Sheer cover von Guthy Renker: ...wer hat Erfahrung damit ?


Ich habe grad zufällig im Teleshop :ph34r: eine Werbesendung dazu gesehen.
Dort sieht ja alles ganz überzeugend aus, ich bin mir aber absolut unschlüssig ob ich mir dieses Make up bestellen soll.
Hab hier so einiges zu dem Thema gelesen, möchte aber gerne noch wissen ob von euch jemand Mineral make up benutzt und wie es mit der Zufriedenheit damit ist. Deckt es gut ab und ist es einfach zu handhaben? Kann man der Firma trauen oder gibt es ein Risiko?


Vorweg: Ich habe keine Ahnung von Make-Up!

Ich würde aber pauschal erstmal nichts trauen, was aus einem Werbeshop kommt.
Schau mal unter ciao.com nach, ob die da schon Tests drin haben. Im Normalfall ist das, was im Fernsehen verkauft wird, überteuerter Schrott.


Danke tom, bei ciao schaue ich immer als erstes nach ;) konnte aber leider diesmal keinen Erfahrungsbericht finden -_-
Sheer cover

Bearbeitet von Annette am 01.12.2006 10:00:26


Hallo

ich überlege auch schon länger, aber ich traue der Werbung nicht besonders. Ich möchte gern meine roten Wangen etwas überdecken, das ist mit normalen Make up nicht möglich. Auch das intensiv deckende (wie heißt das doch gleich??) hilft nicht und sieht aus wie gespachtelt.

Gruß

Schnattchen


Hallöchen,

wie oft habe ich mir auch schon diese Frage gestellt :rolleyes: ?

Das sieht alles so toll aus. Ein bisschen Make-Up ins Gesicht und alle Pickel, Narben und Rötungen sind weg; Eine Bürste die Frisuren macht, als käme man frisch vom Friseur und so ein tolles Gel, wo einfach alle Haare verschwinden......und ewig so weiter. :wub:

Ich hab zwar noch nie was dergeleichen bestellt, aber ich würds auch nicht machen. Ich glaub auch das ist, wie T-K sagt, überteuerter Schrott. Und entweder werden Leute bezahlt, dass sie was tolles sagen oder es sind einfach firmeneigene Mitarbeiter. Mit Speck fängt man eben Mäuse. ^_^

Ne Freundin von mir (Friseurin) hat sich mal diese Superbürste bestellt. Glätteisen, Lockenstab, Fön usw. in einem. Sie meinte, das Ding taugt soviel, dass sie die 40 € lieber das Klo runtergepült hätte. :lol:

Ich will jetzt keine voreiligen Schlüsse über solche Firmen ziehen, aber trauen kann ich denen auch nicht so recht.

Falls Du Dir das Make-Up bestellen solltest, lass mal hören, wie Du es findest. Würde mich wirklich interessieren.

:blumen:


Ich würde in eine gut sortierte Apotheke und/oder Parfümerie gehen und mich dort in der Richtung beraten lassen. Gerade in der Apo gibt es gute Marken, die solche Produkte im Sortiment haben, und man kann sich vorher Pröbchen zum ausprobieren geben lassen.
Persönlich bestelle ich nie etwas im Teleshop. Habe mich vor einigen Jahren mal intensiver mit Kosmetikchemie beschäftigt. Seitdem weiß ich, daß überall mit demselben Wasser gekocht wird. ^_^


Ich glaube dass die meisten Teleshop-Produkte extrem überteuert sind. Besser ist es, sich anständig beraten zu lassen, entweder bei einer Hautärztin, Kosmetikerin oder in der Apotheke.

Murphy


Ihr habt ja Recht ...
Ich habe mich bereits mehrfach beraten lassen (sowohl Hautarzt, Kosmetikerin als auch Apotheke) und hab schon vieles ausprobiert. Da war dann auch das Geld vergebens infestiert.
Nichts gefällt mir so richtig und das Zeugs aus dem Fernsehen wird hier nicht direkt vertrieben und ich kann es ohne Verlust wieder zurücksenden. Wenn ich es in einer Apotheke oder so kaufen könnte, dann hätte ich es schon längst gemacht.
Ich glaube dieser Werbung im Fernsehen auch nicht, aber reizen würde es mich schon. Hab das Gefühl das ich etwas verpassen könnte.
Hm... :unsure: ... ich überlege es mir noch. Falls ich mich entschließe und es bestelle und es getestet habe werde ich berichten. Versprochen.
Ich hoffe aber das sich hier noch jemand findet der Erfahrung damit hat.

Ich hab auch noch nie Teleshopping gemacht. Ist mir zu blöd und denke auch das das meiste Verarschung ist und nichts taugt.

