Lampen basteln: selbstgebastelte Lamoen


Das ist momentan mein neustes Hobby:
verschiedenartige Lampen basteln.
Hab viele als Weihnachtsgeschenk gemacht, und auf Anfrage habe ich auch welche für Bekannte aus versch. Foren gebastelt...
vorsicht macht abhängig! ;)

Bearbeitet von Bernhard am 07.05.2014 09:50:57


Hilfreichste Antwort

Eine Bekannte von mir laminiert Servietten und bastelt dann daraus Lampen. Hab mir letzte Woche auch eins gekauft.

Psssst........ :psst: Aldi süd hatte letzte Woche welche im Angebot


Letztes Jahr habe ich auch eine zu Weihnachten gebastelt und verschenkt. Geht recht einfach und ist sehr effektvoll. Deine sehen ja echt toll aus, Tami. Vor allem die Ritter und Rosenlampe gefällt mir sehr gut. Damit kommst du bestimmt super an.
Viele kreative Ideen und fröhliche Weihnachten wünscht dir Zartbitter.


Ich kann das auch. :yes:


Einbischen Orientalisch.


Bild verkleinert. obelix

Bearbeitet von obelix am 08.01.2007 19:07:30


Sorry das ist ja viel zu groß.




@Felicia

ich habe dein wirklich seeeehr großes Bild verkleinert.
Mit der Edit- Funktion kannst du das auch selbst machen ;)

Es wär nicht nötig gewesen, einen neuen Beitrag zu erstellen


die sind ja wunderschön geworden-hatte diese sucht vorriges jahr auch- zur zeit bin ich dem häkeln verfallen
l
lg geli
mach weiter so schöne lampen


DIE SIND JA AUCH SCHÖN
hast du dir die folie vorgefertigt gekauft? oder auch mit dem laminiergerät gemacht?
die idee mit dem glitzerrand oben ist sehr gut!
ich probiere auch immer wieder neue aus!


Ich würde sehr gern wissen wie ihr sie gemacht habt. Was das für ein Papier oder eine Folie ist, u. s. w. ....?


Eine Bekannte von mir laminiert Servietten und bastelt dann daraus Lampen. Hab mir letzte Woche auch eins gekauft.

Psssst........ :psst: Aldi süd hatte letzte Woche welche im Angebot


Wie ich sehe sind die Lampen von Tami mit einem Gitter versehen um Lichterketten zu befestigen. Felicia, sind Deine für Teelichter gedacht? Wie hält man dann die Folie auseinander damit sie nicht vor sich hinschmilzt und womöglich noch anfängt zu brennen?

:wacko: :blink:


Wenn du für die Lampen Teelichter nimmst stelle sie in ein leeres Glas da kann nix passieren. Mache ich auch so. Viel spaß ;)


also: ihr macht die schichten von der serviette ab - so das nur noch das Motiv übrig ist!
Dieses müßt ihr einlaminieren!
Dann rechts und links gleichmäßig mit dem Locher Löcher machen
Dann den Draht (hasendrahtzaun) gibt es auch schon vorgefertig im Bastelladen -
mit einem hübschen Band durch die löcher mit dem Draht verbinden!
von hinten eine Lichterkette in den draht befestigen.
etwas verzieren (z.B. Perlendraht)
Fertig!

da brennt nix an die lichterkette wird ja nicht so heiß!!


Meine sind nicht mit dem Laminiergerät gemacht.
Ich habe Lampenfolie genommen und die erste Schicht der Serviette mit Serviettenkleber aufgebracht und mit darübergelegtem Backpapier aufgebügelt.
Dann mit der Lochzange Löcher gestanzt. Mit Geschenkband oder buntem Draht zusammengeflochten. Perlen dazu. Den oberen Rand nach belieben wellig schneiden und Glitzerkleber oder Perlen auf doppeltem Klebeband aufbringen.
In der roten Lampe habe ich eine alte Stehlampe darin stehen. Wenn sie für Teelichter sein soll stelle ich ein sauberes Senfglas hinein. Es gibt auch Drahtplatten woran man eine Lichterkette befestigen kann.
Man kann die Lampen auch mit Borden und Holzfiguren verzieren.

Sorry ,bin noch nicht so gut im Bilder einstellen. Gebe mir aber mühe. :yes:


hallo

also erst mal finde ich eure lampen echt klasse - alle achtung sehr kreativ!

wollte mal fragen ob diese idee die mir im kopf rumschwirrt irgendwie umsetzbar ist ohne viel geld

also ich bräuchte eine minilampe sie soll unbedingt blau leuchten aber nur ganz wenig BEleuchten also soviel wie zb der display von nem mp3player beleuchtet

ich dachte die einfachste methode wäre das mit ner kleinen blauen leuchtdiode zu machen , nur WIE macht man das? ein lötkolben etc hab ich natürlich nicht und werd das auch deswegen nicht extra kaufen
gäbs nicht irgendwie ne ganz simple methode zb einfach die leuchtdiode (wo kauft man die überhaupt? im baumarkt? gibts die einzel zu kaufen?) die beinchen außeinander biegen und an ner batterie mit nem stück tesa befestigen? oder funktioniert das so nicht ???


würde mich freuen wenn mir da einer antwortet und ne idee hat :)

:blumenstrauss:

einfach_anders

(evtl auch wie ich das n bißchen schöner aussehen lassen kann, zb irgendwas einfaches kleines drumrum machen ?? brauch das licht nur zum einschlafen )