Falten: Wer weißt wie man Gesicht /Haut besser s


Wer weißt wie man Gesicht oder Haut besser strafft? Hämorrhoidensalbe sollt Haut glätten bzw. Falten verschwinden lassen, stimmt das?

Zirano


Früher oder später muß man sich glaube mit seinen Falten arrangieren...

Es werden zwar immer mal wieder neue Mittelchen angepriesen...aber keines kann tiefe Falten dauerhaft glätten...Bei kleinen oberflächlichen Falten sieht man zwar kleine Erfolge....zumindest kurzfristig...aber Falten werden wir immer haben und bekommen..

Viele schwören ja auf Hämorrhoidensalbe, diese macht aber die Haut auf Dauer dünn...

Ich glaube das beste ist, wenn man schon sehr früh anfängt, sich gesund zu ernähren...viel trinken, wenig Alkohol, kein Solarium etc..

Naja, und auf ne gute Veranlagung bzw Genetik muß man auch hoffen..


Ausprobiert hab ich das noch nicht (werd ich auch nicht )aber ich habe davon auch schon oft etwas gehört das viele das als Straffungsmittel benutzen damit kurzfristig die kleinen Fältchen verschwinden.


Zitat (Zirano @ 24.10.2006 23:29:49)
Wer weißt wie man Gesicht oder Haut besser strafft? Hämorrhoidensalbe sollt Haut glätten bzw. Falten verschwinden lassen, stimmt das?

Zirano

Kurzfristig scheint es zu funktionieren, aber bei längerer Anwendung wird die Haut dünner und durchsichtig, deshalb wird dir jeder Arzt davon abraten.

Das Beste Mittel ist sie zu Akzeptieren und sich keine Gedanken über so unwichtige Dinge zu machen ;)


Aber ich glaube das hilft nicht weiter :pfeifen:


Falten kommen eh aber man kann z.B. aufhören, das zu fördern indem man die Stirn nicht runzelt oder die Augenbrauchen nicht mehr zusammenzieht :D

Ansonten ist egal was Du drauf schmierst, die Cremes unterscheiden sich alle nicht wirklich in der Wirkung (in den Inhaltsstoffen schon und daher auch im Preis).

Wenn Du Deine Haut regelmässig eincremst, bleibt sie zumindest weich udn sieht vermtulich dann auch besser aus. Es ist eine Frage des Gepflegtseins, nicht der Anzahl der Falten :)

Ich habe mal eine Dame um die 90 gesehen mit wunderschöner Haut für dieses ALter und sie sagte, sie hätte ihr Leben lang immer nur Nivea-Creme benutzt, sonst nix. Das macht doch Mut :blumen:


Zitat (Mellly @ 24.10.2006 23:35:23)
Ich glaube das beste ist, wenn man schon sehr früh anfängt, sich gesund zu ernähren...viel trinken, wenig Alkohol, kein Solarium etc..

Naja, und auf ne gute Veranlagung bzw Genetik muß man auch hoffen..

...und genügend schlaf ;)

Meine Mutter hat immer Frei ÖL für die Gesichtspflege genommen -sie hatte selbst mit 60 damals nur kleine Mimikfältchen -aber ich muss dazu sagen -sie hat auch sehr gesund gelebt .

Bearbeitet von janice am 25.10.2006 08:04:37


Die Klassiker:

kein Sonnenstudio oder zuviel bräunen, keine Zigaretten, wenig Alk, ausreichend Schlaf, zufriedene Lebensweise....


Die genetische Veranlagung hat meiner Meinung nach viel damit zu tun, ob man früher oder später Fältchen / Falten bekommt. Und ganz klar, die gesunde Lebensweise trägt auch positiv dazu bei.


Moment:

Zitat
bräunen, keine Zigaretten, wenig Alk, ausreichend Schlaf,


schließt das

Zitat
zufriedene Lebensweise....


aber aus.

Dieser ganze Schönheitswahn ist doch Blödsinn. Jede Falte hat ihre Geschichte zu erzählen. Wenn man sich diese ausdruckslosen, gelifteten Gesichter mal anschaut merkt man doch, dass da etwas fehlt.

Falten gehören zum Leben dazu.

@tom-kuehn: Wieso ? Seit wann braucht man zwingend Sonnenstudio/Kippen/Alk um ein zufriedenes Leben zu führen ?