Zum Preis kann ich nur sagen das ich für Make up schon wesentlich mehr bezahlt habe. War trotzdem nie das Richtige dabei <_<


Habe auch rote Stellen im Gesicht (hatte ich schon als Baby). Wenn du die wirklich überdecken willst, könnte ich dir jetzt auf Anhieb vier gute Produkte hierfür sagen: Estee Lauder Maximum Cover, Toleriane bzw. Unfiance von La Roche Posay, das Avene Make Up (allerdings nicht soooo krass deckend) oder der absolute Pastenhammer: dermablend von Vichy. Hast du die schon ausprobiert?

Das Problem bei den roten Stellen ist aber, dass du genau den richtigen Farbton brauchst, damit sie wirklich überdeckt werden. Bei mir geht das nur mit einer Foundation, die einen Tick zu hell und einen Tick zu gelblich ist.

Grundsätzlich würde ich den TV-Spots nicht trauen.... bisher nix gutes über die Produkte im Allgemeinen gehört.

Von den oben vorgeschlagenen Produkten sind drei in der Apotheke erhältlich. Die nehmen die Produkte anstandslos zurück (z. B. bei Unverträglichkeit.....). Avene oder La Roche Posay haben auch so eine "Spezial-Creme". Sieht ein bisschen aus wie Lidschatten(in ner runden, kleinen dose), damit sieht man dann wirklich gar nichts mehr von deinen Problemstellen.

Oder ganz was anderes: hab mir letztes WE das mousse make up von catrice gekauft (in ner passenden tollen Farbe). Damit sieht man auch fast nichts mehr von den Rötungen. Kostenpunkt 5 Euro.

Das Sheer Cover ist ein MF? MF soll ja toll sein, aber doch einige Probleme bereiten. Am schwierigsten scheint wohl das richtige Auftragen und v. a. das finden des richtigen Hauttons zu sein.


Danke für deine Antwort :blumen:
Toleriane war nichts für mich. Die anderen schreibe ich mir mal auf.
Das mit der Farbe ist wirklich ein Problem.
Im Moment benutze ich von Jade einen Coverstick. Ist ein Grünstift der das Rote neutralisiert. Darüber kommt dann Make up. Hab auch schon mal Camouflage zum Abdecken benutzt, aber das sah so maskenhaft aus.
Ich schminke mich nicht täglich weil mir das zu aufwendig ist.
Es wäre schön wenn es so einfach wie im Fernsehen wäre <_<


so begeistert war ich von la roche posay auch nicht, aber gedeckt hat es gut :)

Aber wenn du MF möchtest, warum dann eine aus dem TV nehmen? B-Natural ist ein deutsches Versandhaus für MF, da kannst du dir auch gleich günstig Proben schicken lassen zum Testen (Ich glaube 6 Farbtöne für 7,50 Euro). Deckkraft soll bei B-Natural auch gut sein und die MF sehr fein.

Momentan find ich das billige Drogerie-Mousse echt toll, wahnsinn wie das deckt? Für 5 Euro *krass* Wird wahrscheinlich daran scheitern, dass wieder nur Mist-Inhaltsstoffe drinnen sind und ich Pickel davon bekomme seufz. Aber es sieht doch so schön natürlich aus-so makelos und nicht zugekleistert*bitte lass mich keine Pickel davon bekommen*

Hab bisher noch keinen Grün-Stift entdeckt, der MEINE Rötungen wegmachen würde, also hab ichs irgendwie damit aufgegeben.


Zitat (Die Wilde @ 04.12.2006 22:24:22)
Momentan find ich das billige Drogerie-Mousse echt toll, wahnsinn wie das deckt? Für 5 Euro *krass* Wird wahrscheinlich daran scheitern, dass wieder nur Mist-Inhaltsstoffe drinnen sind und ich Pickel davon bekomme seufz. Aber es sieht doch so schön natürlich aus-so makelos und nicht zugekleistert*bitte lass mich keine Pickel davon bekommen*

Meinst Du das von Jade?

Hm, habe leider auch das Problem, dass ich diverse MakeUps nicht vertrage... :(

Nein, nicht das von Jade. Mag Jade nicht. Find die Produkte viel zu teuer für die teilweise miese Qualität :-( Außerdem sind die Jade-Farbtöne bei den Make Ups so komisch...

Gibt zwei Billig-Varianten von dem Mousse Make Up, das eben von Catrice (die Marken bekommst du aber fast nirgends, meistens nur bei "Ihr Platz") oder das von p2. Ich weiß nicht, woran es liegt, dass das Catrice so gut deckt bei mir....die Deckkraft wird nur als "mittel" angegeben. Trage zwei Schichten davon auf - man sieht nix mehr und ich seh auch nicht zugespachtelt aus.

