Hilfe,wer kennt ein Mittel was die Wespen abhält?? Bitte um Hilfe!!!


Hallo! Wer kennt ein WIRKSAMES Mittel was die Wespen fernhält? Ich mache zur Zeit meinen Führerschein im Personenverkehr und bin jetzt 3 Wochen auf einem Gelände wo es von Wespen nur so wimmelt. Diese Biester greifen ein an und das gleich zu 5-7 Wespen! 12 Leute sind schon gestochen worden. Die Wespen sind dermasen agressiv, man braucht einfach nur ruhig stehen und die greifen an! Wer kennt ein gutes Mittel womit man sich einsprüht oder eincremt damit die Biester ein zufrieden lassen?

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Es ist dieses Jahr wirklich sehr schlimm.
Etwas hilft dich einzu reiben mit Essig.
Nelken gemahlen mit Wasser in einen Schussel.
Das hat früher geholfen aber leider dieses Jahr nicht,
Ich muss gleich im Garten Gras mähen es graut mir schon. :angry:

War diese Antwort hilfreich?

:rolleyes: hi,
wie wärs denn mit Teebaumöl, riecht mentholmäßig, hilft super gegen Wespen und Mücken und riecht nicht so eklig wie Essig,sorry,aber der Geruch ist echt beissend...
:) Gruß v. Leela[COLOR=blue][SIZE=7][FONT=Arial]

War diese Antwort hilfreich?

Oh ja, Teebaumöl wirkt echt gut - selbst ausprobiert.
Gibt's auch beim dm zu kaufen/Drogeriemarkt. Sollte aber mindestens ca. 40 % Terpinen-4-öl und unter 3% Cineol haben (steht hinten drauf).
Wichtig ist, dich auf allen Hautflächen damit einzureiben, nicht nur 'n Tupfen hinters Ohr!! Gesicht aussparen, weil's die Schleimhäute reizt! Sonst ist es aber gut für die Haut.
Du kannst aber auch deine Körperlotion damit mischen, dann ist es zwar verdünnter, reicht aber was länger...
Der Geruch ist gewöhnungsbedürftig, aber immer noch besser als Wespenstiche (man weiß ja auch nicht, wo die vorher drauf gesessen haben)
Viiiiel Glück! ;)

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter