Eselsohr: ...ist das der richtige Name????


Mein Bild ist ein wenig groß geraten! Wie kriege ich das Biest kleiner???

Hallo,

in meinem Blumenkübel neben der Kamelie steht ein Eselsohr. Ich kenne sie nur unter diesen Namen. Heißt sie wirklich so??? Ich werde des öffteren danach gefragt und ich werde immer so ungläubig angesehen. Ich habe so dass Gefühl, man glaubt mir nicht.

Wer kann mir helfen??? :unsure:

Gruß Dieter


[SIZE=1]Nichts geht mir so auf den Nerv, wie mein Zahnarzt!

Bearbeitet von blumen1807dieter am 18.10.2006 21:09:31


Zitat (blumen1807dieter @ 18.10.2006 21:06:14)
...
Mein Bild ist ein wenig groß geraten! Wie kriege ich das Biest kleiner???
...


Du lädst das Bild nochmal bei ImageShack hoch, setzt das Häkchen
bei "resize image", gehst hier in die Editierfunktion, löschst das
Riesenbild raus und ersetzt es durch das neue verkleinerte B)

Die Blumenfrage geb ich an die Experten weiter :lol:

schau mal da

http://gaertnerblog.de/blog/index.php?tag=esels%E3%B6hrchen

die Blüten sehen etwas anders aus, aber vielleicht ist sie es ja doch


Zitat (Wecker @ 18.10.2006 21:18:00)
Zitat (blumen1807dieter @ 18.10.2006 21:06:14)
...
Mein Bild ist ein wenig groß geraten! Wie kriege ich das Biest kleiner???
...


Du lädst das Bild nochmal bei ImageShack hoch, setzt das Häkchen
bei "resize image", gehst hier in die Editierfunktion, löschst das
Riesenbild raus und ersetzt es durch das neue verkleinerte B)

Die Blumenfrage geb ich an die Experten weiter :lol:

Danke für den Hinweis, werde mich bemühen das hinzukriegen. Bin froh, dass ich es so hinbekommen habe - ist mein Erstes.

Gruß Dieter

Bearbeitet von blumen1807dieter am 18.10.2006 21:34:06

Zitat (Die Außerirdische @ 18.10.2006 21:20:04)
schau mal da

http://gaertnerblog.de/blog/index.php?tag=esels%E3%B6hrchen

die Blüten sehen etwas anders aus, aber vielleicht ist sie es ja doch

Hallo -Die Außerirdische-,

..ist es leider nicht, aber so ein Gewächs wie da beschrieben habe ich im Garten. Das das auch Eselsohr genannt wird wusste ich nicht. Deshakb wohl die komischen Blicke wenn ich meine Blume mit Eselsohr betitelte.


Gruß Dieter :unsure:

Nicht Eselsohr sondern Elefantenohr wird Haemanthus albiflos genannt oder auch Blutblume. Die Pflanze gehört zur Familie der Amaryllisgewächse.


Beneidenswert wie es da bei dir blüht!!!!!
Vor allem deine Kamelie - mit der steh ich leider auf Kriegsfuss :(

Gratulation zu deinem grünen Daumen :blumen:


Zitat (yuki @ 19.10.2006 02:13:37)
Beneidenswert wie es da bei dir blüht!!!!!
Vor allem deine Kamelie - mit der steh ich leider auf Kriegsfuss :(

Gratulation zu deinem grünen Daumen :blumen:

Danke, danke yuki,:ohgrosserbernhard:

weist du, im Wintergarten geht alles etwas leichter (wenn man die Regeln einhält).

Gruß Dieter :unsure:

Zitat (mwh @ 18.10.2006 23:22:01)
Nicht Eselsohr sondern Elefantenohr wird Haemanthus albiflos genannt oder auch Blutblume. Die Pflanze gehört zur Familie der Amaryllisgewächse.

Hallo mwh,

Elefantenohr ist wohl richtig. Habe gegoogelt und nach den Beschreibungen der Blätter & Blüten, ein Bild habe ich nicht gefunden, kommt das auch hin.

Gruß Dieter :unsure:


Deine Kamelie ist ja ne super Wucht !!!
Du hast echt den " grünen DAUMEN "

Wegen Deiner anderen Pflanze Eselohr, da habe ich noch nix von gehört.
Ich könnte ja mal einen Fachmann fragen ; ...

Und wegen Deines zu großen Bildes , ist mir auch schon passiert.
Habs dann im Photo 4Plus - Programm verkleinert.

Viele liebe Katzengrüße...