Wenn ich dir was empfehlen müsste, dann wohl am ehesten das Maximum Cover von Estee Lauder (wg Langzeittest). Leider hat es ein bisschen ausgetrocknet und ist sauteuer (glaub inzwischen 35 Euro?). Das Catrice hatte ich noch nicht so lange drauf um auf die Verträglichkeit konkret schließen zu können.

Momentan versuche ich auch diverse Naturkosmetik-Make-Ups(Logona usw.), habe auch schon so oft an MF gedacht, aber MF soll mühlselige Arbeit sein...

Neben den bereits von mir genannten sollen noch gut sein: Colorstay von Revlon und Double Wear von Estee Lauder. Hab ich aber noch nicht probiert

Falls du dir das Zeug ausn TV wirklich bestellst, wärs toll, wenn du Rückmeldung drüber geben würdest.


nicht ganz zum thema, aber vielleicht doch für die eine oder andere noch ein tip:

ich benutze auch das mousse-makeup - leider hatten die zwischendurch irgendwie die farben geändert, so dass es nicht mehr zu meinem hautton passte. inzwischen mische ich mir mit einem helleren und dunkleren ton den zusammen, den ich brauche - das hat auch den vorteil, dass man es angleichen kann, wenn man dann doch eine leichte bräune hat oder auch nicht :rolleyes:
je nachdem eben...

liebe grüße
:blumen:


Ich habe auch schon dutzende Make Up`s ausprobiert. Richtig glücklich war ich mit keinem. Entweder ich sah zugespachtelt aus oder es hat nicht wirklich gehalten. Und ich will mich definitiv nicht dauernd nachschminken!!

Zwei Produkte die ich wirklich empfehlen kann:
Compact Make Up von Chanel oder aber den Concealer von Lancôme.

Beides ist sauteuer; hilft aber wirklich. Der Concealer soll ja eigentlich Augenschatten abdecken. Eine Verkäuferin bei Douglas hat mir aber den Tipp gegeben, meine Couperose damit abzudecken.

Was soll ich sagen: Alles prima! :wub:

Mieze


So, ich hab es getan :ph34r:
Hab mir das Paket aus der Fernsehwerbung schicken lassen und werde es wieder zurück schicken (mein Geld hoffe ich bis auf die Versandkosten wieder zu bekommen, das haben sie jedenfalls versprochen).
Warum ich es wieder wegschicke?
Tja, erstmal war ich geschockt das ich für den Preis so wenig Inhalt bekommen habe. Die Verpackung ist riesig, aber die Döschen mit dem Puder sind ein Witz.
Ich kann nicht sagen das mir die Produkte nicht zusagen. Sie decken gut, Konsistenz o.k., Farbe o.k., Ergebnis o.k... a b e r ... richtig zufrieden bin ich dennoch nicht. Hab am 05.01. einen Termin in einer Apotheke bei einer dort angestellten Kosmetikerin. Von der werde ich mich mal richtig beraten lassen.
Werde dort dann auch einiges direkt testen können (z.B.das Dermablend von Vichy)und ich denke das das der bessere Weg ist.
Ich möchte nicht von einem Versandhandel abhängig sein der mir die Sachen monatlich zuschickt und im Grunde viel zu teuer ist.


So ist vernünftig liebe Annette. :blumen:

Ich hab Perfect Match von Loreal. Weil ich´s mir wert bin! :lol:

Bin wirklich zufrieden damit. Vor allem, weil es superleicht ist. Man sieht überhaupt nicht, dass ich Make Up trage, daher auch kein Rand. Toll. War seine 12 Ecken wirklich wert.

Aaaaber, hat jemand Erfahrung mit den grünen Abdeckstiften? Sehe immer, dass die von den Profis benutzt werden. Wollte mir letztens so einen kaufen, war mir dann aber doch nicht mehr so sicher.

Frage: Decken die wirklich gut ab und vor allem, scheinen die dann nicht grün durch?


Zitat (V for Vendetta @ 29.12.2006 22:59:27)

Aaaaber, hat jemand Erfahrung mit den grünen Abdeckstiften? Sehe immer, dass die von den Profis benutzt werden. Wollte mir letztens so einen kaufen, war mir dann aber doch nicht mehr so sicher.

Frage: Decken die wirklich gut ab und vor allem, scheinen die dann nicht grün durch?

Ich benutz ab und zu mal sowas aber als Creme nicht als Stift..Die Creme läßt sich bestimmt leichter auftragen...Also ich finde es deckt schon einiges ab. Es ist aber nur ne Grundierung, Puder oder Make Up mußt natürlich trotzdem auftragen.

