Maggi & co seit neustem ohne Geschmacksverstärker? kaum zu glauben..


Guten Tag liebe Muttis und Andere : )

Ich war am Montag einkaufen, da ich total faul war habe ich einmal eine "chili con carne" Fix-Mischung von Knorr und einmal die neue "naturpur" Tomatensuppe von Maggie gekauft, ich konnte es ja kaum glauben als ich tatsächlich las, dass in dieser Suppe keine Glutamat vorhanden ist... denn sie werben in ihrer Werbung ja mit "natürlichen Zutaten" in dieser Suppe, ich dachte es wäre nur ein Witz... ^^
Und als ich eben das Chili zubereitete, las ich die Rückseite und fand dort auch kein Geschmacksverstärker mehr... Leute was ist los mit Maggie & co ... die fangen an mir zu gefallen... : )

wisst ihr was darüber... oder habt ihr euch auch shcon gewundert.. ^^

Bye bye

Miriii ;)

Bearbeitet von cherry_pie am 06.12.2006 17:03:09


Ist mir noch nicht aufgefallen, ich kaufe sowas aber so gut wie nie.
Werd trotzdem beim nächsten Einkauf mal darauf achten!


Zitat (Mrs Bean @ 06.12.2006 17:05:25)
Ist mir noch nicht aufgefallen, ich kaufe sowas aber so gut wie nie.
Werd trotzdem beim nächsten Einkauf mal darauf achten!

Ja ich kaufs ja eig auch nicht, eben aus dem Grund mit den Geschmackverstärkern... aber mich hatt diese Werbung mit der Suppe soo neugierig gemacht ^^

schau mal nach, ob unter den zutaten "hefeextrakt" aufgelistet ist...hab in einem der bücher von hans ulrich grimm gelesen, dass das der gleiche mist ist wie glutamat...nur eben unter anderem namen....dass maggi und co ganz auf diese "zaubermittelchen" verzichten, kann ich mir irgendwie nicht vorstellen...

Bearbeitet von Little_Sheep am 06.12.2006 18:18:39


jedenfalls richt die maggi flüssigwürze die wir ja wohl alle benutzen ;) penetrant ander bin schon echt entäucht der gute alte maggi duft ist weg :heul: nen paar tropfen maggi an der suppe hat doch keinem geschadet


Zitat (Little_Sheep @ 06.12.2006 18:18:21)
schau mal nach, ob unter den zutaten "hefeextrakt" aufgelistet ist...hab in einem der bücher von hans ulrich grimm gelesen, dass das der gleiche mist ist wie glutamat...nur eben unter anderem namen....dass maggi und co ganz auf diese "zaubermittelchen" verzichten, kann ich mir irgendwie nicht vorstellen...

Genau das Hefeextrakt ist auch nicht besonders toll...
Ein kleiner Artikel ist darüber ist hier zu finden:

http://www.blog-frosta.de/?blog=3&page=1&disp=posts&paged=4
einfach runterscrollen, da ist ein Artikel zum HEfeextrakt!

LG JULEs

Dieselbe Methode wie beim Milch-Müller: Das Kind hat nur n neuen Namen. Bei mir gibts solchen Fertig-Mist überhaupt nicht. Selbst würzen kann man lernen und alte Zubereitungsmethoden gibts im Web zuhauf. Das kostet in der Küche auch nicht mehr Zeit und schmeckt viiiiieeeeeeel besser. Und das Lob für gesunde und schmackhafte Gerichte sind jedem sicher, verlasst euch drauf.

Gruß

Abraxas


Gestern wieder was gelernt, was ich echt noch nicht wußte und was mich sehr verwundert hat...

Wußtet ihr, daß Glutamat ein körpereigener Neurotransmitter ist?



Kostenloser Newsletter