mp3: mp3 wieder umwandeln


Hallo
Ich habe ziemlich viele Lieder als MP3 auf der Festplatte die ich aber als normale Lieder brennen möchte, da mein Auto-CD Player kein Mp3 liest. Wie muss ich den Window Media Player 11 einstellen damit es geht? Habe es schon mehrfach versucht, geht nicht im Auto. Das Problem ist glaube ich, daß es schon immer Mp3 war. Geht das dann überhaupt die umzuwandeln? Und das ist so geile Musik
:zumhaareraufen: ich krieg das nicht hin.
Grüsse


ich brenne die mit Nero als Musik CD


Ich gehe davon aus, dass Du mit dem PC auch einen Brenner hast. Demzufolge hast auch ein Brennprogramm. Andernfalls ladest irgendeines herunter.
Sie hier:

www.zdnet.de
www.mpex.net

Ich mach es so, dass ich alle MP3 Lieder auf DVD brenne. Da gehen so 40-50 CDs drauf.

Für 10-20 Euros gibt es schon MP3 Spieler mit MMC oder SD Karten Slots. Die Speicherkarten kosten ca. 5-15 Euro (E-Bay).
Mit Wechselspeichermedien (Fotoapparate oder dem MP3 Player) kannst die MP3 auf das Wechselmedium am PC "herüberziehen".
Dann kaufst für ca. 25 Euro einen MP3 Transmitter.

Dann kannst Deinen MP3 Player mit ins Auto nehmen, mit dem MP3 Transmitter (wird am MP3 Player eingestöpselt und wird an dem Zigarrenanzünder angeschlossen) sendest das Signal drahtlos an das Autoradio. Du suchst am Autoradio einfach das Signal vom MP3 Player und hörst das Signal dann, wie wenn das ein Radiosender ausstrahlt.

MP3 auf Audio umwandeln, das ist einfach zu blöd. Schade um das Geld, auf eine Audio-Cd gehen gerade mal 20 Lieder! Auf einen MP3 Player bis zu 1.000!

Denke dran, wie leben im Jahre 2007 und nicht in 1980!.....

Wer brennt und hört eigentlich noch Audio CDs??? :wallbash:

Labens

Bearbeitet von labens am 21.03.2007 17:43:19


Zitat
Wer brennt und hört eigentlich noch Audio CDs??? :wallbash:


Ich. :rolleyes:
Mir ist es lieber, ein überschauberes Quantum an Titeln auf einer CD zu haben, statt mich erst durch verschiedene Ordner arbeiten zu müssen, um nen bestimmten Song zu hören. Ich höre vor allem im Zug Discman...

Ich auch, weil ich einen CD Wechsler im Auto habe.


Zitat (vfbst1 @ 21.03.2007 17:18:45)
Hallo
Ich habe ziemlich viele Lieder als MP3 auf der Festplatte die ich aber als normale Lieder brennen möchte, da mein Auto-CD Player kein Mp3 liest. Wie muss ich den Window Media Player 11 einstellen damit es geht? Habe es schon mehrfach versucht, geht nicht im Auto. Das Problem ist glaube ich, daß es schon immer Mp3 war. Geht das dann überhaupt die umzuwandeln? Und das ist so geile Musik
:zumhaareraufen: ich krieg das nicht hin.
Grüsse

damit gehts

Anfangs habe ich die MP3 Songs als MP3 auf CD gebrannt. Mit meinem CD Spieler für 30 Euro und Display sind die Songs als MP3 Dateien leicht zu finden.

Warum kommt ihr mit so einfachen Ordneroptionen nicht zurecht?

Jetzt gibt es portable DVD Player, wo man leicht in Sekunden die Cds auswählen kann.
Und statt 20 Songs (1 Stunde Musik) hat man 50 CDs und kann wochenlang Musik hören. Ausserdem auch DVDs anschauen.

Den CD Wechsler im Auto hab ich ausgebaut. 3 mal der Hälfte der Audio Cds hat er nicht gelesen, und der Rest der selbst gebrannten Audio CDs liest das Miststück nicht.

Da nehm ich lieber meinen MP 3 Player Stick (Kaufpreis 15 Euro) und lege meine 2 Gb SD Card rein, und hab Songs ohne Ende, unterwegs und auch im Auto.

Alle meine Audio CDs habe ich in MP3 Dateien umgewandelt und auf DVD gebrannt. Das gab endlich Platz in meiner Wohnung.

