kokosnuss wie am besten öffnen?


Hallo

wie bekomme ich das teil am besten auf und mit was vor allem.

Bohrmaschine Säge Axt wäre vorhanden

oder gibts im web vieleicht ein video wie man das am besten macht ?

Bearbeitet von grichepb am 21.10.2006 18:31:56


https://www.frag-mutti.de/tipp/p/show/categ...ll-oeffnen.html

Manchmal hilft die Suchfunktion :pfeifen:

Ich bohr erst mit nem Schraubenzieher oben in die drei dunklen Punkte Löcher, damit die Milch raus läuft und dann leg ich sie auf den Boden und hau mit dem Hammer drauf, am besten aber draussen machen :D
Die Stückchen friemel ich dann mit nem Messer von der Schale ab.

Wie man aber so Schiffchen wie aufm Jahrmarkt hinkriegt weiß ich nicht


Die Nuss mit beiden Händen halten und drehend auf ne scharfe Kante hauen. Allerdings nicht sämtliche Körperkräfte einsetzen, sonst platzt das Ding unkontrolliert auf. :)
Guten Hunger


wir schmeißen die kokosnüsse immer vom balkon. milch ist dann weg, aber man braucht sich nicht anstrengen


Zitat (Mumsel85 @ 21.10.2006 18:48:01)
wir schmeißen die kokosnüsse immer vom balkon. milch ist dann weg, aber man braucht sich nicht anstrengen

Welches Stockwerk! :lol: :lol: :lol:


Zum normalen öffnen einer Kokosnuss reicht ein simpler Hammer . Mit dem Hammer auf die drei runden Kreise schlagen und schon kann man die Milch in eine Tasse schütten und die Nuss öffnen .
Ich bin froh das hier keine Kokosnüsse vom Balkon fliegen . ich würde die auch nicht mehr essen wollen dann .


Da gibts doch jemanden im Fernsehen, der würde sie mit der öffnen rofl

(BITTE AUF KEINEN FALL PROBIEREN)


habt ihr gewusst, dass jährlich mehr menschen von fallenden kokosnüssen erschlagen werden als dass von löwen getötet werden :sternchen:


Zitat (marcel @ 21.10.2006 19:12:26)
habt ihr gewusst, dass jährlich mehr menschen von fallenden kokosnüssen erschlagen werden als dass von löwen getötet werden :sternchen:

rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl
Stell mir auch gerade vor, wie es wäre, wenn hier bei uns die Kokosnüsse ausm Fenster fliegen rofl rofl rofl

Zitat (Nellle @ 21.10.2006 19:07:49)
Mit dem Hammer auf die drei runden Kreise schlagen

runde Kreise... ich stell mir grad eckige vor :pfeifen:

Zitat (Valentine @ 21.10.2006 19:47:21)
Zitat (Nellle @ 21.10.2006 19:07:49)
Mit dem Hammer auf die drei runden Kreise schlagen

runde Kreise... ich stell mir grad eckige vor :pfeifen:

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Wohne zwar im 3. Stock, aber unten ist nur Gebüsch.... :( würd wohl nicht wirklich was bringen....


Die Kokosnuss in beide Hände nehmen und auf einer Treppenkante aufschlagen. Und schon hast Du Nuss geöffnet.

LG


Zitat (Valentine @ 21.10.2006 19:47:21)
Zitat (Nellle @ 21.10.2006 19:07:49)
Mit dem Hammer auf die drei runden Kreise schlagen

runde Kreise... ich stell mir grad eckige vor :pfeifen:

stimmt rofl wie blöd ist das denn rofl rofl runde Kreise . Gut das ich so ein Blech nur im Internet schreibe und nicht real sage :wacko: Aber lustichhhhh rofl

Zitat (tastenmaus @ 21.10.2006 19:50:37)
Die Kokosnuss in beide Hände nehmen und auf einer Treppenkante aufschlagen. Und schon hast Du Nuss geöffnet.

LG

Edith;
und das ganze im Treppenhaus auf der Stufe vom unten wohnenden Nachbarn machen damit der die Sauerei der auslaufenden Kokusmilch hat :lol:

Da ist vor ein paar Tagen in Vernsehen ein Voeschlag gesendet worden:
Kokosnuss so halten daß die drei Löcher wie ein Gesicht zu Die schauen, also Augen oben, Mund unten- und dann mit dem Hammer auf die Stirne klopfen. Dann soll sie ganz leicht aufspringen. Hab es aber nicht ausprobiert obs auch geht.
Rudi, der Küchenfuchs


Zitat (marcel @ 21.10.2006 21:53:48)
Zitat (tastenmaus @ 21.10.2006 19:50:37)
Die Kokosnuss in beide Hände nehmen und auf einer Treppenkante aufschlagen. Und schon hast Du Nuss geöffnet.

LG

Edith;
und das ganze im Treppenhaus auf der Stufe vom unten wohnenden Nachbarn machen damit der die Sauerei der auslaufenden Kokusmilch hat :lol:

Muss nicht unbedingt eine Treppenkante sein. Es geht auch was vergleichbares.

Gruss

Ich öffne die Dinger immer mit dem SCHRAUBSTOCK.
Man hat am Ende die Milch und das Fruchtfleisch - schnell und praktisch ohne Verletzungsgefahr.

Dazu lasse ich erst die Kokosmilch mit der Schraubenzieher-und-Strohhalm-Methode in ein Glas fließen.

Dann spanne ich die Kokosnuss in den Schraubstock ein und drehe langsam am Hebel, bis sie aufspringt. Die beiden Hälften spanne ich wieder ein und drücke die Nuss zusammen, bis die Schalenteile von allein (!) abfallen.

Zum Schluss raspel ich die zähe braune Haut mit einer Apfelreibe vom Fruchtfleisch. Das wars schon.

Liebe Grüße,
Frenchie

Bild wg. fehlendem © gelöscht.

Bearbeitet von Die Außerirdische am 31.03.2011 20:27:59


Das ist gut, leider haben wohl die wenigsten in ihrer 3 Raum-Wohnung eine Werkbank mit Schraubstock stehen rofl


:ichgebauf: :ichgebauf: rofl rofl rofl rofl


Zitat (Mumsel @ 21.10.2006 18:48:01)
wir schmeißen die kokosnüsse immer vom balkon. milch ist dann weg, aber man braucht sich nicht anstrengen

ich wohne im 9ten stock, da könnte man die kokosflocken mit dem handfeger zusammen kehren :D


Kostenloser Newsletter