Schwüles Wetter


Moin

letzes Wochenende war es total schwül und hat dabei noch geregnet, heute schon wieder.

mein teppich wellt sich schon, die zeitung is ganz komisch anzufassen,..

und - mein kreislauf spielt verrückt . hab magenschmerzen, kopfweh, usw.

ich trinke viel und halte mache langsam.

aber - wenn ich im job 14 kleinstkinder zu versorgen habe usw . , das übersteh ich nicht.

wie geht ihr mit solchem wetter um - wie kann man trotzdem 100 % geben ?


danke


Hallo Trulli - nein, bei solchem Wetter kann ich auch keine 100 % geben. Je älter ich werde um so schwerer fällt mir alles bei Hitze und Feuchtigkeit. Die Tropen - nichts mehr für mich. Ich bekomme Kopfschmerzen und dicke Beine und fühle mich zum :kotz: . Sitze zum Glück am Schreibtisch ...

Ich lasse öfters kaltes Wasser über meine Unterarme laufen, trinke viel Wasser (darf nicht zu kalt sein, sonst schwitzt man noch mehr) und achte darauf, dass ich meine Blutdrucktabletten nicht vergesse und ich nehme einen Gang raus.


Gruß minchenmaus


[QUOTE] Die Tropen - nichts mehr für mich [QUOTE]

ja, aber schleswig holstein sind bislang keine tropen gewesen ---

Bearbeitet von Trulli am 28.06.2008 15:05:21


Hallo Trulli,

Bei so einer extremen Wetterlage hat doch wohl jeder von uns Schwierigkeiten, hunderprozentig zu sein. Ich finde es auch nicht schlimm. Die Gesundheit geht vor und deswegen würde ich immer "halblang" machen.

Schon bei jeder Bewegung ins Schwitzen kommen ist doch schon unangenehm genug und belastet. Auch ich kann schwüles Wetter nicht gut vertragen. Ich bleibe dann im Haus und mache nicht viel.

Was mir gut hilft, eine kalte Dusche. Ausserdem trage ich bei so einem Wetter Baumwoll-T-Shirts.

Viel trinken und langsam machen Trulli. :blumen:


Hallo
Hier ist es auch sehr heiss und schwuel.Ich versuche bevor ich auf die Arbeit gehe meinen Koerper mit vielen Vitaminen zu versorgen.
Ich mache mir Morgens immer einen Smoothie,der aber nicht auf Milch basiert,sonder auf Fruchtfleisch und Wasser.
Ich nehme immer Orangensaft (frisch),Nektarinen,Pfirsich und Grapefruit,dazu dann 4 Eiswuerfelchen und Kaltes Wasser nach belieben.
Trulli,da du ja Allergien hast,musst du selber bestimmen,was fuer Obst du verwendest.
Klar muss man bei dem Wetter langsam machen,aber mir helfen diese Obstgetraenke sehr.

Lg Daraja


jetzt wirds langsam besser die luftfeuchtigkeit, da blüh ich wieder auf.

obst is immer schlecht, da ich zusätzlich noch fructoseunverträglichkeit habe. esse so gut wie nie obst, mal einige erdbeeren,...


ich nehms wies kommt, ändern kann ichs mit gejammer auch net. spätestens im herbst werden die ersten stimmen laut, wir wollen den sommer zurück


Liebe Trulli

Tipp: Morgen früh die ganze Wohnung gut durchlüften bis ca. 10.00 h. Dann Fenster schliessen und Rollos runterlassen.

Am besten wäre es, wenn Du Dir noch einen grösseren Ventilator kaufen könntest, damit die Luft zirkuliert. Du wirst sehen, das hilft.

Ebenso machst Du es richtig mit viel Flüssigkeit trinken, das ist sehr, sehr wichtig.


jaaa, aber wenn ich im job bin und 14 babys und kleinstkinder versorge, dann wollen die in den garten, wir plantschen mit denen, danach alle baden , abtrocknen,.. das ist mega viel arbeit mehr,..

das meine ich, das ist hammerhart für uns alle !!


da trinke ich klar noch mehr wasser .....

und ventilator is im job verboten, und markise is zu teuer und vorhänge sind so hell, da geht die hitze durch.

danke


Ein Ventilator dient nur dem jenigen , der nicht zug - und windempfindlich ist.
man muß die Unterarme immermal unter fließend kaltes Wasser halten , so
mache ich es. Wer natürlich mit Kindern arbeitet , ohje, der hat sein Tun
bei heissen und schwülen Wetter. Bekommen denn die Kinder genug
zu trinken ? Trulli , eine Markise wäre doch wichtig , aber wie überall , es wird am
Verkehrten Ende gespart.
Ich vertrage schwüles und heisses Wetter auch nicht


Wenn Du den Venti genug weit wegstellst, Stört er Dich nicht.