Das grüne läßt kleine rötliche Stellen im Gesicht verschwinden, du mußt es also nicht flächenmäßig auftragen, obwohl ich das auch schon gemacht habe...

Die grünliche Farbe schimmert absolut nicht durch...

Von Eucerin gibt es sowas. Ich habe hier gerade ne kleine Probiertube, die ich zur Zeit benutze...Ich finds gut..

Creme ist auch gut. Wenns leichter geht umso besser. Dann werd ich´s mal ausprobieren.

Vielen Dank. :blumen:


Hallo,

nochmal zum Thema Mineral Foundation: hab vor kurzem auch zu überlegen angefangen, ob ichs einmal probieren soll. Ich war noch mit keinem Make-Up so richtig zufrieden, nur mit dem welches ich jetzt besitze, aber das ist mir auf Dauer zu teuer.
Ich würd nie bei so einem Teleshopping-Dings bestellen, irgendwie ist mir das suspekt.

Es klingt jedenfalls alles sehr gut bei der MF, von wegen natürlich, passt sich der Haut gut an, absorbiert Fett, beruhigt nebenbei durch die Mineralien noch Problemhaut etc.
Hab dann nach langer Suche eine Seite gefunden, auf der man auch bestellen kann, vor allem auch Testgrößen um € 1,50.
Also falls es jemanden interessiert, vielleicht mag ja mal wer hinschauen:

http://www.mineralfoundation.de/

LG!


Hallo, habe Sheer Cover bin sehr zufrieden. Gibt aber noch andere Firmen z. B. b-natural.de und parfums-alienor.com.
Was mir nicht gefällt ist diese Mitgliedschaft, aber unter der
0800/ 20 11 20 1 kann diese dann auch wieder abbestellen. Kostenfrei. Bei Ebay werden die Sets völlig überteuert ersteigert. Das 3 Monatsset ist groß und in etwa genauso teuer wie bei den anderen Mineralfoundationfirmen. Es ist wirklich einfach aufzutragen und sehr gut. Frau kann sich dieses 3 Monatsset auch alle 6 Monate schicken lassen. Der einzige Haken ist, daß frau nicht Einzelteile nachbestellen kann. Das ist bei den anderen Firmen halt besser.
Das Set finde ich, ist seinen Preis wert ,es hält länge.
Grüße


vermute, dass das ein camouflage make up ist. damit sieht man doch meistens zugespachtelt aus. im fernsehen sieht man make up eh nie so doll wie im tageslicht


Hallo, nee, zugespachtelt, das stimmt nicht. Mann/Frau bemerkt es kaum. Das ist nicht beabsichtigt, sondern das natürliche und frische Aussehen und das kann ich bestätigen. Merkt kaum jemand. Bei Sheer Cover ist eine DVD dabei, wie man es macht. Es ist super einfach. Vor allem bei Augenringen. Früher habe ich mich nie geschminkt, jetzt mit fast 50 habe ich angefangen und mit Sheer Cover war das richtig einfach. Make up fand ich immer gräßlich , vor allem die Übergänge. Bei meiner Kollegin sieht man sie nach wie vor, aber bei mir sieht man fast nichts, nur wenn jemand ganz nah ran kommt, dann fällt das Puder auf. Bei Geofemin gibt es noch mehr darüber. Es ist schon klasse, aber teuer. Mir ist es wert. Ich kaufe es allerdings bei b-natural. Die Frau B. hat mir das zusammengestellt und es geht richtig einfach. Nur Fettcreme sollte man vorher nicht nehmen oder sehr gut einwirken lassen. Oder mit einem Tuch das überschüssige Fett wegnehmen.


Habe hier noch einen Link gefunden, vielleicht ineressiert es jemanden.
http://www.beautyjunkies.de/wiki/Mina_erkl..._selbst_gemacht


Hallo
Ich suche wie verrückt nach Sheer Cover aber ich finde immer nur überteuerte :o Sheer cover sets wo haben sie ihres denn her? denn ich wollte gern das original

´Mopsili2610 :)


Hallo,

ich habe auch keine Ahnung von Make-Up oder direkt von SheerCover, allerdings habe ich ProActive Solution lange Zeit benutzt - ebenfalls von Guthy Renker.

Ich kaufe eigentlich generell nichts aus einem TV Shop, die meißten wirken recht unseriös oder die Produkte sind .. naja, sagen wir mal nicht wirklich wichtig :)

Da bei ProActive Solution einige Bekanntheiten über ihre eigenen Probleme mit Pickeln sprachen dachte ich mir dass da wohl etwas dran sein muss - Pickel sind ja eins der unbequemsten Themen.

