegen das Fieber, außer nachts, damit er besser schläft. Fieber ist nur ein Symptom, nicht die Krankheit.


Vor allen Dingen soll man fiebernde Kinder nicht zu warm anziehen.


Hi Flippy!

Ich kann nachvollziehen, dass Du aus dem Häuschen bist!
Bei meinem 1. Kind war ich genauso....

Dennoch: Dass Fieber ist nicht schlimm hoch! -Keine Sorge!

Für die Hausapo habe ich immer folgendes im Haus:

Sanddorn Elixier von Weleda. Bei Fieber in Tee gegeben wirkt wahre Wunder!
Fieber Zäpfchen von Weleda. (Homöop. darf auch schon Säuglingen gegeb. werden)

Ich wünsche Dir und dem "Patientchen" schnelle Genesung!

LG
Apfelblüte :trösten:

Halli Ihr Lieben!

Unsere n8t war furchtbar Fieber stieg auf 39,5 also heut orgen zum Doc .. 3tagefieber vermuten sie ... jez weint mein Baby dass sonst nie rumschreit seit 3 stunden rum und es geht ihmn elend :-(( Ich weine bald mit ihm --- danke für eure hilfe und support


flippy mit flippy :wub: :wub: :wub:


Da wünsche ich dir viel Kraft und gute nerven. Es ist schlimm, wenn man nicht wirklich helfen kann.


Beruhig dich, so schlimm das aussieht, ist es nicht, da müssen alle durch.
Es werden auch noch mehr solche Nächte kommen.
Und du wirst es durchstehn - es ist eben alles Neu für dich, daß macht es so schlimm für dich,weil du noch keine Erfahrungen hast.

Beim 2. ist es schon nicht mehr so schlimm, da weist du was zu tun ist.

Gute Besserung euch beiden. :daumenhoch:


Ich leide immer noch mit, wenn eines meiner Kinder (15, 18, 20, 22) krank ist oder Schmerzen hat :rolleyes: .

@ Paradiesvogel

Genauso geht es mir auch. Gestern abend rief mein Kleiner (18) an,der zur Zeit beim Bund ist und hat gesagt,er hat Schnupfen,Husten und was halt alles so zu einer Erkältung gehört.

Ich wäre am liebsten durch`s Telefon gekrochen und hätte ihn in meine Arme genommen.

Wer betüttelt ihn denn jetzt ??????? Niemand, nein, er muss weiter den ganzen Tag im Freien sein und Schiessübungen machen.

Ach, was muss eine Mutter doch leiden !!!!!!!!!!!!!! :heul: Aber morgen hab ich ihn wieder bei mir,da wird er dann verwöhnt :pfeifen: LG von Blumenmaus :blumen:


so prima jez gehts weiter! mein süßer ißt wie ein scheunendrescher seine gläschen, trinkt super sein wasser trotz fieber aber bäumt sich auf dreht sich weg und schreit wie am spieß wenn ich ihn anlegen will! was hat er denn nun? macht er schon den ganzen tag ... ich könnt heulen bin am ende ...


flippy


Das weis nur er. Dann las ihn halt, die Babys wissen am besten was gut ist und was ihnen bekommt. Ruhig Blut. :trösten:


...ach Flippy,du arme :trösten:...mal Beobachten und morgen zum Kinderarzt? :traurig:...vieleicht ist ja auch morgen besser... :daumenhoch:...nicht verzweifeln Mutti... :trösten:



Kostenloser Newsletter