Die Welt geht unter! Der große Sturm


Huhu Muttis und Vatis,

unsere Schule wurde heute wegen der Sturmwarnung um 13.00Uhr geschlossen.
Wie sieht es bei euch gerade aus?
Bei uns in Berlin ist es absolut ruhig, nahezu windstill, aber es regnet.
Ist es die sogenannte Ruhe vor dem Sturm? :unsure:
Ein wenig unheimlich ist mir schon.


Hier regnets auch "nur"... Mich würd interessieren, ob meine Vorlesung heute ausfällt...Ich erreiche niemanden in der HS -_-

So und falls niemand im Profil die Postleitzahl identifiziert: Görlitz ist gemeint :pfeifen:

Bearbeitet von noodle am 18.01.2007 14:11:12


Naja, wie gesagt gibt es auch laut www.wetter.com eine Warnung.
Also in Berlin haben jedenfalls alle Schulen geschlossen.

Ich gehe auch jetzt nicht mehr raus. Bleib du auch lieber zu Hause.

Und, schließt alle Fenster und Türen.


@noodleWetter Görlitz

Jepp auch bei dir geht die Welt unter :unsure:


so komme grad von einkaufen wieder...

schule fiel nach 4 stunden auch aus...

langsam wirds stürmischer, aber noch ist es nicht doller als die letzten tage...

dauerregen.........


mein sohn kam heute auch früher von der schule nach hause,sorgen mache ich mir eher um die anderen beiden :unsure: ,die sind noch auf der arbeit und haben gegen 16-17 uhr schluß.ich brauch heute nicht zu arbeiten , meine chefin hat angerufen und gesagt sie macht den laden um 12.00 dicht wir sollen blos zu hause bleiben.bei uns geht es im moment noch mit dem wetter, bisschen windig aber noch nicht schlimm ,mein mann geht heut abend noch zur nachtschicht aber er ist ja nicht der einzige der noch raus muss :unsure: mal sehn was auf uns zukommt :huh:


Hier stürmt es schon seit heute Morgen. Inzwischen ist auch noch Regen dazu gekommen. Trotzdem haben meine Kinder heute Nachmittag Schule :o . Wie fies ist das denn? :labern:


am besten sieht man mal auf www.unwetterzentrale.de na, das ist die seite, wo auch feuerwehren und polizei ihre unwetterwarnungen herbekommen. :)


Hier im Umkreis wurden die Schulen auch teilweise nach der 4., teilweise erst nach der 6. Stunde geschlossen. Junior muss heute daheim bleiben, Ausflüge zu Kumpels will ich heute lieber nicht...

Von so einem Sturm geht die Welt zwar nicht unter, aber einige Schäden kann's schon geben. Herunterfallende Dachschindeln, die Vordächer und Wintergartendächer zerschlagen können, teilweise senkrecht im Vorgarten stecken bleiben, Bäume die wie Streichhölzer geknickt werden oder ganz umstürzen... das wird wieder einiges an Aufräumarbeiten geben. Blöd, dass unsere Autos nicht in der Garage sind- ich hab das meines Mannes und das passt nicht rein- bzw. wenn ich es reinkriege kann ich nicht mehr aussteigen- und meins steht ganz deleine auf einem großen Parkplatz bei meinem Mann in der Arbeit...


Hm, bei uns kommen ab und an mal ziemlich heftige Böen um die Ecke. Dazwischen ist es fast windstill. Und es nieselt...

Irgendwie finde ich es auch unheimlich... Von hier drinnen sieht es gar nicht so schlimm aus, aber ist hört man mal nach draußen, ist da schon irgendwie ein ziemlicher Geräuschepegel...

Hab die große Gassirunde extra schon heute morgen absolviert, falls man nachher nicht mehr vor die Türe kann. Der Wind heute morgen war (noch) ganz cool, nur die waagrecht fliegenden Regentropfen haben ziemlich ins Gesicht gepiekst... :D

Tante Edit ergänzt die Hälfte, die ich vergessen hab...
1. Arbeit fällt aus, alle Klienten haben abgesagt. Ist auch besser so, schon letzte Woche hat das Dach der Reithalle fast abgehoben. Und wie die Pferde bei dem Wetter so drauf sind... k.A., Therapiepferd hin oder her...