Ich habe mir es also bestellt und getestet, direkt bei Guthy Renker und war vollkommen zufrieden. Sämtliche Informationen waren korrekt und auch die Kundenbetreuung war sehr freundlich und ich habe nichts zu beanstanden - höchstens den Preis ;)
ProActive Solution hat meine Erwartungen jedenfalls mehr als übertroffen. Direkt nach der ersten Anwendung hat sich meine Haut viel weicher, samtiger angefühlt. Die Pickel - von denen ich zum Glück nicht sehr viele hatte - sind nach ca. einer Woche verschwunden und ich bekam auch die Monate danach keine Pickel oder Mitesser (die kleinen schwarzen Punkte).
Mittlerweile benötige ich es nicht mehr, also habe ich angerufen und das Produkt abbestellt. Es war gar kein Thema, es wurde sofort beendet. Ich wurde noch sehr freundlich gefragt, ob man erfahren darf wieso ich es abbestellt habe.

Sollte ich nochmals Probleme damit bekommen, würde ich sofort wieder zu dem Produkt greifen. Natürlich vertraue ich Guthy Renker nicht blind und sage alles von denen ist super, allerdings würde ich mich erst nach deren Produkten informieren sofern ich nochmals etwas benötige.

Ich würde raten, kauft euch eine Packung und probiert es aus. Sollte es eure Erwartungen nicht erfüllen, schickt es zurück (60-Tage-Geld-Zurück). Bei Fragen zum Hauttyp/-farbe hilft euch auch die Kundenbetreuung.

Wie litlelizzi sagte stört sie das Abonemment, allerdings kann man sich den Intervall aussuchen nach dem man ein neues Set zugeschickt bekommen möchte. Also alle 92 Tage, 34 Tage, 78 Tage, oder, oder. Keine festgelegten Fristen :)

Grüße

Ben


Hallo an alle Muttis!!


Ich grab den Thread noch einmal aus.


Gestern (oder eher heute Nacht) habe ich mir mal diese tollen "Dauerwerbesendungen" angeschaut. Unter anderem kam auch die Werbung für Sheer Cover.
Sah ja auch alles schön und toll aus, aber zu teuer ist mir das Zeug und nach meinen recherchen ist es den Preis auch nicht Wert. :)

Hier in dem Thread sind ja auch andere Marken genannt worden. Aber ehrlich gesagt bin ich eine arme Azubine und kann mir kein Tages-Make-Up für 20€ oder 30€ kaufen. ;)

Gibt es diese Mineral Puder - oder andere vergleichbare Produkte - von einem anderen günstigen Anbieter? Hat jemand Erfahrungen damit gemacht?

Ich habe keine extremen roten Stellen. Habe lediglich Sommersprossen auf der Nase die mich nicht wirklich stören. Meine Haut ist normalerweise immer rein.
Habe nur verschiedene Hauttöne im Gesicht - so wie es jeder Mensch hat.

Ich würde halt gerne einen gleichmäsigen Hautton haben. Aber ich will mich nicht "zuspachteln".

Auch habe ich mal auf dieser Seite "b-natural.de" nachgeschaut. Das sieht ja auch ganz gut aus und dass es dort Probiergrößen gibt finde ich gut. Soll ich mir dort mal was bestellen? Sind die gut?

Wenn ich aber bedenke, das eine "Probiergröße" von 1g 1,35€ kostet und dann sollen 5g von dem gleichen Zeug auf einmal 25,90€ kosten... Naja, finde das doch etwas teuer...

Hoffe, es kann mir jemand von euch helfen :)


LG :blumen:


Hallo Kuschelmaus,

von essence oder p2 gibt es auch einen Mineralpuder. Ich meine, es war bei essence. Gibts z.B. in den dm-Drogerien, kostet ca 3 Euro, jedenfalls aber weniger als 4, wenn ich das richtig erinnere. Der Pinsel ist separat erhältlich und kostet auch. Ansonsten gibt es bei p2 noch Mineralmakeup (flüssig, in der Tube) und Mineral-Kompaktpuder, letzteren nutze ich auch, bin sehr zufrieden damit.

Gruß,
Salamitoast


Huhu Salamitoast :) ( hmm, ich bekomme Hunger) ;)


Essence kenne ich auch. Das gibt es bei uns in der nähe aber leider nicht. Was ist denn P2 und wo gibt es das?
Wir haben hier nur Schlecker. Also dort gibt es Basic. Auch ne Marke die günstig ist. Gibt es da auch was von?