Das ist doch bei jedem anders :wacko: :blink: :unsure:


Zitat (murphy @ 25.10.2006 10:39:28)
@tom-kuehn: Wieso ? Seit wann braucht man zwingend Sonnenstudio/Kippen/Alk um ein zufriedenes Leben zu führen ?

Das ist doch bei jedem anders :wacko: :blink: :unsure:

Sonnenstudio habe ich rausgenommen, mit bräunen meine ich (für mich) in der Sonne unter Palmen zu liegen. Dazu ein gutes Glas Rotwein und eine Zigarette und schon bin ich mit meinem Leben zufrieden. Natürlich ist das bei jedem anders, ich wollte nur ausdrücken, dass Verzicht auf die vielen schönen Dinge des Lebens nicht unbedingt zufriedenstellt. Was nützt mir meine Gesundheit, wenn ich keinen Spass am Leben habe?

Tja, Leute, da kann ich mich der Stimme nicht enthalten.

Eine gute Creme sollte man schon benutzen, aber Wundermittel gibt es nicht.

Aaaaaber....... 10-20 kg zuviel , gut verteilt, machen 100 Falten wech !!!!

Übergewicht, mit 30 sieht man aus wie 50, aber mit 50 sieht man plötzlich aus wie knapp 40.
Is n bißchen übertrieben, ist aber viel Wahres dran.


Zitat (tom-kuehn @ 25.10.2006 10:45:24)
Zitat (murphy @ 25.10.2006 10:39:28)
@tom-kuehn: Wieso ? Seit wann braucht man zwingend Sonnenstudio/Kippen/Alk um ein zufriedenes Leben zu führen ?

Das ist doch bei jedem anders  :wacko:  :blink:  :unsure:

Sonnenstudio habe ich rausgenommen, mit bräunen meine ich (für mich) in der Sonne unter Palmen zu liegen. Dazu ein gutes Glas Rotwein und eine Zigarette und schon bin ich mit meinem Leben zufrieden. Natürlich ist das bei jedem anders, ich wollte nur ausdrücken, dass Verzicht auf die vielen schönen Dinge des Lebens nicht unbedingt zufriedenstellt. Was nützt mir meine Gesundheit, wenn ich keinen Spass am Leben habe?

Was Du als schöne Dinge des Lebnes betrachtest, ist halt eben für andere nicht besonders mehr Lebensqualität.

Aber weg von der Schwarzweissmalerei: Die Grundaussage ist, wenn man mit seinem Leben zufrieden ist (ob mit oder ohne Strand, Zigarette und Rotwein), sieht man besser aus.

Habe vor cirka 25 Jahren in der Kosmetikschule gelernt, dass das wirksamste Mittel gegen Falten

5 kg zunehmen ist.

Stimmt wirklich, ist kein Witz!!!!!

Außerdem die innere Einstellung, nicht alles so ernst nehmen! ;)
Falten gehören doch einfach zum Leben, oder?????


Oh shit, bin gerade dabei, mein Gewicht zu reduzieren :huh:


Zitat (Tanzfrosch @ 25.10.2006 13:09:31)
Oh shit, bin gerade dabei, mein Gewicht zu reduzieren  :huh:

Man kann halt nicht immer alles haben ;)

Aber ich sehe das wie die meisten hier. Wir alle werden älter und bekommen Falten, die Einen früher, die Anderen später. So ein richtiges Mittelchen dagegen (außer Botox) muss erst noch erfunden werden.

Ich fürchte mich nicht wirklich, habe zum Glück genetische Vorteile, war meinerseits Blödelei :)

Bearbeitet von Tanzfrosch am 25.10.2006 13:21:21


...... In Würde altern, da hilft auch keine Wundercreme,ist eh nur Geldschneiderei.
Hab selber Falten und stehe dazu.


Zitat (tom-kuehn @ 25.10.2006 10:45:24)
Zitat (murphy @ 25.10.2006 10:39:28)
@tom-kuehn: Wieso ? Seit wann braucht man zwingend Sonnenstudio/Kippen/Alk um ein zufriedenes Leben zu führen ?

