Edelstahl & Klebereste! Wie Entfernen???

Hallo!

Bin kurz vor`m verzweifeln: Da hab ich mir ein schönes ,neues
Bitte einen guten Tip....DANKE!
PS:Die Etiketten sind soweit ab,nur die Klebereste sind noch da....und diese sind sehr hartnäckig!!!
Nochmal PS: Habe schon folgendes probiert...alles ohne Erfolg: Verdünnung,Radiergummi,Backofenreiniger.....usw.!
6 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Versuch es mal mit Salatöl.... ;)
Gefällt dir dieser Beitrag?
oder mit farbloser Schuhcreme. Das klappt bei mir IMMER.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ins heisse Wasser stellen, dann lösen sich die Reste. Oder
Gefällt dir dieser Beitrag?
Oder Aufkleber-Entferner von Mellerud. Gibt es im Baumarkt.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Waschbenzin bzw. Feuerzeugbenzin
Wenn du das nicht greifbar hast, ist auch Salatöl, Margarine oder Butter verwendbar.
Oder du "radierst" den Kebstoffilm mit einem weichen Radiergummi für Bleistiftstriche weg.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich hab`s!
So...nun hab ich was gefunden: Hatte im Schrank noch ne Tube Elsterglanz (ehemalige Ostdeutsche kennen sich aus!) zu liegen....damit geht`s wunderbar und kratzerfrei!
Trotzdem Danke für eure Tip`s!
Bis zum nächsten mal.....Henry
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Wie trockne ich Melonen an der Dörrmaschine _? Lampenfassung ohne Schrauben - Kabel befestigen Was ist das? ACTA: mein Online-Protest gegen ACTA Bundestrojaner: Chaos Computer Club hat ihn gefunden Häschen Hüpf Kühl-Gefrierkombi: Gorenje Sushi überbacken: ein Experiment