LG


p2 gibt es auch bei dm :)
Wo sonst noch, weiß ich jetzt grad leider nicht. essence gibt es aber auch bei Kaufhof. Bei Schlecker - keine Ahnung, ob die Basic-Marke sowas auch anbietet. Ich kaufe da seltenst. Ansonsten hat noch Artdeco so einen Puder im Angebot, sowie L'Oréal. (Beide aber schon deutlich teurer.)
Vielleicht kannst Du noch bei Woolworth gucken.


Hmm, leider alles zu weit weg :)

Wohne zwar in einer Stadt, aber Karstadt, Woolworth, Ihr Platz oder DM haben wir hier nicht und das nächste ist 20km entfernt ;)

Aber ich habe mal bei Schlecker geschaut. Da gibt es ein Mousse Make Up von Basic. Da wird ja auch soviel Werbung von den teuren Marken gemacht. Werde das mal probieren.

Trotzdem vielen Dank für deine Hilfe!


LG


Hallo Mums,

ich bin ein totaler Mineral-Makeup-Fan und habe schon viele ausprobiert.
Deshalb wollte ich mal kurz meine Erfahrungen berichten:

Zuerst habe ich die MF von isadora (bei Douglas) ausprobiert. Da gab es ein Set mit einem Kabuki-Pindel. Damit lässt sich jede MF am besten auftragen, weil er ganz viele, dichte Haare hat. Die MF war von der Verträglichkeit (ich bin eine unglaubliche Mimose!) okay, allerdings hat mir das Puder zu stark geschimmert und dann sieht´s halt nicht mehr natürlich aus.

Danach kam die MF von L´Oreal. Das war der totale Reinfall. Sie ist überhaupt keine Mineralfoundation im üblichen Sinn :labern: , sie hat nur Mineralien mit drin, neben viel Chemie!! Effekt bei mir: rote Quaddeln. Das der Pindel in den Deckel integriert ist, ist zwar eine gute Idee, allerdings ist der Pinsel viel zu hart und meiner Meinung nach auch zu klein.

Fast genauso erging es mir mit der MF von essence, auch keine echte Mineralfoundation. Allerdings ist sie sehr günstig und wenn man nicht so eine empfindliche Haut hat, bestimmt eine gute Wahl!

Danach hab ich die MF von www.b-natural.de ausprobiert. Ich habe mir ein Probeset mit 5 oder 6 Farbtönen bestellt. Die Puder waren bei mir leider nicht verträglich, aber stark deckend (fast zu stark für mich), schön matt und die Kundenfreundlichkeit ist super. Die Proben sind sehr klein (2 Anw) und die reguläre Größe ist sehr teuer (ich glaube um 30 Euro).

Bei ebay gab es ein Angebot von sheer cover, also wurde auch das bestellt. Ich hatte das Medium Set (latte/buff). Es war verträglich, gut deckend und der Farbton passte sehr gut. Also eigentlich ein Nachkaufprodukt, allerdings ist es ziemlich teuer und die Verpflichtung mit dem Club hat mich abgeschreckt. :hmm:

Deshalb habe ich www.chrimaluxe.de ausprobiert. Auch wieder ein Probeset bestellt (6 Döschen mit Foundation, Corrector, Conceiler, Fixierpuder nach Wahl für 9,95). Die Lieferung kam nach 2!! Tagen an. Die Menge war super, damit kam ich ne´ganze Woche hin. Die Verträglichkeit ist top, es gibt von jedem Farbton eine normale Variante (leichte bis mittlere Deckkraft) und eine "opaque" Version (mittlere bis starke Deckkraft). Mein Lieblingsfarbton ist Lilie neutral. Eigentlich reicht schon die normale Version für ein natürlich deckendes Ergebnis und wenn es nötig ist, kann man mit erneutem Auftragen die Deckkraft erhöhen. Trotzdem habe ich mir noch die opaque-Version bestellt, damit ich es bei Pickelchen morgens nur einmal auftragen muss. Die Standardgröße kostet 11,95 für 7g (30ml), also wirklich zu verkraften. Ich habe meine Standarddose jetzt seit 8 Wochen, benutze es jeden Tag und es ist noch etwa halbvoll, also ein top Preis-Leistungsverhältnis!! Es gibt auch noch eine Riesenauswahl an Lidschatten, Rouge, Bronzer, Fixierpuder,... und alle Produkte kann man als Probegröße für 1,95 bestellen. Lidschatten und Rouge als Probegröße halten bei mir mind. 2 Wochen. Alles in allem ist meine Suche damit beendet, weil ich nicht glaube, daß ich persönlich was besseres zu dem Preis finde. :jupi:

Ich habe noch weitere Adressen rausgesucht, falls das mit chrimaluxe nicht so perfekt laufen würde:

Werbung entfernt.

oder über QVC
Die habe ich allerdings nicht getestet und sie sind teilweise im Ausland

Ich hoffe, ich konnte einen Anreiz geben, MF einmal auszuprobieren, es lohnt sich wirklich!! gerade bei empfindlicher, zu Pickelchen neigender Haut!

