Amarillis zum blühen bringen


Hallo,

kann mir jemand sagen, wie ich eine Amarillis wieder zum Blühen bewegen kann?

Sie stand bisher immer nur in einem halbdunklen Raum und hat nicht viel Wasser bekommen.

Wie geht das jetzt weiter?

Danke.

Gruß Simi :)

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Bisher ist es mir noch nicht gelungen, eine Amaryllis auch im nächsten Jahr wieder
zum Blühen zu bringen.
Wenn das Kraut abgetrocknet ist (die Blätter), soll die Zwiebel ruhig in der Erde bleiben. Der
Ende November/Anfang Dezember kann der Topf wieder ans Fenster, wenig gießen. Mehr gießen erst, wenn sich tatsächlich noch eine Blüte bildet.

Versuch' es, vielleicht hast Du mehr Glück ;)

War diese Antwort hilfreich?

Mir ist das auch noch nicht gelungen. Sie bekommt zwar immer ihren Stiel wieder aber die Blüte kommt nicht mehr. War schon am überlegen sie zu entsorgen. Jetzt warte ich aber erstmal ob hier jemand einen Tip hat.
Ich mach auch alles wie Hilla beschrieben hat, bisher ohne Erfolg, leider :(

War diese Antwort hilfreich?

Schau mal hier nach. Das Thema hatten wir schon mal. :blumen:

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

250 Produkttester haben acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit getestet!

Zum Ergebnis!