Philips DVDR3330H tut nicht: liest keine selbstgebrannten DVDs mehr


Hei zusammen!

(ich weiß nicht ob dies die richtige Ecke ist- mir erschien der Computerbereich noch am passendsten. Falls ich falsch gedacht habe, bitte in den richtigen Bereich verschieben)

Problem ist folgendes:

wir haben seit einem Jahr einen DVD-Recorder. Bis vor einer Woche hatte ich keine Probleme damit, ich habe jede Menge Filme auf Festplatte gespeichert, auf DVD+R gebrannt und dann wieder von der Festplatte gelöscht und alles lief wunderbar.

Seit Neuestem aber nimmt das Gerät zwar auf Festplatte auf, aber wenn ich dann auf DVD+R brenne und dann finalisieren will (damit man die DVD auch auf anderen Geräten sehen kann) behauptet das Gerät steif und fest, die DVD wäre leer, dabei kann man der Scheibe ansehen dass gebrannt wurde! Die DVDs sind natürlich, weil sie nicht finalisiert wurden, am anderen DVD-Player oder am Computer nicht lesbar...

Frage: was kann ich nun noch tun um das Gerät zu überreden, die DVDs doch ordnungsgemäß fertigzustellen? Eine Reinigungs-DVD lege ich regelmäßig ein, die Linse dürfte also sauber sein, ansonsten stehe ich ziemlich planlos da :(


Zitat (Valentine @ 04.01.2007 13:33:49)
Frage: was kann ich nun noch tun um das Gerät zu überreden, die DVDs doch ordnungsgemäß fertigzustellen? Eine Reinigungs-DVD lege ich regelmäßig ein, die Linse dürfte also sauber sein, ansonsten stehe ich ziemlich planlos da :(

Das Gerät zum Händler bringen und reparieren lassen. Ich gehe mal davon aus, dass Du noch Garantie hast. Von Laser selbst reinigen usw. würde ich die Finger lassen.

Hallo!

Danke, ich fürchtete schon dass es darauf hinausläuft.

Gibt's die Möglichkeit, auf der Festplatte gespeicherte Filme irgendwie zu retten, z. B. indem man es erst mal auf den Computer überspielt- es sind Aufnahmen dabei, die man nicht oder nicht mehr kaufen kann... Filme, die nie auf DVD in den Handel gekommen sind, Reportagen, Dokus... ich könnte natürlich bei den jeweiligen Sendern anfragen, aber das ist sauteuer die Aufnahmen von denen zu kaufen :(


Du kannst über einen Umweg die Filme sichern, dazu müsstest du an deinem PC aber eine Fernseh,oder Videokarte eingebaut haben. Dann kannst du die Filme auf deinen Pc übertragen.


Halle, Valentine, ich verstehe zwar nicht viel davon, weil sich mein Sohn um diese Sachen kümmert. Ich habe aber mitbekommen, dass der DVD-Recorder dazu neigt, nicht jede DVD anzuerkennen, d.h. von der einen Firma akzeptiert er sie und von einer anderen nicht.
Ich würde einfach mal andere DVD's ausprobieren.

Ciao
Elisabeth


@Retten: ich wer's meinem Mann übergeben... der kann das hoffentlich ;)

@andere DVDs: ich hab inzwischen rund 200 von dieser Sorte gebrannt, alle gleiche Firma... und nun klappt's nicht mehr...? Na, mein Mann wird das regeln! (Hoffe ich..)



Kostenloser Newsletter