Putzen mit Waschhandschuhen


Heute habe ich etwas ausprobiert, daß mir schon seit Tagen durch den Kopf geht.

Ich habe 2 alte Waschhandschuhe ( diese Waschlappen, in die man seine Hand reinstecken kann) nass gemacht, etwas Putzmittel darauf gegeben auf jede Hand einen angezogen und dann die Küchenschränke und - fliesen abgewischt.

Es ging doppelt so schnell....... und ich konnte auch supergut in Ecken und Kanten saubermachen.

Ich finde, man hat viel mehr Gefühl, als wenn man einen Putzlappen benutzt. Es hat sogar richtig Spass gemacht.

Versucht es doch einfach auch mal aus und berichtet hier....


Coole Idee, aber ich habe solche Dinger gar nicht mehr...

Klingt aber echt genial, kann mir vorstellen, daß es so irgendwie schneller geht...Gut Putz :lol:


Man kann wirklich nur dazu lernen. Da ich mir für nächste Woche vorgenommen habe, meine Badfliesen zu putzen, werde ich das doch gleich mal ausprobieren. habe noch allerhand solche Dinger im Schrank. Und wenns funktioniert, die kosten auch nicht die Welt.


:blumen:
Deine Idee "aus Alt - mach Neu " ist super Gut.

Ich selber habs noch nicht auspropiert aber wenn ich drüber nach Denke fine ich`s Genial.

Wir haben mal nen Alten Film ( s.w. ) gesehen , wie eine Hausangestellte sich " schrupperbürsten " sich unter die Füße gebunden hatte , um damit den Holzboden zu bohnern.


das ist ja eine Idee- Danke- ich putze näml. immer mit solch einem Mikrofaserhandschuh,doch dieser ist fast hinüber und nicht mehr im Geschäft zu finden. Von diesen Waschhandschuhen haben wir aber noch genug ... :blumen:


freut mich, daß euch die idee gefällt!!!

ich habe heute damit das badezimmer gemacht. ging ruckzuck! :D


Zitat (Aida @ 17.12.2006 19:46:42)
das ist ja eine Idee- Danke- ich putze näml. immer mit solch einem Mikrofaserhandschuh,doch dieser ist fast hinüber und nicht mehr im Geschäft zu finden. Von diesen Waschhandschuhen haben wir aber noch genug ... :blumen:

Wenn du mit der Mikrofaser zufrieden warst, bastle dir doch aus einem Mikrofaserlappen wie es sie zuhauf günstig zu kaufen gibt (im Centyshop, also so nem 1-Euro-Laden gibts die für 1Euro im Dopplepack- und die taugen auch), einen neuen.

Einfach zusammen nähen und eine Seite ganz oder teilweise offenlassen. Eben so, daß die Hand noch rein kann. Dann hast du von der Form das gleiche wie einen Waschhandschuh. Und los kanns gehen mit der Putzerei. :wacko:

So hab ich das am gestern gemacht, als ich das hier gelesen hab und der Lappen im ganzen mir sehr auf die Nerven ging. Geht super und ist richtig praktisch!!!



knuffel

Bearbeitet von knuffelzacht am 18.12.2006 09:29:30


Kostenloser Newsletter