Cashmere-Pulli


Und gleich noch eine Frage hinterher geschickt. Kann man einen Cahmere-Pulli einfach in die Waschmaschine geben oder besser Handwäsche? Ihn in die Reinigung zu geben ist doch sicher nicht nötig, oder? Würd mich sehr ärgern, wenn ich das gute (nicht ganz billige) Stück irgendwie falsch behandle.

Ebenfalls ein dickes Dankeschön vorab!

Lilly


Ich wasche alle Wollpullover lauwarm mit Wollwaschmittel im Wollwaschprogramm in der Maschine.

Wichtig ist, dass du sie nicht zu warm wäscht und auf gar keinen Fall Colourwaschmittel benutzt. Und immer nur einen, maximal zwei Pullis pro Maschine.

Bisher hab ich mir erst einen Pulli versaut, aber den hab ich versehentlich mit 40 Grad gewaschen! Meine Maschine ist auch nicht mehr die Neueste - 14 Jahre alt. Soviel ich weiß, sind die neueren Wollprogramme noch schonender. Ich würde es wagen.


Was Wollsachen kaputt macht:

- feuchte oder nasse Wärme (also Waschen bei zu hoher Temperatur)
- zu lange im Wasser
- reiben
- ziehen und wringen

Falsche Behandlung lässt die Wollfasern verfilzen bzw. ausleiern.

Wenn man auf die Reinigung verzichten kann, Wäsche grundsätzlich immer waschen. Wenn also ein Waschsymbol im Wäschestück ist, lieber selbst waschen. Das ist sauberer (man glaubt es kaum).

Wenn deine Waschmaschine ein Wollprogramm hat, dann kannst du deinen Cashmere-Pullover ruhig in der Maschine waschen. Aber nur mit kaltem Wasser. Unempfindliche Wollsocken kannst du auch bei 30 Grad waschen.
Nimm dazu ein Fein- oder Wollwaschmittel.


Zum Trocknen legst du am Besten 1-2 Frotteetücher auf einen Wäschetrockner (der mit den Stäben... ), breitest darauf den Pulli aus und ziehst ihn dabei vorsichtig in Form.

Bügeln darfst du das gute Stück nicht, schon gar nicht an den Bündchen, die sind sonst hin. Am Besten geht das mit einem leistungsstarken Dampfbügeleisen, das du auf volle Pulle (Dampf) stellst und nur so drüber"schwebst" ohne das schwere Bügeleisen drauf abzustellen.

Ich wünsche dir noch viel Freude mit deinem guten Stück!


Die Woll bzw. Handwaschproggis der Wamas sind auf alle Fälle schonender als jede Handwäsche im Eimer, Waschbecken oder Badewanne. Somit kein Problem den Casmerepulli in der Wama zu waschen.



Kostenloser Newsletter