Thunderbird: ...will einfach nicht...


Hallo,

vielleicht kann mir wer helfen... Seit drei Tagen versuche ich erfolglos, Thunderbird "in Betrieb zu nehmen".

Es will einfach nicht klappen, dass meine e-mails weitergeleitet werden und schreiben und senden über Tb kann ich auch nicht.
Möchte ich eine mail versenden, fragt Tb nach meinem Passwort, gebe ich dies ein und bestätige, fragt er wieder... Das Spiel kann ich endlos spielen und auch der Pw-Manager nimmt das Pw nicht auf. Bevor jemand fragt, ich weiß 100%ig, dass das Pw auch das richtige ist.

Die Tb-Hilfe hat keine passende Antwort für mich.
Die Installation und auch das Einrichten des Kontos hat ja einwandfrei funktioniert. Und soweit ich weiß, hat auch gmx kein Problem mit Tb... oder doch?

Ich vermute ja, dass es an der firewall liegt, allerdings bin ich in solchen Dingen ja Volldepp... Meinen Mitbewohner hab ich gefragt, er meint, das könne nicht sein. Und alleine an der firewall rumbasteln werde ich auch nicht, da mein PC 1. an ein netzwerk angeschlossen ist und ich 2. erst am Sonntag den PC neu aufgesetzt habe... er ist also quasi blütenweiß.....

Danke! :blumen:


GMX geht mit Thunderbird.
Du musst darauf achten das der pop 3 Server als pop.gmx.net eingetragen ist
der SMTP server ist bei mir als mail.gmx. net eingetragen.

Da du im Netzwerk bist solltes du noch mal in Thunderbird:
Einstellungen
Konten
dann links Servereinstellungen und dann rechts auf Erweitert gehen.
Es öffnet sich ein Fenster und du kannst dort sehen ob der SMTP Server auch richtig eingetragen ist.
Viel Glück.


Ich hatte anfangs auch das Problem, dass der TB nicht senden wollte.
Hab ewig lang rumprobiert (musste 5 verschiedene Konten einrichten) und bei mir lag es an einer Einstellung am Postausgang-Server. Dort muss die Mailaddy - mail.gmx.net eingetragen werden.


oder lese dich einfach mal hier durch, vielleicht hilft dir das. man darf auch auswärts naschen :lol::lol:
thunderbird forum


Zitat (arkade @ 10.01.2007 15:28:51)

Du musst darauf achten das der pop 3 Server als pop.gmx.net eingetragen ist
der SMTP server ist bei mir als mail.gmx. net eingetragen.


Ja, das hab ich beides. Mehr als einmal. Hab den Tb schon dreimal installiert und wieder deinstalliert, weil ich immer dachte, ich hätte irgendwo 'nen Fehler gemacht.... :heul:

Ok, probier ich's mal im Tb-Forum.

Vielen Dank für eure Antworten! :blumen:

Keke, hast du bei Benutzername auch die vollständige E-mail-Adresse eingegeben?


Jepp, hab ich.
Und einmal hab ich's auch - wie irgendwo empfohlen - mit meiner gmx-Kundennummer versucht.

Leider beides ohne Erfolg...


Hmm, dann weiß ich leider auch nicht weiter :(


Es funktioniert, es funktioniert!!! Juchhu!!!

Jetzt fragt aber bloß nicht warum.... das einzige, was ich geändert habe, war "SSL Verschlüsselung" anzuklicken.... statt "Keine"....

Dachte, ich probier einfach mal ALLES aus...

Und jetzt lass ich die Finger davon.... :pfeifen:


Ok, ich bin schon wieder da....

Also, rein theoretisch funktioniert der Tb ja nun... ich kann mails schicken und empfangen...

Was aber nicht funktioniert ist, dass ich benachrichtigt werde, sobald eine neue mail eingegangen ist.
Das heißt, ich sitze am Rechner (online) und nix passiert. Werde ich neugierig und öffne den Tb quasi manuell, dauert es ca. 3 Sekunden und plötzlich erscheinen die neuen mails im Posteingang.

Unter Einstellungen > Allgemeines habe ich das Häkchen gesetzt bei "Benachrichtigen, wenn neue mail eingeht" oder so ähnlich. Passiert aber trotzdem nicht....

Weiß jemand Rat, was ich noch tun kann oder ändern/beachten muss?

Danke! :blumen:


Hast Du die Zeit eingestellt, wie oft er nach neuen Mails schauen soll ?

Bearbeitet von murphy am 12.01.2007 13:17:59


Bei Extas- Konten- Servereinstellungen, musst du das Häckchen "neue Nachrichten automatisch runterladen und beim Starten auf neue Nachrichten prüfen, setzen. Evtl noch alle...?...Min. auf neue Nachrichten prüfen ein Häckchen setzen.


War arbeiten und konnte jetzt erst nachschauen... zu früh gefreut... die Häkchen sitzen bereits...

Noch jemand 'ne Idee, woran's liegen könnte?


Zitat (keke @ 12.01.2007 18:43:35)
War arbeiten und konnte jetzt erst nachschauen... zu früh gefreut... die Häkchen sitzen bereits...

Noch jemand 'ne Idee, woran's liegen könnte?

Bist du dir sicher, dass unter.