Bis dann!! :blumenstrauss:

---
Links entfernt. Bitte Forumregeln beachten, danke!
W.


Bearbeitet von Wecker am 30.01.2008 16:38:14


Hallo Zusammen!
Seit vorsichtig was ihr euch ins Gesicht haut.Bei mir fing es mit kleinen Rötungen
an.An der Stirn,Wangen ,Kinn und Nase.Vorallem bei Kälte oder Sonne.
Ich habe mir nichts dabei gedacht,habe X- verschiedene Cremes ausprobiert
und dachte halt ich habe extrem empfindkiche Haut.
Dann wurde es so schlimm (die rohe Haut zeigte sich schon) das mein Mann
mich zum Hautarzt schleppte.Zum Glück ich habe Rosacea.Und das
problematische daran ist ,daß die Augen mitbetroffen sind.
Ich habe eine sehr gute Creme verschrieben bekommen,die eigens für mich
angerührt wird.Die nehme ich 2x täglich,hält 2Monate und kostet 5 Euro.
Gegen die Sonne habe ein spezielle Sonnengel von Vichy und auch
das Thermalwasser,schon etwas teurer.Von sogenannten Comouflage
Produkte ist dringend abzuraten , da intensiver Abgeschminkt werden muß.
Also lieber erst mal zum Hautarzt,auch wenn man meint :Ach ,ich bin
doch bloß ein bißchen rot im Gesicht.



Grüße

Trucker - Ute


Zitat (leogecko @ 30.01.2008 16:07:47)
Hallo Mums,

ich bin ein totaler Mineral-Makeup-Fan und habe schon viele ausprobiert.
Deshalb wollte ich mal kurz meine Erfahrungen berichten:

Zuerst habe ich die MF von isadora (bei Douglas) ausprobiert. Da gab es ein Set mit einem Kabuki-Pindel. Damit lässt sich jede MF am besten auftragen, weil er ganz viele, dichte Haare hat. Die MF war von der Verträglichkeit (ich bin eine unglaubliche Mimose!) okay, allerdings hat mir das Puder zu stark geschimmert und dann sieht´s halt nicht mehr natürlich aus.

Danach kam die MF von L´Oreal. Das war der totale Reinfall. Sie ist überhaupt keine Mineralfoundation im üblichen Sinn :labern: , sie hat nur Mineralien mit drin, neben viel Chemie!! Effekt bei mir: rote Quaddeln. Das der Pindel in den Deckel integriert ist, ist zwar eine gute Idee, allerdings ist der Pinsel viel zu hart und meiner Meinung nach auch zu klein.

Fast genauso erging es mir mit der MF von essence, auch keine echte Mineralfoundation. Allerdings ist sie sehr günstig und wenn man nicht so eine empfindliche Haut hat, bestimmt eine gute Wahl!

Danach hab ich die MF von www.b-natural.de ausprobiert. Ich habe mir ein Probeset mit 5 oder 6 Farbtönen bestellt. Die Puder waren bei mir leider nicht verträglich, aber stark deckend (fast zu stark für mich), schön matt und die Kundenfreundlichkeit ist super. Die Proben sind sehr klein (2 Anw) und die reguläre Größe ist sehr teuer (ich glaube um 30 Euro).

Bei ebay gab es ein Angebot von sheer cover, also wurde auch das bestellt. Ich hatte das Medium Set (latte/buff). Es war verträglich, gut deckend und der Farbton passte sehr gut. Also eigentlich ein Nachkaufprodukt, allerdings ist es ziemlich teuer und die Verpflichtung mit dem Club hat mich abgeschreckt. :hmm:

Deshalb habe ich www.chrimaluxe.de ausprobiert. Auch wieder ein Probeset bestellt (6 Döschen mit Foundation, Corrector, Conceiler, Fixierpuder nach Wahl für 9,95). Die Lieferung kam nach 2!! Tagen an. Die Menge war super, damit kam ich ne´ganze Woche hin. Die Verträglichkeit ist top, es gibt von jedem Farbton eine normale Variante (leichte bis mittlere Deckkraft) und eine "opaque" Version (mittlere bis starke Deckkraft). Mein Lieblingsfarbton ist Lilie neutral. Eigentlich reicht schon die normale Version für ein natürlich deckendes Ergebnis und wenn es nötig ist, kann man mit erneutem Auftragen die Deckkraft erhöhen. Trotzdem habe ich mir noch die opaque-Version bestellt, damit ich es bei Pickelchen morgens nur einmal auftragen muss. Die Standardgröße kostet 11,95 für 7g (30ml), also wirklich zu verkraften. Ich habe meine Standarddose jetzt seit 8 Wochen, benutze es jeden Tag und es ist noch etwa halbvoll, also ein top Preis-Leistungsverhältnis!! Es gibt auch noch eine Riesenauswahl an Lidschatten, Rouge, Bronzer, Fixierpuder,... und alle Produkte kann man als Probegröße für 1,95 bestellen. Lidschatten und Rouge als Probegröße halten bei mir mind. 2 Wochen. Alles in allem ist meine Suche damit beendet, weil ich nicht glaube, daß ich persönlich was besseres zu dem Preis finde. :jupi:

