Analgosedierung: Hattet ihr die schon mal?


Hallo Muttis :)

nächste Woche erhalte ich bei/für einen kurzen Eingriff eine Analgosedierung. Google war schon hilfreich, ich weiß nun, was es ist. Aber einiges habe ich noch nicht herausgefunden. Deshalb frage ich nun euch. Muttis sind schließlich (fast) allwissend. ^_^

Hat jemand von euch schon mal eine Analgosedierung erhalten? Wie fühlt sich das an, im Gegensatz zur Vollnarkose? Kann es einem danach übel werden? Wie ist es für die Leutchen auf der andren Seite des Tischs (die mit den Haken und Tupfern) *g*?

Nee, ich habe nicht Angst davor, keine Sorge. Bin nur ziemlich neugierig und möchte wissen, was da so passiert, während man vor sich hin dämmert.
:blumen:


Zitat (April @ 05.12.2006 10:21:07)
Hallo Muttis  :)


... ich habe nicht Angst davor, keine Sorge. Bin nur ziemlich neugierig und möchte wissen, was da so passiert, während man vor sich hin dämmert.
:blumen:

Hallo, April,
das ist eine Kombinationsbehandlung mit starken Schmerzmitteln (Morphinderivaten) , guten Beruhigungsmitteln (Benzodiazepine) und ohne tiefe Bewusstlosigigkeit (Sauerstoffinhalation) dabei.


Kostenloser Newsletter