2. Mache mir Sorgen um meine Eltern. Die wohnen auf'm Berg und 300m hinterm Haus stehen die Hochspannungsmasten... :unsure:
Außerdem muss mein Dad arbeiten. Er ist Lokführer. Hab Angst vor Eisenbahnunglücken wegen Bäumen etc. auf den Gleisen... :heul:

Bearbeitet von keke am 18.01.2007 14:27:17


Hier in Bayern wurden auch die Schulen geschlossen, außerdem wurden im gesamten Umkreis A - DON fast alle Nachmittags- und Abendveranstaltungen abgesagt.
Hier im Kreis Donauwörth stürmt es bereits gewaltig, der Himmel wird immer dunkler, Regen noch nichts!

Ich bin mal gespannt, was da noch auf uns zukommt -
habe SCHISS:heul: :ichversteckmich: !!

Bearbeitet von bifi-red am 24.01.2007 13:43:00


so siehts bei uns aus



Wind(max)..........: 9, Sturm, 81 km/h (13:39 Uhr)


ich würd ja nach Hause gehen, das Dumme ist, der Sturm kommt genau aus der Richtung und ich hab keine Ahnung, wie ich dagegen ankämpfen soll


Zitat (Lion @ 18.01.2007 14:19:33)
Hier stürmt es schon seit heute Morgen. Inzwischen ist auch noch Regen dazu gekommen. Trotzdem haben meine Kinder heute Nachmittag Schule :o . Wie fies ist das denn? :labern:

ich würde sie einfach nicht hinschicken!!!!!!!:angry:

Zitat (RennSchnegge @ 18.01.2007 14:20:06)
am besten sieht man mal auf www.unwetterzentrale.de na, das ist die seite, wo auch feuerwehren und polizei ihre unwetterwarnungen herbekommen. :)

fast sämtliche Wetterseiten sind überlastet

wie bei FM nach Stern TV :huh:

:mellow:

Bearbeitet von LaLa am 30.03.2007 18:29:54


Hier (Bin zur Zeit in Aachen) wütet es schon heftig. Nieselregen und starke Windböen.

Laut , soll es aber erst so gegen 18Uhr hier richtig los gehen. :huh:


Bei uns fällt andauernd der Strom total aus. Denn der Sturm draussen wird immer schlimmer.Ich hab Angst, das der Sturm unser Haus total abdeckt und wer weis was anrichtet. Gerade, sagten sie übers Radio, wir hätten wohl alle einiges zu erwarten...


Ich trau den sch.. Unterscrftenlisten in der HS nicht. Und die doofe Vorlesung findet statt. Auf alle Fälle geh ich heute los..aber nicht allein... Ich meld mich nach 17Uhr wieder. :ph34r:


Zitat (Lion @ 18.01.2007 14:19:33)
Hier stürmt es schon seit heute Morgen. Inzwischen ist auch noch Regen dazu gekommen. Trotzdem haben meine Kinder heute Nachmittag Schule :o . Wie fies ist das denn? :labern:

Bevor du dich aufregst: geh auf die Homepage eures Radiosenders und schau' da nach. Bei www.antenne.de steht zum Beispiel, dass in ganz Bayern an staatlichen Schulen der Nachmittagsunterricht entfällt. Analoge Meldungen könnte es auch für eure Region geben. Und/oder schalte dein Radio an und verfolge die Nachrichten und die sich daran anschließenden Meldungen.

Die Kinder eigenmächtig ohne Rücksprache daheim behalten könnte "ins Auge" gehen...

Zwei unserer Mädels sind auch mittags aus der Schule gekommen, hier wird der Wind immer stärker, es biegen sich schon die Bäume.
Ich hab noch heute morgen alle Stühle, Tische und Kübel von der Terrasse geholt.
Ich hoffe nur, uns fliegen morgen früh nicht die gelben Säcke weg, wir haben Müllabfuhr.


Zitat (Karen @ 18.01.2007 14:37:14)
Ich hoffe nur, uns fliegen morgen früh nicht die gelben Säcke weg, wir haben Müllabfuhr.

Kannst du sie nicht irgendwie an den nächsten Zaun oder Laternenpfahl binden...?

Zitat (noodle @ 18.01.2007 14:34:39)
Ich trau den sch.. Unterscrftenlisten in der HS nicht. Und die doofe Vorlesung findet statt. Auf alle Fälle geh ich heute los..aber nicht allein... Ich meld mich nach 17Uhr wieder. :ph34r:

werden bei euch Anwesenheitslisten geführt?

bei uns auch, aber Unwetter, Glatteis u. ähnliches ist auf jeden Fall ein Entschuldigungsgrund

dafür sorge ich schon immer (ich führe die Listen nämlich und an mir kommt keiner vorbei - auch der Dozent nicht ;) )

Die Listen werden immer vom Dozenten mitgebracht. Hmmpf...egal wie..bei dem Wetter will ich nicht alleine sein, egal ob in der HS, dem Weg dahin oder vorm Losgehen... :huh: Nun, ne halbe Stunde hab ich noch hier...und dann stiefeln wir vermutlich los...


