versteckte rechtsradikale Symbole


Zitat (Nev @ 27.11.2006 17:16:15)
Einzeln und eben nicht in ner Kombi sind das zu fast 100% Zufaelle, aber wenn du dann, wie bei meinem Beispiel ein paar Seiten zurueck, 5 Karren hast, die ALLE die 88 und (viell.) noch ne Buchstaben-Kombi haben, dann is das schon lange kein Zufall mehr.

Du meinst die Sache mit den VWs, die du alle überholt hast? Es war wohl eher so, dass das jeweils der gleiche Wagen war, der dich inzwischen auch wieder überholt hatte...

Im Übrigen ist das mit dem Zufall so eine Sache: Man glaubt kaum, was der alles zustande bringt. Bei uns im Süden sagt man "der Zufall ist ein Eichhörnchen", was heißen soll, dass per Zufall eben so gut wie alles möglich ist und auch tatsächlich passiert.

Selber habe ich mich mal intensiv damit beschäftigt, mit Wahrscheinlichkeitsrechnung usw. beim Glückspiel. Ich sage dir, da passieren Dinge, die man nie für möglich halten würde, z.B. zehnmal hintereinander eine 6 gewürfelt und soche Sachen...

Gerade wenn man auf gewisse Zahlenkombis und Ähnliches achtet, passiert etwas Merkwürdiges: Plötzlich erscheinen sie überall, verfolgen einen regelrecht. Das kommt daher, dass man unbewusst nur das sieht, was man sehen will. Die Psyche spielt einem einen Streich. Das kann bis zum Wahnsinn gehen...

Bearbeitet von kjuu am 27.11.2006 18:01:09

Zitat (Die Außerirdische @ 27.11.2006 16:02:30)
Kalle, das ist jetzt nicht dein Ernst

doch, natürlich, mit so was machst du keine Witze

aber weißt du, solche Menschen wird es immer geben, zu jeder Zeit, in jedem Land, in jeder Kultur, daran wird sich niemals etwas ändern

:(

Freunde ihrer Eltern haben sie belabert, dass sie vernünftig sein soll und sich nen Kerl aus ihrer Religion suchen soll, ihre Kids werden nach Israel entführt wenn wir uns streiten, die sieht die nie wieder, ob das alles umsonst gewesen sein soll, wie ihre Eltern sie erzogen haben und und und. :labern: :labern: :labern: :labern: :labern: Wenns nicht so beschissen wär müsste ich lachen, bin nämlich überhaupt nicht religiös, aber meine Herkunft langt denen um so nen Kack zu labern, Kids haben wir auch noch keine und die würd ich bestimmt nicht nach Israel bringen. Die Freunde kennen mich nicht persönlich, wissen nicht mal wie ich ausseh, die Eltern hab ich keine 5 Minuten gesehen, bin seit dem Sommer mit meiner Lady zusammen, sagt ne Menge aus oder?

Der Vater von meinem Kumpel, n türkischer Moslem, hat seinem derbe strenggläubigen Bruder fast eine gelangt, als der mitgekriegt hat, was für verachtenswerte Leute (mich) der als Gäste in sein Haus lässt, der hat ne Szene hingelegt, ich glaub n paar mehr von seiner Sorte und ohne Schutz und ich wär Geschichte gewesen.
Alles kein Problem, Maul halten und nicht drüber reden? Ne, nicht mit mir, ich hab was dazu zu sagen, grade hier in diesem Forum.

Mensch Kalle,
an deiner Stelle wüsste ich auch nicht, ob ich mich vor Lachen wegschmeißen oder vor Wut in den Tisch beißen sollte.
Haltet die Ohren steif und denkt dran, wirklich wichtig ist nur, was für euch beide richtig ist und das könnt nur ihr zwei entscheiden.

:trösten:


ich denk scha, das die kennzeichen ablehen können! als ich noch nicht verheiratet war, hieß ich Nicole Schneider und ein kennzeichen mit NS wäre da sicher blöd gewesen... :huh:


Zitat (tom-kuehn @ 27.11.2006 13:24:16)
Ich versuche es mal, wenn es nicht klappt, müßt Ihr mir helfen:

Eigentlich stehen die Buchstaben für die Anfangsbuchstaben meines Vor- und Nachnames. Wenn es aber nun einen als geschichtlich böse anzusehenden Menschen gab, der zufällig die gleichen Initialen hatte, bin ich in den Arsch gekniffen, denn dann denkt ja jeder gleich ich würde ihm huldigen.
Bei meinem Moppedkennzeichen habe ich die 1, die ja nach vielen Meinungen hier für "Adolf" steht. Also dürfte ich mich damit ja gar nicht über die Strassen bewegen, da mich jeder gleich als Nazi einordnen müßte. An meinem Auto habe ich 109, steht eigentlich für mein Geburtsdatum, aber sicher kann man mir daraus auch einen Strick drehen.

Was ich eigentlich damit sagen möchte ist, daß diese ganze Diskussion ziemlicher Schwachsinn ist. Die Rechten werden erst dadurch stark, daß man Ihnen Beachtung schenkt. Wer sich über ein Kennzeichen aufregt, der verschafft solchen Blödköppen erst die Plattform, die sie sich wünschen, nämlich Interesse. Das sollten wir soweit eben möglich vermeiden.

