Rasur mit dem Messer: "Selbstverstümmelung" o. non-plus-ultra?


Hallo Jungs (und Mädels?!?),

Überlege seit längerem, mal die Rasur mit dem Rasiermesser auszuprobieren. Bin im Moment überzeugter Nassrasierer, allerdings mit normalem Systemrasierer. Habe von einigen Leuten, die ein Messer benutzen, gehört, dass das angeblich das absolute non-plus-ultra in Sachen Gründlichkeit sein soll, und wenn man es dann irgendwann drauf hat, in der Regel auch ohne größere Verletzungen möglich sein soll ;) . Hat irgendjemand von Euch da Erfahrungen?


Hallo,

macht man das denn heute noch??? Kann mier schon vorstellen, dass die Rasur so viel gründlicher wird. Man kann ja viel präziser ansetzten. Aber wie schon erwähnt ist die Verletzungsgefahr auch viel höher. Aber Übung macht den Meister... :pfeifen:

Ich benutze hauptsächlich einen Akku-Nass-Trocken-Rasierer. Wenn es mal besonders gründlich sein muss, nehme ich zusätzlich Einwegrasierer (Die billigen gelben im 5er Pack)


also, es gibt wohl eine kleine "Fan-Gemeinde", die das auch heute noch macht. Und das Ding ist, das viele von denen da wirklich drauf schwören, allen Annehmlichkeiten der "moderneren" Möglichkeiten zum trotz...


Also an so ein Rasiermesser habe ich mich noch nicht rangetraut obwohl es mich schon interessieren würde ! Ich benutze von Wilkinson einen Rasierer zum Schrauben in den die "richtigen" Rasierklingen reinkommen so ohne Schutzgitter und so !
Da bin ich voll zufrieden mit ist sehr gründlich ! Einziger Haken das entsorgen der Klingen ist nicht so leicht wie bei einem herkömmlichen Rasierer !

Aber ich glaube wenn ich irgendwann mal mir ein Rasiermesser zulegen sollte (die sind ja auch recht teuer) gehe ich erst mal zu nem Old Scool Frisör und lass mir das dass erste mal machen und dann genau zeigen wie das geht !


Als ob der dir das verraten würd, da ist der doch seine Kundschaft los. ;) ;) ;) :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:


Wo kann man sowas denn qualitativ gut kaufen, ohne gleich 100 Euro auszugeben?

LG JULEs


Mein Freund hat ein Rasiermesser, das klappt auch sehr gut, aber ich weiss nicht ob es daran liegt dass er sich "nur" einmal in der Woche rasiert und er doch sehr starken Bartwuchs hat. Da er ja als Mechaniker arbeitet ist es nicht wichtig, dass er jeden Tag frisch rasiert zur Arbeit geht! Er bekommt von den normalen Rasierer so wie kleine Pickelchen am Hals und seitdem er das mit dem Messer macht nicht mehr. Aber er hat sich das vorher von einem Türke zeigen lassen, der immer mit einem Messer rasiert.



Kostenloser Newsletter