30 benutzer hier, scheint heut die wichtigste seite zu werden :lol:

ich hatte 15.30 uhr nen arzttermin, wollte vorher noch einkaufen fahren - ich wohn mitten in der stadt, es gibt einige windböen und nieselregen, aber es sieht nicht wirklich gefährlich aus.

nun hat grad die ärztin meinen termin abgesagt - also kauf ich auch erst morgen ein - also zieh ich mich jetzt aus und leg mich in die wanne B)


Hier war nach der 4 std Schulschluss und Elternschprechtag ist auch ausgefallen ... Windig ist es schon aber hällt sich in Grenzen nur der Regen nervt. :(


wir haben grad die Anweisung gekriegt, die Jalousien raufzuziehen

ich hab dem Verwaltungsmenschen mitgeteilt, dass die in meinem Vormittagsbüro so schwer raufgehen, dass ich das nicht schaffe - hatte schon zweimal reklamiert, aber nix passiert

ich hab jede Verantwortung für irgendeinen Crash von mir gewiesen


Wir müssen nachher noch los. Kann meinen Vater aus dem Krankenhaus abholen.
Laut Radío-Wetter geht es hier im Ostalbkreis erst heute Nacht richtig los. Aber draußen fängt es an zu stürmen. Irgendwie habe ich schon Schiß....... :wacko:


Hier stürmts wie bekloppt. Macht mir irgendwie richtig angst :aengstlich: wir haben noch schnell aufem Balkon befestigt oder Sachen reingeholt, aber es wird nach meinem Empfinden immer doller. Und die Geräusche die der Wind macht sind alles andere als gesund :blink: Die Bäume biegen sich auch ganz stark.

Bearbeitet von Rheingaunerin am 18.01.2007 14:53:24


Die Welt wird nun nicht gleich untergehen. Unsere Schulen haben auch bis 13.00Uhr unterrichtet. Auch die Seiten der Flughäfen sind überlastet, da viel Flüge gestrichen wurden. Eine Dachziegel habe ich schon fliegen sehen. Ansonsten werden wir uns daran gewöhnen müssen, dass solche Orkane drohen.

Die Dachdecker jedenfalls freut es :D


:trösten: Keine Angst Reini Sanne iss bei dir


Zitat (Sanne @ 18.01.2007 14:53:59)
:trösten: Keine Angst Reini Sanne iss bei dir


:wub: :blumen:

Zitat
Ansonsten werden wir uns daran gewöhnen müssen, dass solche Orkane drohen


Das ist wohl wahr. Leider :heul: :blink:

Wir (Dackel & ich) haben unsren Spaziergang in Kölle gerade gut überstanden, dreimal erwischte uns ne Böe, aber Eddy war standfest :wub: Sah voll lustisch aus, wie ihm der Wind ins Gesicht pustete und seine Ohren 'umklappte', naja, gleich noch zur U-Station kämpfen und dann gemütlich im Rewe Laden einräumen und arbeiten ^_^


ich bin ja eigentlich ein Wind und Unwetter-Fan, aber mir ist es schon ein wenig unheimlich, vor allem weil ich noch nicht zu Hause bin...
Obwohl es sich hier noch recht in Grenzen hält.
Na, wenigstens ist meine Tochter schon zu Hause, sie hat heute auch Ausgehverbot, nicht das sie noch das Fliegen lernt :rolleyes:

Die gelben Säcke würd ich noch drin lassen...am Zaun festbinden, hm, womöglich fliegt der noch mit :pfeifen:



Puuuhh Glück gehabt. Dachte noch, der Zaun vom Nachbarn wackelt aber mächtig und habe mein Auto ein Stück näher ans Büro gefahren. Jetzt liegt der Holzzaun genau an der Stelle, wo vorher mein Auto stand!! :wacko:

Grüße aus Thüringen


Wie schon im Wetter-thread berichtet, endete die Schule auch nach der 4.Std.Die Eltern wurden telef. benachrichtigt.
Bis morgen soll der Sturm sich aber noch halten, was passiert denn dann mit den Schulkindern?Ich meine, wenn es nicht besser wird??Oder anders gefragt: wie wird man denn dann informiert??Über die Medien??


