Leckere & Einfache Soße?!? Hilfeee!!!!


Hallöchen zusammen!!

Ich werde nachher was (hoffentlich) leckeres kochen und bin am überlegen wie ich ne Soße mache...

Also, es gibt:

Schweinefilet zusammen mit Balttspinat und Fetakäse in Blätterteig. Ich brate das Filet an, bereite die Füllung zu, wickele das schön in Blätterteig ein und dann ab in Ofen. Könnt ihr mir nen Tip für die Soße geben??? Wie würdet ihr das machen?!? Und ne passende Beilage hab ich auch noch nicht... :pfeifen: :heul:

Grüße

Püppchen


- Lecker, wenn ich das lese, kriege ich gleich Appetit!

Als Beilage stelle ich mir ein Kartoffel-Gratin gut vor, auf Soße würde ich verzichten. Der Blätterteig soll ja knusprig sein, Fülle und Gratin geben den nötigen "Schmelz".


als beilage würde ich dir salat empfehlen.und bei mir gibt es zu so einem essen:souce bernaise
wenn du die nicht hinbringst,versuche mal die von knorr oder maggi im tetrapack.die schmecken recht lecker.


Burgundersoße
4 Portionen

Zutaten

* 1 Zwiebel
* 50 g Fett
* 50 g Mehl
* 3/4 l Fleischbrühe- oder Schinkenbrühe
* Salz, Pfeffer, Zucker
* 1/8 l Burgunder



Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Fett erhitzen und leicht bräunen. Mehl zugeben und unter ständigem Rühren kräftig bräunen. Zwiebel zugeben und andünsten. Mit Brühe unter Rühren ablöschen, aufkochen und 5 Minuten in der Nachwärme fertig garen. Passieren, wieder in den Kochtopf geben, aufkochen und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Burgunder abschmecken.
Veränderung: statt Burgunder 1/8 l Madeira verwenden und 1 TL Johannisbeergelee zugeben.

Beilage: Gemischter Salat und Weißbrot!!! :D


mmhhh...Kartoffelgratin, das wirds geben!!

Souce Bernaise werd ich besser nicht selbst versuchen :lol:

Aber ich werd gleich los und eine dieser Packungen kaufen, die müssens dann eben mal tun.

Danke!!!


sagst du bescheid,wies war und wie es ankam? :sabber:


Ja mach ich!!

Ich werd jetzt nochma einkaufen gehen und heut Abend geb ich Bescheid!!



Kostenloser Newsletter