Ich habe noch weitere Adressen rausgesucht, falls das mit chrimaluxe nicht so perfekt laufen würde:

Werbung entfernt.

oder über QVC
Die habe ich allerdings nicht getestet und sie sind teilweise im Ausland

Ich hoffe, ich konnte einen Anreiz geben, MF einmal auszuprobieren, es lohnt sich wirklich!! gerade bei empfindlicher, zu Pickelchen neigender Haut!

Bis dann!! :blumenstrauss:

---
Links entfernt. Bitte Forumregeln beachten, danke!
W.

Ich habe mir bei ebay ein starter kit von Bare escentuals bestellt. Meine Nichte ist aus Amerika zu Besuch und sie benutzt es. Ich liess mich einmal schminken von ihr und war davon überzeugt :D Bei QVC kann man es auch bestellen jedoch ist es da sündhaft teuer. Nachdem ich mich dann erstmal schlau gemacht habe mit der Mineralfoundation fand ich die Seite von "ChriMaLuxe Mineralien, die sehr viel mehr Auswahl hat und sehr viel erschwinglicher ist als Bare escentuals. :heul: Wenn ich meine Sachen verbraucht habe, probiere ich auf jeden Fall die Puder von ChriMaLuxe :pfeifen:

also ich habe sheer cover schon seit ca einem jahr und bin total begeistert, kann es jedenfalls nur empfehlen.


Hallo Leute,

ich war Anfangs auch skeptisch, doch habe ich mal in einer Art "Douglas" in den USA gefragt, ob man das Produkt (Sheer Cover) kennt und ob es gut ist...man sagte mir, das ist das meistverkaufte Produkt in den Staaten...

Daraufhin habe ich es gewagt die Probepackung zu kaufen.
Ich benutze es nun seit gut 1Jahr und bin hell auf begeistert!!!!!
Es deckt wunderbar ab und sieht sehr natürlich aus!

Ich bin Flugbegleiterin, und wie bekannt müssen wir immer gut aussehen...mit SheerCover ist das kein Thema mehr - trotz schlechter,trockener Luft sehe ich immer tip-top aus.
Früher hatte ich immer das Problem, dass bei Flüssigmakeups oder anderen Pudern, meine Haut anfing zu glänzen oder das Puder nach kurzer Zeit futsch war - also Nachschminken...was dann zu völlig verstopften Poren führte.
Heute trage ich es einmal auf und das wars - hällt sogar einen 12 Stunden!!!!!-Flug ohne Probleme aus.
Meine Haut kann trotzdem atmen und meine Hautunreinheiten wurden immer weniger.
Viele Kolleginnen sprechen mich immer wieder darauf an, wie toll ich geschminkt sei - sind völlig verblüfft, dass es Sheer Cover ist.
Jeder hat es schon mal im Werbe-Fernsehen gesehen und Zweifel gehabt.
Ich habe die beste Erfahrung damit gemacht und kann es wirklich empfehlen!!!

Was die Hautnuancen angeht...man kann es herrlich selbst mischen, da man zwei Töne bekommt.
Ebenso ist die Abdeckcreme - 2Töne -lässt sich prima mischen.

Was den Preis angeht - ist ok für die Menge und den Zeitraum! Das ist es mir absolut wert!
Vieles im WF ist Schrott - das jedoch nicht!

:blumen:


Ich habe auch rote "Bäckchen".

Was mir geholfen hat war Selbstbräuner Spray, dadurch ist die grundfarbe der Haut schon etwas dunkler geworden und dann nehme ich Mousse Makeup, weil alles andere so spachtelt - bääh.

ich habe das von p2 (dm) und ich finde, es deckt gut! Dann habe ich für meine Augenringe (röte reicht ja nicht!!) noch den Abdeckstift von Art deko. Der ist echt super! Der Touch eclat ist auch gut, allerdings ne ganze ecke teurer.

lg, janagio



Kostenloser Newsletter