Ich hatte es im Lokalradio gehört das mit dem Schulschluss nur ist bei unserer Schule wegen dem Elternsprechtag eh Schulfrei.


Wir hatten eine Information vom Sculamt, dass die Schulen nicht offiziell geschlossen werden. Da es heute morgen ruhig war bei uns, haben wir den Unterricht nach Plan durchgeführt. Die Zeugniskonferenz heute Nachmittag wird wohl auch stattfinden. Hier ist es sehr dunkel und stürmisch.


ich melde mal von der Nordseeküste, also hier geht es in der Tat noch, zwar sehr viel Regen und heftige Windböen, aber als Sturm kann man es noch nicht bezeichnen, das kennen wir auch anders. Zur Zeit ist ablaufendes Wasser und da dürfte meiner Meinung nach auch nicht viel zu befürchten sein. Für die Nacht hat man uns aber mehr prophezeit.
Viele Grüsse von der Küste


Unser Bezirk gehört zu Münster und die hatten es freigestellt aber wie es aussieht haben alle Dicht gemacht ;)


Mir tun die armen Reporter leid, die direkt aus den Orkangebieten berichten... :wacko:


hier war grad jede Menge Tatütata unterwegs

ich glaub, ich geh nach Hause, ich wohne doch ums Eck, das war hoffentlich nich bei mir


Wisst ihr, was ich heute mittag richtig bescheuert fand?
Bei einem bekannten Nachrichtenjournal haben die doch tatsächlich Geld für Orkanvideos und Fotos geboten. 100€ für jedes Foto, was man ihnen zuschickt und was dann auch ausgestrahlt wird und satte 500€ für jedes handyvideo, dass sie austrahlen.

Also ich find das krank. Will nicht wissen wie viele Leute, die scharf auf die Kohle sind, sich heute ins Unwetter stürtzen und Leib und Leben riskieren.... :wallbash: :hirni: :nene:


Also, ich wohne in einem waldreichen Gebiet und wenn ich mir hier die Bäume anschaue :aengstlich: :ichversteckmich:
Aber es soll hier heute Abend ab 20 Uhr erst richtig losgehen, bissi Muffesausen hab ich da schon...
Die Grundschule, in der meine Mutter arbeitet, blieb heute komplett geschlossen.


:blink: Sanne mal gegenüber das Baugerüst im Auge behält.....


Zitat (Die Schottin @ 18.01.2007 15:25:57)
Aber es soll hier heute Abend ab 20 Uhr erst richtig losgehen

Och nöö - das jetzt reicht mir schon völlig aus, warte schon die ganze Zeit darauf das es weniger wird :heul: :blink:

:aengstlich:

Zitat (Travia @ 18.01.2007 15:25:02)

Also ich find das krank. Will nicht wissen wie viele Leute, die scharf auf die Kohle sind, sich heute ins Unwetter stürtzen und Leib und Leben riskieren.... :wallbash: :hirni: :nene:

Schuld eigene, da habe ich kein Mitleid...Wer für Geld seine Gesundheit riskiert, muß auch mit den Konsequenzen rechnen...

Mutig finde ich da schon diese sogenannten Stormchaser (heißen die so?), die sich in Sturmgebiete begeben um Daten zu sammeln. Ich glaube, für die ist so nen Orkan oder Tornado ne wirkliche Leidenschaft...

Hier sind schon ein paar Dachziegel geflogen!
Göga und ich haben heute vormittag Haus, Garten und Balkon sturmsicher gemacht. Hoffentlich wirds nicht so schlimm :o , ich hasse dieses Wetter!


Zitat (Rheingaunerin @ 18.01.2007 15:28:51)
Zitat (Die Schottin @ 18.01.2007 15:25:57)
Aber es soll hier heute Abend ab 20 Uhr erst richtig losgehen

Och nöö - das jetzt reicht mir schon völlig aus, warte schon die ganze Zeit darauf das es weniger wird :heul: :blink:

:aengstlich:

Guck mal HR-Text, ab 20 Uhr kommt der Orkan erst richtig in die Tieflagen ;)

Hier im Ruhrpott, in meinem Fall Oberhausen, wurden die Zwerge nach der 4ten Stunde aus der Schule entlassen. Der erste dicke Baum wurde auch schon entwurzelt und viel auf ein fast neues Auto...

Meine Tochter (11 Jahre) hat heute "Ausgehverbot"...sicher ist sicher finde ich. Man sollte das Wetter nicht unterschätzen und die Unwetterwarnung ernst nehmen!

In diesem Sinne,

stürmische Grüsse


shyla :blumen: