Edelstahl & Klebereste! Wie Entfernen???


Hallo!

Bin kurz vor`m verzweifeln: Da hab ich mir ein schönes ,neues gekauft (Edelstahl) und nun bekomme ich die verfluchten Klebereste (von den Etiketten,die dran waren) nicht weg!!! Habe schon allerlei Mittel probiert....geht nix! Andererseits hab ich auch Angst,daß ich die Töpfe zerkratze,wenn ich mit zu "harten" Mitteln rangehe!
Bitte einen guten Tip....DANKE!
PS:Die Etiketten sind soweit ab,nur die Klebereste sind noch da....und diese sind sehr hartnäckig!!!
Nochmal PS: Habe schon folgendes probiert...alles ohne Erfolg: Verdünnung,Radiergummi,.....usw.!


Versuch es mal mit Salatöl.... ;)


oder mit farbloser Schuhcreme. Das klappt bei mir IMMER.


Ins heisse Wasser stellen, dann lösen sich die Reste. Oder . Oder Aceton. Edelstahl sollte davon nicht angegriffen werden.


Oder Aufkleber-Entferner von Mellerud. Gibt es im Baumarkt.


Waschbenzin bzw. Feuerzeugbenzin
Wenn du das nicht greifbar hast, ist auch Salatöl, Margarine oder Butter verwendbar.
Oder du "radierst" den Kebstoffilm mit einem weichen Radiergummi für Bleistiftstriche weg.


Ich hab`s!
So...nun hab ich was gefunden: Hatte im Schrank noch ne Tube Elsterglanz (ehemalige Ostdeutsche kennen sich aus!) zu liegen....damit geht`s wunderbar und kratzerfrei!
Trotzdem Danke für eure Tip`s!
Bis zum nächsten mal.....Henry



Kostenloser Newsletter