Pille abgesetzt - Haarausfall


Hallo ihr Lieben!

Ich habe vor wenigen Monaten die Pille abgesetzt. Seitdem habe ich Haarausfall (ich bin nicht schwanger). Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir vielleicht sagen, ob das von alleine wieder verschwindet oder was man dagegen machen kann?

Danke Euch!

Didi


Hallo!

Die Pille täuscht dem Körper eine Schwangerschaft vor, deshalb gehen Dir, wie fast jeder jungen Mami, die Haare aus. Aber keine Sorge, das hört bald auf und Du wirst auch nicht kahl!

Lg Gassine

Edit: Biotin ist gut für Haareund Nägel, aber der hormonelle Haarausfall wir dadurch nicht gestoppt, die Haare wachsen aber kräftiger nach.

Bearbeitet von Gassine am 27.10.2006 15:39:22


wenn es hormonell bedingt ist kannst du was machen...ist es aber erblich
so wie bei mir :labern: :labern: :labern: nyx.
ich nehme vorsichtshalber priorin kapseln...aber es lässt zu wünschen übrig :labern: :labern:

Bearbeitet von bonny am 27.10.2006 16:36:30


Ich hab auch Haarausfall,am Anfang hieß es hormonell bedingt das war vor 3 Jahren,daraufhin hab ich die Pille verschrieben bekommen wurde aber nicht besser.Nun bin ich in einer Haarsprechstunde dort nimmt man das nicht so auf die leichte Schulter ,dort wurde festgestellt nix hormonell ...der Ferritinspiegel ist zu niedrig nun muss ich Eisenkapseln nehmen ,ein Versuch ist es wert.Dir würde ich raten erst mal abzuwarten bestimmt rengt sich der Haarausfall wieder ein.Wenn nicht such dir ein Hautarzt der eine Haarsprechstunde anbietet. Den muss man zwar selbst bezahlen aber das sind mir die ca.30 euro wert,man geht ja auch nicht so oft hin. :blumen:


hallo
Dein Haarausfall ist vorbei wenn sich deine Hormone eingependelt haben. Bitte lass das kontrolieren biem Gyn.
Prioren kannst du weg lassen. Deine Haare kommen von alleine nach, ob du die Tabletten schluckst oder nicht.
Sille



Kostenloser Newsletter