Amen!

Zitat (mausebaer @ 27.11.2006 20:46:04)
ich denk scha, das die kennzeichen ablehen können! als ich noch nicht verheiratet war, hieß ich Nicole Schneider und ein kennzeichen mit NS wäre da sicher blöd gewesen... :huh:

Warum wäre das blöd gewesen? Ich kenne zig Leute, die ihre Initialen spazieren fahren. Und zu jedem Buchstaben wirst Du irgendeinen Bösewicht in der Vergangenheit finden. Also, was solls?

Zitat (Nev @ 27.11.2006 17:16:15)
Man kann es jetz aber auch uebertreiben nech? Es geht hier nich um irgendwelche Zahlen sondern um Kombinationen die am "Besten" noch mit Buchstaben kombiniert werden, um eine Gesinnung "nach aussen zu zeigen".

Stimmt, es wird viel zu sehr übertrieben.
Laß sie doch mit SS, NS, AH oder sonst was durch die Gegend fahren. Und? Reg Dich nicht auf, laß sie machen, schenke ihnen keine Beachtung. Wenn sie nicht sehen, daß man sich für sie interessiert, leidet ihr klägliches Selbstbewußtsein noch mehr. Damit schadest Du diesen Idioten, weil sie sich aufregen und nicht Dir selbst, weil Du Dich aufregst.

Mit diesen Autokennzeichen werde ich ja langsam total verunsichert.

Wird mir mein Nichtwunschkennzeichen YY-XX 3218 jetzt auch als rechtsradikal ausgelegt? :verwirrt: :verwirrt: :verwirrt:

Ich hatte einfach keine Lust 10 Euro extra zu bezahlen und mir überhaupt nichts weiter dabei gedacht, aber X könnte dann ja auch als Hakenkreuz ausgelegt werden :keineahnung:

tante ju


Meine Tochter ist jahrelang mit --SS 775 Autokennzeichen(,sind Anfangsbuchstaben
von ihrem Namen) gefahren. :pfeifen: Da hat nie einer drauf geachtet oder was rein interpretiert.Sie wurde auch nie darauf angesprochen.

Tante Ju,solange du dir da kein Hakenkreuz rauf malst :pfeifen: wird da keiner drauf reagieren. :unsure: Denk ich mal so für mich. :rolleyes:


wenn man in das "opferschema" der rechtsradikalen passt,manchmal reicht ja schon ein falscher blick,schon üble erfahrungen gemacht hat,ist ne gewisse vorsicht angebracht...
hier hat es sich bestätigt.heute am auto vorbeigelaufen,so ein "nettes"glatzen-
paar" eingestiegen..
lieber mal "übervorsichtig"(nat. nicht hysterisch..)sein,als eins auf die F. zu bekom
men...


@Tom-Kuehn... ich rege mich ueberhaupt nich auf. Ich habe nur bemerkt, dass man es, wie du ja so schoen vorgemacht hast, auch uebertreiben kann, nech? ;)

@Kjuu...nunja, auf ner Saechsischen Autobahn is Abends nich soooo viel los..und ich kann schon unterscheiden, ob ich 5 Autos ueberhole oder 5x dasselbe


Also ich habe mir diese Diskussion jetzt mal durchgelesen, und da hab ich mir gedacht, ich frag doch mal meinen Vater. Der arbeitet nämlich bei der Zulassungsstelle.
Er hat mir gesagt, dass bundesweit tatsächlich Nummern wie SS 18, SA 18, HJ oder KZ gesperrt sind.
Es kann aber eventuell trotdem sein, dass so eine Nummer versehentlich raus gegeben wird, wenn z. b. die Sperre im PC falsch eingegeben wurde und das nicht rechtzeitig bemerkt wird o. ä. Sind ja auch nur Menschen.

Gruß vom Wollschaf


Zitat (Kalle mit der Kelle @ 27.11.2006 19:40:57)

Alles kein Problem, Maul halten und nicht drüber reden? Ne, nicht mit mir, ich hab was dazu zu sagen, grade hier in diesem Forum.

Ich bin völlig entsetzt. Hab hier gerade mal -fast -alles gelesen. Daß es einige radikale und verbohrte Moslems gibt, wußte ich. Klar, Gute und Schlechte gibt es überall.
Aber daß die katholischen Eltern deiner Lady sich so anstellen, sogar andere Leute dafür in Bewegung setzen, unglaublich.

Ich kenn dich ja nicht weiter, hab aber einiges von dir hier schon gelesen, das mir gefallen hat.

Wenn diese Leute noch etwas Respekt haben wollten, hätten sie sich wenigstens die Mühe machen müssen, dich mal genau kennenzulernen und dann ein Urteil zu bilden.

Ich wünsch dir, daß deine Lady sich wenigstens nicht beeinflussen läßt. Ist sicherlich auch nicht so einfach für sie, ihre Eltern innerlich "abzuschreiben".
Viel Glück.


Kostenloser Newsletter

Aktion: Ich studiere

Finde dein Traumstudium:
Zwölf Studierende stellen dir in kurzen Videos ihren Studiengang vor
Videos ansehen