Hals verdreht: au au au


guten morgen,
bin gerade aufgestanden und kann meinen hals kaum nach rechts und links drehen.
lag auf dem rücken und mein kopf hing irgendwie vom kissen runter und der hals wurde so abgeknickt :heul: :labern:
kann ich noch was tun außer wärme draufmachen? *au* *au*


Übungen -_-

Bsp:http://www.harbortchiro.de/hws.htm

oder gib einfach bei google ein Übungen HWS ...... tut zwar weh aber hilft


es klingt sehr danach das du dir nen Nerv eingeklemmt hast :trösten: das tut arg weh :heul: kenn das auch sehr gut

du kannst leider selber nicht viel machen ausser hinlegen und Heizkissen drauf , ich lass mir den meistens von meinem Doc wieder ausrenken

vielleicht kann dir jemand Vorsichtig die Muskulatur drumrum massieren ?


Gute Besserung :blumen:


Zitat (grizzabella @ 31.12.2006 11:25:33)
Übungen -_-

Bsp:http://www.harbortchiro.de/hws.htm

oder gib einfach bei google ein Übungen HWS ...... tut zwar weh aber hilft

ok, danke, das probier ich nachher mal.

Aua, das hat ich auch schonmal :(
Beim Autofahren ist das besonders blöd, ich sag nur 'Schulterblick' <_<


Ach Mönsch, das ist ja blöd. Mir hilft Wärme und vielleicht auch eine Schmerztablette, damit ich mich nicht noch mehr verspanne. Im Notfall hat auch Silvester ein Arzt Dienst. Ich wünsche dir gute Besserung.


Zitat (Janna @ 31.12.2006 11:29:19)
Aua, das hat ich auch schonmal :(
Beim Autofahren ist das besonders blöd, ich sag nur 'Schulterblick' <_<

:yes: :yes: großes Aua mit Unfallgefahr ........ da gab es doch mal so eine nette Werbung .......... einfach ABC Pflaster drauf <_< wenn es nur immer so einfach wäre

hab schön heiß geduscht und die ganze zeit ein körnerkissen drauf. kanns schon wieder drehen, tut nur noch weh.
da war wohl der schmerz größer nach dem aufstehen als ich erstmal aus dieser verdrehten position rausgekommen bin.

also die party kann beginnen, ich lasse mich doch nicht von nackenschmerzen besiegen;)

:headbang:


Also Wärme ist super, aber achte darauf, dass Du den Nacken nicht belastest. D.H nicht Wärmflasche in den Nacken legen, sondern aufs Sofa etc. und dann draufliegen. Dein Problem ist muskulär, und bei so einer Belastung würde es schlimmer werden.
Ansonsten finde raus, welcher Arzt heute Dienst hat, und besorg Dir ein Rezept für manuelle Therapie. Bei solchen Beschwerden helfen professionelle Massagen am Besten.

Gute Besserung :blumen:

Dena, die vor exakt einem Jahr mit den selben Beschwerden aufgewacht ist und sowas auch ständig behandeln muss :D


Oh aua komm Pudel laß dich mal :trösten: :trösten: :trösten:



Kostenloser Newsletter