Ich habe hier was gefunden für Dich im Internet gesucht :)


Schau mal da ist Dein Eselohr und er heißt wirklich so, :lol:



(IMG:http://666kb.com/i/aikm0qnq4apgn2fu5.jpg)



Woll-Ziest, Eselsohr
Stachys byzantina 1.99 €




Für eine grössere Darstellung
klicken Sie auf das Bild.
Mit Sicherheit haben sie diese attraktive Blattschmuckstaude schon mal in einem Garten gesehen. Wenn Sie die Eselsohren noch nicht haben, so ist dies eine gute Gelegenheit, sie jetzt in Ihren Garten zu holen. Rasch wachsender Bodendecker, der aber nicht unangenehm wuchert !

Pflanzen-Steckbrief:
Lebensbereich: Staudenbeet, Bodendecker, Bauerngarten, Mediterraner Garten
Wuchshöhe: 40 bis 70 cm
Blütezeit: Juli, August, September
Blütenfarbe: rosa, Blattschmuck
Standort (Licht): sonnig
Standort (Boden): trocken, normal
Frosthärte: frosthart (kein Winterschutz nötig)
Herkunft: Kaukasus, Krim, Iran


Zitat (blumen1807dieter @ 18.10.2006 21:06:14)


Mein Bild ist ein wenig groß geraten! Wie kriege ich das Biest kleiner???

Hallo,

in meinem Blumenkübel neben der Kamelie steht ein Eselsohr. Ich kenne sie nur unter diesen Namen. Heißt sie wirklich so??? Ich werde des öffteren danach gefragt und ich werde immer so ungläubig angesehen. Ich habe so dass Gefühl, man glaubt mir nicht.

Wer kann mir helfen??? :unsure:

Gruß Dieter


[SIZE=1]Nichts geht mir so auf den Nerv, wie mein Zahnarzt!

Huhu Dieter :blumengesicht: ,
also erstmal Gratulation für das tolle Bild und die herrlichen Blumen!!! :ohgrosserbernhard: Junge, da bin ich fast armselig gegen ^_^ .

Also wir haben diese Grünpflanzen ganz früher zu Hause gehabt, als ich noch klein war, und meine Mutter nannte die Dinger "Elefantenohr".
"Eselsohr" oder "Hasenohr" wuchs im Garten (und wächst in meinem eigenen Garten heute auch, in Memoriam) und ist der sog. Wollziest, das also, was die Außerirdische gepostet hat.

Beim Googeln hab ich hier das Elefantenohr gefunden + tolle Beschreibung:

Zitat (mwh @ 20.10.2006 00:29:21)
Schau mal da:
http://images.google.de/images?q=elefanten...f&start=40&sa=N

Hallo mwh,blumenstrauss: :blumenstrauss:

habe die Bilder gefunden und auch blühende Elefantenohren. Passt alles haargenau zusammen. Muss ich mir jetzt merken, dass das keine Eselsohren sind.

Gruß Dieter:

... und hier das Eselsohr: (Wollziest, eine Blattschmuckpflanze für den Garten)


Zitat (Hibiskus @ 21.10.2006 20:14:46)
Wegen Deiner anderen Pflanze Eselohr, da habe ich noch nix von gehört.
Ich könnte ja mal einen Fachmann fragen ; ...


Hallo Hibiskus,

danke für den "grünen Daumen". blumenstrauss: Auch meine Pflanzen sind hin und wieder mit meiner Pflege unzufrieden. Wenn ich dann wieder fürsorglich mit ihnen umgehe vertragen wir uns auch wieder. :trösten:

Gruß Dieter :unsure:

Zitat (Die Bi(e)ne @ 21.10.2006 23:51:20)
[
Huhu Dieter :blumengesicht: ,
also erstmal Gratulation für das tolle Bild und die herrlichen Blumen!!! :ohgrosserbernhard: Junge, da bin ich fast armselig gegen ^_^ .


Danke, Biene, für deine aufmunternden Worte. Freue mich, dass dir das Bild gefällt. :D

Gruß Dieter :unsure:

Zitat (blumen1807dieter @ 22.10.2006 00:09:07)
Zitat (Hibiskus @ 21.10.2006 20:14:46)
Wegen Deiner anderen Pflanze Eselohr, da habe ich noch nix von gehört.
Ich könnte ja mal einen Fachmann fragen ; ...


Hallo Hibiskus,

danke für den "grünen Daumen". blumenstrauss: Auch meine Pflanzen sind hin und wieder mit meiner Pflege unzufrieden. Wenn ich dann wieder fürsorglich mit ihnen umgehe vertragen wir uns auch wieder. :trösten:

Gruß Dieter :unsure:

Dann ist ja gut,es wird auch alles noch besser werden.Bestimmt . :daumenhoch:

Viele liebe Katzengrüße...


Kostenloser Newsletter