Zigarettengeruch in Ledersofa: Wie bekomm ich das raus?


Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit meine Ledergarnitur. Hab die von meinem Dad bekommen :sabber: un der war Raucher. Jetz riecht unser Wohnzimmer auch nach Rauch obwohl mein Verlobter und ich Nichtraucher sind. Hab das Ganze schon mit Lederpflege behandelt. (Schaum und danach so ne Politur) sieht jetz wieder klasse aus aber der Geruch bleibt. Habt ihr da schon Erfahrungen gemacht? Will halt auch keine Flecken auf das Sofa bekommen..

Greetz
Nicey

Bearbeitet von Nicey am 27.11.2006 13:04:07


ich weiß nicht ob es dir hilft aber mehr als feucht abwischen und dann mit einer lederpflege drüber gehen kann man da wohl nicht,ich benutze die glattlederpflege von polyboy die riecht sehr gut :rolleyes: vielleicht bringt das was <_<


Ich hab gestern Abend Essigwasser aufgekocht und noch kochend in den Bettkasten unter dem Sofa gestellt. Heut morgen hat es schon besser gerochen. Glaub die Kur werd ich heut Abend gleich nochmal versuchen. Un am We auch nochmal mit Lederpflege drüber gehen. Hoffentlich hilft es. :huh:


Kaffeepulver soll ja auch Gerüche absorbieren (uralter Trick der Autoverkäufer).
Einfach mal auf dem Sofa verteilen, über Nacht wirken lassen und danach mit dem Staubsauger drüber.
Versuch ist es wert.


Hallo,

wie bekomme ich Zigarettengeruch aus einer Ledercouch...?

Danke...


Mit Essigwasser abwischen, gut trocknen lassen, danach mit Lederpflege nachbehandeln.


Zitat (Pumukel77 @ 04.01.2011 18:49:44)
Mit Essigwasser abwischen, gut trocknen lassen, danach mit Lederpflege nachbehandeln.

wie soll denn da das mischungsverhältnis beim essigwasser sein...?

Oh weh ich mach das nach Gefühl, wenn mal wieder was müffelt, so ca. 100ml Essig auf einen Liter Wasser, wenn du Essenz nimmst entsprechend weniger. (also ca. 3 EL) das Wasser sollte schon gut nach Essig riechen, aber eben auch kein purer Essig, da der sonst auch bleicht.



Kostenloser Newsletter