Wollpullis stinken: Was kann ich dagegen tun?


Hi ihr,
kann mir jemand helfen,
mein liebster dickster Rollkragenpullover,
riecht nie so gut wie die anderen Klamotten wenn ich Wäsche wasche,
ist nicht immer so, aber zur Zeit ist es bei meinen beiden Wollpullis..

Freu mich auf Antworten!


Ist das Schurwolle? Dann würde ich Handwäsche mit Shampoo versuchen. Sind ja auch nur Haare. :)


Das ist leider bei manchen Wollsachen so, dass die komisch riechen nach dem waschen. Da kann man auch nix dran machen....aber, wenn das trocken ist, dann müsste der Geruch doch weg sein.


werds mal mit shampoo probieren,

nee leider riechen die zwei, auch wenn sie trocken sind..
der rest der wäsche duftet :)


Zitat (lanie @ 25.08.2006 16:13:09)
werds mal mit shampoo probieren,

nee leider riechen die zwei, auch wenn sie trocken sind..
der rest der wäsche duftet :)

Kenn ich auch das Problem...weiß gar nicht mehr, was ich dagegen getan habe :hmm:

Ich glaube ich hatte immer nen freien Platz im Hörsaal, wenn ich den Pulover anhatte :lol:

Herbal E..... könnte doch lecker riechen, oder? Ich wollte das mal für unsere Polstergarnitur probieren. Die hats auch mal wieder nötig. :rolleyes:


Zitat (lanie @ 25.08.2006 05:28:19)
Hi ihr,
kann mir jemand helfen,
mein liebster dickster Rollkragenpullover,
riecht nie so gut wie die anderen Klamotten wenn ich Wäsche wasche,
ist nicht immer so, aber zur Zeit ist es bei meinen beiden Wollpullis..

Freu mich auf Antworten!

Du solltest auf jeden Fall ein Wollwaschmittel benutzen.
Um den typischen Wollgeruch zu überdecken gibt es von
einem Direktvertrieb ein Wollwaschmittel mit Pfirsichextrakt.
Weiss aber net ob ich die Firma hier nennen darf. Wegen Schleichwerbung.
Auf jeden Fall funktioniert es.

Zitat (eine mutti @ 01.09.2006 21:33:49)
Zitat (lanie @ 25.08.2006 05:28:19)
Hi ihr,
kann mir jemand helfen,
mein liebster dickster Rollkragenpullover,
riecht nie so gut wie die anderen Klamotten wenn ich Wäsche wasche,
ist nicht immer so, aber zur Zeit ist es bei meinen beiden Wollpullis..

Freu mich auf Antworten!

Du solltest auf jeden Fall ein Wollwaschmittel benutzen.
Um den typischen Wollgeruch zu überdecken gibt es von
einem Direktvertrieb ein Wollwaschmittel mit Pfirsichextrakt.
Weiss aber net ob ich die Firma hier nennen darf. Wegen Schleichwerbung.
Auf jeden Fall funktioniert es.

PERWOLL von Henkel!


;) ;) ;)

Ich finde Perwoll ziemlich klasse,

roll den Pulli in ein Handtuch und lasse übern Kachelofen oder Heizung etwas antrocken, dann rauswickeln und aufhängen (am besten am Kachelofen)

Bei mir klappt das meistens!

Viel Erfolg


Hallöchen,

dass der dicke Wollpulover nach dem Trocknen müffelt, kann daran liegen, dass er zum Trocknen zu lange braucht. Ist mir auch schon passiert.
Probiere es mal, ihn kurz in der anzuschleudern. Dann ist nicht mehr so viel Wasser drin und er wird schneller trocken. Solch dicke Pullis hänge ich auf eine lange Bambusstange, ca. 180cm, die ich durch die Ärmel ziehe und dann rechts und links auf zwei Stühle o.ä. auflege. So kann der Pulli sich nicht verziehen, man kann ihn in Form ziehen, er hängt frei und trocknet schneller.

Übrigens wasche ich meine Kaschmirpullis alle in der Maschine, Wollprogramm, 30C, anschließend werden sie geschleudert, sind im Nu trocken und bleiben schön.

:) Liebe Grüße
Jutta

das mitder stange ist ja cool! :blumen:


Gute Idee, werd ich ausprobieren!


Ich tue immer Wichspüler mit zum Waschpulver bei Wolle.
Dann duftet es auch immer frisch.


ich kenn das auch. das mit dem "zu lange trocknen" hört sich für mich plausibel an.
das wasser, was noch in der faser ist, könnte anfangen zu muffeln.
guter tipp mit der stange :)


Hey!
Hab ein riesengroßes Problem: Meine Wollpullis stinken, obwohl ich die mit Wollwaschmittel genauso gewaschen habe wie Mama das auch schon gemacht hat ;)...
Der Geruch ist richtig beißend und entsteht wohl irgendwie beim trocknen, denn die Wäsche riecht gut, wenn ich sie aus der Maschine hole.
Hab die Pullis schon in verschiedenen Räumen getrocknet und trotzdem entsteht jedes mal dieser eklige Geruch - was kann ich denn dagegen tun?
Ich hab leider nicht die Möglichkeit die draußen zu trocknen und nen haben wir auch nicht - also bitte helft mir!!
Bin echt langsam am verzweifeln!!
Danke*
die hilke

Bearbeitet von gerocktes-Huhn am 25.11.2006 21:59:25


Das ist glaube ich normal bei Wolle!!!!! Habe auch schon die Erfahrung gemacht, dass sie riechend aus der maschine kam......


Das Problem kenne ich auch, ich denk mal, dass die Pullis beim langsam-trocken-werden diesen Geruch entwickeln.
Bei den Tipps war ne tolle Idee, leider hab ich's noch nicht ausprobiert. Vielleicht hilft es dir ja: Tolle Idee!


Ja, den Tipp hatte ich auch schon gelesen - leider hab ich hier wegen Platzmangel nicht die Möglichkeit die so zu trocknen :(
Hab die gestern noch mal alle einzeln gewaschen und nun liegen die auf dem Wäscheständer in meinem Zimmer - und ich hoffe, dass die danach nicht mehr stinken...


Dreh die Pullis halt immer mal wieder um, damit von allen Seiten genug Luft rankommt


Freds mit gleichem Thema verschmolzen. B)



Kostenloser Newsletter