farbige Kerzenflecken: Fleckentfernung


Hallo,
Weihnachtsfeiern - weisse Tischdecken - rote Kerzen.....!
Das Wachs ist weg, aber die rote Farbe ist geblieben.
Ich hab mit Klorex getränkt, 12 Stunden liegen lassen,
dann mit Vollwaschmittel bei 95 Grad gewaschen mit Vorwaschgang und nochmal je einem ordentlichen Schuss Klorex.
Die Flecken sind eine Spur heller geworden aber immer noch voll sichtbar.
Hat jemand eine Idee... ausser Flecken rausschneiden?
Die Chemikerin von der Firma Eika Kerzen meinte ich sollte rosa färben.
Nein, nein, die Tischdecken müssen schon weiss bleiben.
Ich bin gespannt!


Also wenn selbst 12stündiges Einweichen in Klorex nicht geholfen hat, dann gibt es wohl nicht mehr viel, was noch helfen könnte. :(

Ansonsten würde ich es vielleicht nochmal in kaltem Wasser mit Soda ein paar Stunden (am besten über Nacht) einweichen lassen.

Leider haben wir derzeit kaum Sonne. Sonst könntest du die Tischdecke noch einige Stunde in die knalle Sonne legen, dass bleicht Flecken auch gut aus.


Klorix hilft da nicht. Spiritus oder Gallseife tuns auch nicht.
Fleck mit Waschbenzin oder Aceton behandeln. Fleck durchtränken und dann rausreiben. Vorischt, Aceton nicht bei Kunstfasern verwenden. Deine Tischdecke wird aber wohl aus Baumwolle zu sein, hast sie ja schon auf 95 Grad gewaschen. Somit kannst auch Aceton nehmen wenn du hast.

Färben ist übrigens Unsinn, da an der Fleckstelle die Farbe nicht richtig angenommen wird. Zudem, wie will man genau den Farbton des Flecks erreichen? <_< <_< <_<

LG

Knuddelbärchen



Kostenloser Newsletter