Das ist doch bei jedem anders  :wacko:  :blink:  :unsure:

Sonnenstudio habe ich rausgenommen, mit bräunen meine ich (für mich) in der Sonne unter Palmen zu liegen. Dazu ein gutes Glas Rotwein und eine Zigarette und schon bin ich mit meinem Leben zufrieden. Natürlich ist das bei jedem anders, ich wollte nur ausdrücken, dass Verzicht auf die vielen schönen Dinge des Lebens nicht unbedingt zufriedenstellt. Was nützt mir meine Gesundheit, wenn ich keinen Spass am Leben habe?

Naja...also ich denke wenn man mit Genuß in der Sonne liegt, ab und an mal nen Glas Rotwein trinkt und dazu genüßlich ne Zigarette pafft, dann altert man deswegen nicht schneller...Im Gegenteil, daß hebt die Lebensfreude und das hält ja bekanntlich jung...von daher hast du schon recht...

Ich denke, es geht auch hier wieder mehr um die Dosis....Wer raucht wie nen Schlot, säuft wie nen Kamel :lol: und sich ständig Sonne oder Solarium aussetzt, der wird schnell alt aussehen :pfeifen: ...

Wenn der jenige sich aber so akzeptiert, ist es ja kein Problem....

Da kann ich nur sagen: BOTOX... :rolleyes: :pfeifen:


Zitat (Salamitoast @ 25.10.2006 19:41:03)
Da kann ich nur sagen: BOTOX... :rolleyes: :pfeifen:

Achwas ist doch nur Geldmacherei.

Zitat (Sparfuchs @ 25.10.2006 19:41:42)
Zitat (Salamitoast @ 25.10.2006 19:41:03)
Da kann ich nur sagen: BOTOX...  :rolleyes:  :pfeifen:

Achwas ist doch nur Geldmacherei.

Es kostet latürnich ein wenig was - aber es wirkt. Dauerhaft, wenn man's regelmäßig wiederholen lässt. B)

Ansonsten: Obst und Wasser, auf den Mineralhaushalt achten. Das polstert die Haut von innen. Nicht zu sehr herumdiäten, lieber etwas mehr auf den Hüften und dafür weniger Falten. Viele Flavonoide essen, z.B. auch in Rotwein, Schokolade (natürlich in Maßen), Koffein in Maßen. Ganz schlecht ist zu viel Kaffee, der leiert das Gewebe aus und läßt alles "hängen". Kein Witz, habe ich schon an mir selbst beobachtet - das verschwindet (zumindest bei mir) aber wieder, wenn ich Kaffee weglasse. Bei Tendenz zu (Binde-)Gewebsschwäche besser keinen Kaffee und eher wenig Koffein. Nach Möglichkeit viel Biokost kaufen, Vollkornprodukte miteinbeziehen. Besonders Hafer macht schöne Haut. Das bewußte Genießen im Leben und beim Essen nicht vergessen. (Wer z.B. Rohkost nicht so mag, der soll sie auch nicht übermäßig reinstopfen...)

Zitat (Salamitoast @ 25.10.2006 19:56:43)

Es kostet latürnich ein wenig was - aber es wirkt. Dauerhaft, wenn man's regelmäßig wiederholen lässt. B)


Schöner Satz :D

Zitat (Sparfuchs @ 25.10.2006 19:59:29)
Zitat (Salamitoast @ 25.10.2006 19:56:43)

Es kostet latürnich ein wenig was - aber es wirkt. Dauerhaft, wenn man's regelmäßig wiederholen lässt.  B) 


Schöner Satz :D

Anders geht es aber nicht, weil der Körper das Botox auch wieder abbbaut. ^_^

Zitat (murphy @ 25.10.2006 07:49:45)


Ich habe mal eine Dame um die 90 gesehen mit wunderschöner Haut für dieses ALter und sie sagte, sie hätte ihr Leben lang immer nur Nivea-Creme benutzt, sonst nix. Das macht doch Mut :blumen:

meine Eltern nehmen auch nur Nivea Creme,sie sind jetzt fast 70!Aber beiden sieht man das nicht an!
Ich hab mit fast mitte 40 zwar noch nicht sooo viele Falten, aber bin auf jede Lachfalte stolz. Daran erkennt man doch den Humor der Leute :D Hat keiner Lachfalten- hat er auch nichts zu lachen gehabt in seinem Leben ;)

Bei manchen sieht man das Alter auch nur am Hals!!!!!!!!!!!!


Kostenloser Newsletter