Goldkette hinterlässt Flecken am Hals: Wer kann mir helfen???


Hallo,

ich habe eine Goldkette und leider habe ich seit einiger zeit immer so schwarze flecken am hals. habt ihr das auch schon mal gehabt? was kann man dagegen machen?

büdde helft mir!!! :blumen: :blumen: :blumen:

Liebe Grüße *mausi*


ja, hatte ich schon. dann ist es keine echte goldkette. denk ich zumindest


Dann hat die Goldkette keine gute Qualität. Vielleicht ist der Goldgehalt zu niedrig oder es ist im Schlimmsten Falle gar kein echtes Gold.
Versuch es doch mal mit diesen Reinigungsbädern, vielleicht hat sich ja auch nur über die Zeit zuviel Staub und Hautpartikel drin abgesetzt.
Dann müsste das Problem behoben sein.

Gutes Gelingen :daumenhoch:


ja schon mal danke. es ist allerdings eine echte goldkette, ich habe sie beim juwelier gekauft und es steht auch drauf 333er gold. und das wird ja wohl stimmen... hm aber die idee mit den reinigungsbädern ist schon mal gut, danke :blumen:


Ich glaube auch, das die Kette dann nur vergoldet ist, also keine echte Goldkette. :wacko:


Verwendest du irgendwelche (Akne)medikamente?

Schwefelhaltige Medikamente (u. A. Clearasil) führen dazu, dass auch echter Gold- und Silberschmuck auf der Haut schwarze Spuren hinterlässt.

Bearbeitet von Calendula am 09.11.2006 21:27:05


Das hatte ich in der Klinik, nach meiner Schulter-OP. Mein 585-Goldring hat einen schwarzen Rand hinterlassen. Nach ein paar Tagen wars wieder weg. Ich schieb das mal auf die starken Medikamente...



Kostenloser Newsletter