DVD brennen für DVD-Player


Hallo!

Ich möchte ein paar AVI MPG Filme usw. auf DVD brennen,
so dass diese auf einem DVD-Player abgespielt werden kann.

Habe jetzt schon einige Tools ausprobiert, aber mit keinem klappt es.
Immer kommt die Fehlermeldung vom DVD-Player:Format wird nicht unterstützt :(


Letztes Programm war DVD Flick, mit dem hatte ich schon mal Erfolge, aber jetzt klappt es nicht.

Auf der DVD befinden sich die Ordner VIDEO_RM und VIDEO_TS
Ist das bei jedem DVD-Player so? (Standard)?

Habe jetzt mit dam DVD-Player einen kurzen Film aufgenommen, um zu sehen wie er die Ordner anlegt.(Genau so)
Diese dann auf den PC kopiert, und die VOB. Dateien mit den Neuen ersetzt, das klappt auch nicht, der Player schnüffelt an der DVD, mag sie aber nicht.

Kennt jemand ein gutes Tool, wo man einfach seine Videos reinhaut, und dann eine fertige DVD für den Player gebrannt wird?

:wallbash: Sch*tt Standards, mein nächster Festplattenrecorder hat nen USB-Anschluss, und wehe der frisst meine Formate nicht :)


AVI und MPEG sind soooo alt ... :pfeifen:. Und AVI ist nichtmal ein Format :ph34r:.

Und es sollte auf der DVD "AUDIO_TS" & "VIDOE_TS" heissen, wobei "AUDIO_TS" soweit bei mir immer leer war.

Dein DVD-Player dürfte nur die standarisierte DVD-Struktur futtern, heisst, du musst alle Filme, die du auf deinem Abspielgerät zum laufen bringen willst, in das MPEG-2-Format bringen, das Standardformat für DVDs (auch wenns natürlich seit Jahren besseres gibt).
Falls im AVI-Container MPEG2 ist, reicht das umcontainern, ansonsten musst du den Film umwandeln, was je nach Rechnerleistung etwas bis etwas lange dauern kann.

Aktuelle Player sollten auch mit

MKV (ganz wichtig)
DVIX/XVID (auch nicht mehr so toll)
AVI (auch nicht mehr so toll)
H.246
X.246
etc

klarkommen, aber dafür müsstest du dir einen neuen kaufen und dich auch vorher informieren, was der DSP-Chip in dem Gerät so alles beherrscht.

PS: Sollte nach 10 Sekunden Google-Recherche auch DVDFlick gehen??

Bearbeitet von DerDieDas am 19.12.2011 19:11:39


Hallo!

Also, die .VOB Dateien auf der DVD sind einfach MGEG2-Files?

DVD Flick wandelt die Videodateien ja um, in die .VOb Dateien, aber trotzdem läuft da nix


Ja, das sollten Mpeg2-Dateien sein. Wenn da aber "VIDEO_RM" rauskommt, läuft da was falsch ...


Hallo DerDieDas,

VIDEO_RM und VIDEO_TS sind die ORDNER, worin sich unter anderem die .VOB Dateien befinden.


Ich weiss, und es müsste "VIDEO_TS" heissen, wenn du alles richtig eingestellt hast (und die DVD müsste abspielbar sein :D).



Kostenloser Newsletter