MP3 Player mit Problemen


Hallo zusammen, ich habe mir einen MP3 Player gegönnt. Mir ist es sogar schon gelungen 10 Lieder drauf zu spielen. Und nun erkennt mein PC den MP3 Player nicht wieder. Ich habe schon neu gestartet, Kabel raus und wieder rein und wiederum neu gestartet. Nichts tut sich :-(

Kann mir jemand helfen ??
Vielen Dank


Manchmal hilfts die Batterie kurz rauszunehmen.

Edit, ich seh grade du meinst den PC oder? Hab gedacht du meinst den Player.

Bearbeitet von Kalle mit der Kelle am 27.10.2006 19:44:49


das Spiel macht mein Läppi auch manchmal mit mir :heul: , ich steck das Kabel dann einfach an einem anderen Anschluß rein und dann gehts eigentlich wieder


Würde versuche die Trieber des MP 3 Players neu auf den Rechner zu Instalieren dann Neustart. Rechner und MP 3 neu verbinden. Ob es Geht ??? :unsure: :unsure: :pfeifen:

Gruß


Zitat (Trecker @ 27.10.2006 20:44:08)
Würde versuche die Trieber des MP 3 Players neu auf den Rechner zu Instalieren dann Neustart. Rechner und MP 3 neu verbinden. Ob es Geht ??? :unsure: :unsure: :pfeifen:

Gruß

Das Problem wird sein, das 90% aller aktuellen MP3-Player keine Treiber benötigen, weil sie als Massenspeichergerät von Windows erkannt werden.

Ich würde den Player erst einmal an einem anderen PC testen (Nachbar, Freunde, Firma zB) ... wenn der Fehler dort auch auftritt, liegts am Gerät. Wenn nicht, wirds tatsächlich der eigene PC sein.

PS: Braucht der I-Schrott eigentlich Treiber? :huh:

Von meinem Sohn weiss ich sicher das er für seinen MP 3 Player sich Treiber auf denn PC geladen hat das alles besser Funktioniert. Es ging auch ohne weil wie du es erwähnt hast der PC es erkannt hat, aber Leider nicht alles richtig und des öffteren auch mal gar nicht . Sein MP3 Player war auch kein Billigteil. B) B)


hmmm...

merkt denn der Stick, daß Du ihn am PC angeschlossen hast?


Zitat (Trecker @ 28.10.2006 16:17:39)
Von meinem Sohn weiss ich sicher das er für seinen MP 3 Player sich Treiber auf denn PC geladen hat das alles besser Funktioniert.

Na dein Sohn ist ja ein ganz heller...

Welches BS? Unter XP wird, wie schon erwähnt, der MP3 Player als Massenspeicher erkannt, die Treiber sind schon in Windoof XP vorhanden. Was dein Sohnemann velleicht zusätzlich installiert hat, ist ein Programm, aber wohl kaum USB Treiber.

Zitat
Es ging auch ohne weil wie du es erwähnt hast der PC es erkannt hat, aber Leider nicht alles richtig und des öffteren auch mal gar nicht .

Auch immer schön "Hardware entfernen" angeklickt, bevor der Player rausgezogen wurde?

Zitat
Sein MP3 Player war auch kein Billigteil.

Hat damit aber auch rein gar nichts zu tuen.

Wenn Du XP hast, dann klick mal (bei eingestecktem MP3-Player) mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz - dann Eigenschaften, Hardware und dann Geräte-Manager.

Findest Du da einen Eintrag von Deinem Player???



Kostenloser Newsletter