"Extras" -> "Konten" -> jeweils für jede e-mail adresse unter "Server-Einstellungen" dort

Ein haken bei "Alle xx Minuten auf neue Nachrichten Prüfen" ist?

Und der bei "Neue nachrichten Automatisch herunterladen" gesetzt ist?



Ist zwar blöd, weil es schonmal gefragt wurde, aber man muss ja sicher sein, bevor man was anderes vermutet.

Bearbeitet von Eisbär am 12.01.2007 19:06:16

Zitat (keke @ 12.01.2007 13:10:36)
Was aber nicht funktioniert ist, dass ich benachrichtigt werde, sobald eine neue mail eingegangen ist.
Das heißt, ich sitze am Rechner (online) und nix passiert. Werde ich neugierig und öffne den Tb quasi manuell, dauert es ca. 3 Sekunden und plötzlich erscheinen die neuen mails im Posteingang.

Das verstehe ich grad irgendwie nicht.
Wenn der TB nicht geöffnet ist kann er doch auch nichts empfangen? :unsure:

Ja, ganz sicher.

Bin voller Freude von der Arbeit nach hause gestürzt "lechz, Häkchen setzen :sabber: " nur um festzustellen, dass sie schon sitzen.... Habs dann mal ohne probiert und wieder mit... aber: nüscht!....

Hab auch nur eine e-mail Adresse über Thunderbird eingerichtet...


Zitat (Lion @ 12.01.2007 20:28:59)
Werde ich neugierig und öffne den Tb quasi manuell,

Sorry, damit meinte ich den Posteingang...

Tante E.: Oder muss ich sonstewas noch einstellen?

Bearbeitet von keke am 12.01.2007 20:32:04

Zitat (keke @ 12.01.2007 20:31:01)
Zitat (Lion @ 12.01.2007 20:28:59)
Werde ich neugierig und öffne den Tb quasi manuell,

Sorry, damit meinte ich den Posteingang...

Achso, dann habe ich das falsch aufgefasst. ^_^

Und in welchem Abstand lässt du auf neue Nachrichten überprüfen?

Bearbeitet von Lion am 12.01.2007 20:34:25

Erst war's auf 10 Minuten eingestellt, jetzt auf 5 Minuten.

Aber z.B heute mittag gegen 12 öffne ich den Posteingang, keine neuen Nachrichten, 3 Sek. später flattern sie herein mit Zeitangaben, die weit vor 12 Uhr liegen. Nur so als Beispiel....


Zitat (keke @ 12.01.2007 20:40:06)
Erst war's auf 10 Minuten eingestellt, jetzt auf 5 Minuten.

Aber z.B heute mittag gegen 12 öffne ich den Posteingang, keine neuen Nachrichten, 3 Sek. später flattern sie herein mit Zeitangaben, die weit vor 12 Uhr liegen. Nur so als Beispiel....

Das ist ja normal.

Wenn das programm geschlossen ist, kann es nix abrufen? Oder versteh ich was falsch?

Wenn dus mit dem x zumachst, ists aus, dann wird nixmehr abgerufen nach 5 Minuten


Entweder darfst du es nur Minimieren, oder es gibt auch eine erweiterung, die es beim minimieren in diese leiste neben der uhr verschiebt, damit mans nicht in der Taskleiste hat.

Bearbeitet von Eisbär am 12.01.2007 20:42:30

Uiuiui, dann wirds das wohl sein...

Bin wohl noch Incredimail verwöhnt, da war die Post immer automatisch da, sobald ich den Compi hochgefahren hab. Bin doch noch totaler Tb-Frischling und PC-Depp.

Wie geht das denn mit in die Taskleiste aufnehmen? (Boah, was'n deutsch...)...

Also, ich meine so'n Symbol aufnehmen neben der Uhr etc...

Bearbeitet von keke am 12.01.2007 20:49:59


Das war das, was Lion vorhin auch schon gemeint hat.





Da musst du diese Erweiterung herunterladen:

http://www.erweiterungen.de/herunterladen/...win32_de-DE.xpi


Und sie über "Extras" -> "Erweiterungen" -> "installieren" installlieren, indem du die datei auswählst, die du runtergeladen hast.


Und dann kann man in dem Menü "erweiterungen" wo du vorhin schon warst, noch die EInstellungen ändern (Wie es sich z.B. Beim minimieren verhalten soll)


Ach, dann hatte ich dich beim ersten Mal doch richtig verstanden rofl . Nach deiner Erklärung dachte ich du hast den TB im Hintergrund geöffnet, aber die Mails kommen erst an wenn er im Vordergrund läuft.
So kann man auch aneinander vorbei reden ;)


Oh, sorry Lion. Ich hab den Tb eben auf dem Desktop, und wenn ich ihn anklicke, lande ich direkt im Posteingang... deswegen hab ich das wohl so verstanden....


Zitat (keke @ 12.01.2007 20:55:57)
Oh, sorry Lion. Ich hab den Tb eben auf dem Desktop, und wenn ich ihn anklicke, lande ich direkt im Posteingang... deswegen hab ich das wohl so verstanden....

Das ist ja nicht schlimm, Hauptsache man konnte dir helfen. :)
Klappt es denn jetzt?


Kostenloser Newsletter