Wie Chily richtig postete, ist CDex das einfachste Programm. Einfach die Optionen ändern. Erhältlich nicht nur bei Chip, sondern auch bei Zdnet, download.com und Mpex.
Andere Programme sind Lame und Freerip

@fiftyniner: möchte mal gerne sehen, wenn Du mal 3-4 Wochen auf Urlaub oder Geschätsreise gehst! Nimmst dann ne Kiste von Cds mit, oder wie ich 1-2 DVDs?

Labens


Warum bekommt der Fragende hier eigentlich überwiegend Klugsch****-Antworten wie "wer brennt noch Audio", etc.?
Das bleibt doch jedem selbst überlassen. Ich finde es ziemlich beknackt wenn jemand statt einer Antwort nur Sprüche bekommt, was er anders machen soll. Und in welchen jahr wir leben, ist völlig schnuppe, nicht alles verliert automatisch durch das Voranschreiten der Zeit seine Daseinsberechtigung.

Zu der Frage:
Man kann jederzeit mp3-Dateien wieder in Audio umwandeln. Es ist egal, ob das schon immer mp3 war (was so nicht stimmt, irgendwann war es mal was anderes, jemand muss es ja irgendwoher haben, entweder hat derjenige das ebenfalls von einer CD gerippt oder irgendwo aufgenommen) Ein beliebiges Brennprogramm wie Nero, etc. kann das. Man muss bei der Auswahl des Zielmediums auswählen, dass man eine Audio-CD haben möchte.

Ich hoffe, das hilft weiter.

Grüße
Murphy

Bearbeitet von murphy am 22.03.2007 07:28:40


Zitat
möchte mal gerne sehen, wenn Du mal 3-4 Wochen auf Urlaub oder Geschätsreise gehst! Nimmst dann ne Kiste von Cds mit, oder wie ich 1-2 DVDs?


Wie gesagt, ich höre bei Urlaubsreisen im Zug Musik an. Während des Urlaubs gehts raus in die Natur, und da stört Musik nur!
Geschäftsreisen überlasse ich denen, die Geschäfte machen. Eine Drehbank oder Fräsmaschine kann man schlecht woanders hin mitschleppen. Ich gehöre zum alten Schlag Arbeiter, die sich die Pfoten dreckig machen, damit andere Geschäfte machen können. :P

Bearbeitet von fiftyniner am 22.03.2007 16:21:42

Zitat (murphy @ 22.03.2007 07:28:20)
Warum bekommt der Fragende hier eigentlich überwiegend Klugsch****-Antworten wie "wer brennt noch Audio", etc.?
Das bleibt doch jedem selbst überlassen. Ich finde es ziemlich beknackt wenn jemand statt einer Antwort nur Sprüche bekommt, was er anders machen soll.

:daumenhoch:

Entweder wie schon beschrieben indem Du im Brennprogramm eine Audio CD brennst. Mp3 wird dann automatisch umgewandelt oder Du brauchst einen Konverter der Dir die Datein in *.wav umwandelt.

Da gibt es so einige :
http://www.google.de/search?hl=de&q=konver...gle-Suche&meta=

mal danke an alle die geholfen haben


Bist Du denn jetzt weiter gekommen? Hat sich Dein Problem gelöst?

Grüße
Murphy


Ja, ich habs endlich geschafft. Und zwar mit dem Windows Media Player 11, der ist ja echt geil. Mein Fehler war, daß ich immer ne CD genommen hab die mein scheiss Player nicht liest.
Nochmal danke an alle.


Zitat (murphy @ 22.03.2007 07:28:20)
Warum bekommt der Fragende hier eigentlich überwiegend Klugsch****-Antworten wie "wer brennt noch Audio", etc.?
Das bleibt doch jedem selbst überlassen. Ich finde es ziemlich beknackt wenn jemand statt einer Antwort nur Sprüche bekommt, was er anders machen soll. Und in welchen jahr wir leben, ist völlig schnuppe, nicht alles verliert automatisch durch das Voranschreiten der Zeit seine Daseinsberechtigung.

auch von mir einen donnernden :applaus:

obwohl ich den neuesten technischen Schnick-Schnack mein Eigen nenne, würde sich so manch einer wundern wie viel prähistorischer Schnick-Schnack bei mir noch in Benutzung ist
und für jedes einzelne Teil gibt es einen bestimmten Grund
tja, hängt vielleicht mit langjähriger Kenntnis und Erfahrung zusammen

:pfeifen:


Kostenloser Newsletter