Zitat (Nayka @ 29.06.2008 09:12:39)
ich nehms wies kommt, ändern kann ichs mit gejammer auch net. spätestens im herbst werden die ersten stimmen laut, wir wollen den sommer zurück

Trägt zwar nicht viel zum Thema bei aber trotzdem :daumenhoch: Die schmecken mir auch "Hach, ist schon wieder zu heiß" :labern: Ich liebe die Hitze. Fahre regelmäßig in den Süden ans Meer. Aber was ich in diesem Jahr an mir beobachte, ist dass ich die Hitze leider kaum noch vertrage :(

Trulli, Markise ist zu teuer? :o
Ich würd deinem Arbeitgeber mal auf die Füße treten. Es geht ja auch um die Kinder, die in der Sonne draußen sind. Wir haben zusätzlich noch Sonnenschirme,
große Sonnensegel und über dem Sandkasten eine große Markise. Und die Kinder tragen Sonnenhüte oder Käppis, solltest du auch tun. Und das planschen mit den Kindern, das seh ich nicht als zusätzliche Arbeit an- das ist doch Spaß für die Kinder. Such dir nach der Arbeit ein kühles Fleckchen, wo du dich erholen kannst. Ich denke mal, da gibt es in deiner Stadt einige schöne Plätze.
Und denk immer dran, wir haben noch immer die " steife Brise" um uns herum, in anderen Städten steht die Luft im Sommer und die Menschen leiden viel mehr unter der Hitze als wir. :trösten:


Mein Doc sagte heute,dass ein bisschen Salz dem Kreislauf auf die Spruenge hilft.
Natuerlich als Ausgleich viel trinken.

Lg Daraja


ja, markise is dem AG zu teuer, auch ventilator . der darf wegen staubaufwirbelung nicht benutzt werden - ja, dann sollen die putzfeen auch mal hinter der heizung fegen, dann is kein staub da. und den kids müßte ich ja dann schnelles bewegen verbieten, wegen staubaufwirbelung ??

trinken tun wir alle sehr viel, wasser, tee. ungesüßt.


Finger weg von Ventilatoren

die Dinger kühlen nicht die Luft, sondern durch den Luftzug, den sie erzeugen, verdunstet die Feuchtigkeit auf der Haut
das kann sehr schnell zu Lungenentzündung und chronischen Krankheiten führen


19 grad, total schwül, hab seit mittags wieder beschwerden im job und auch nun zuhause.

trotz viel trinken und genug essen.

mir wurde mittags schwindelig etwas, dann fror ich, dann hatte ich schweißausbrüche, dann magengrummeln und dauerhafte magenschmerzen irgendwie-eben komisches gefühl im magen , dann müdigkeit, leichte kopfweh, beine tun weh, schlappheit - immer im wechsel alles

kreislauf und puls sind auch durcheinander - überhöht

und nun ? muß morgen wieder 150 % im job funktionieren.....

Bearbeitet von Trulli am 10.07.2008 19:47:30


wenn mein Kreislauf total spinnt nehm ich paar Veratrum Album D12 Globuli und dann geht es mir in kürzester Zeit wieder besser - selbst mit LI kann ich die nehmen


Zitat (Trulli @ 10.07.2008 19:46:13)
19 grad, total schwül

Das ist nicht Schwül sondern ehr Kühl! ;)
Ich glaube du hast dir eine Sommergrippe eingefangen! :o

Zitat
Das ist nicht Schwül sondern ehr Kühl! 
Ich glaube du hast dir eine Sommergrippe eingefangen


alle kollegen haben über schwüle geklagt, auch viele andere menschen , die ich getroffen habe - auch bei 19 grad kann es schwül sein,. .....

Bearbeitet von Trulli am 10.07.2008 20:13:48

Zitat (Die Außerirdische @ 30.06.2008 23:28:09)
Finger weg von Ventilatoren

die Dinger kühlen nicht die Luft, sondern durch den Luftzug, den sie erzeugen, verdunstet die Feuchtigkeit auf der Haut
das kann sehr schnell zu Lungenentzündung und chronischen Krankheiten führen

Dem kann ich nur zustimmen!!!
Ich hatte mal so ein Ding an der Decke vor genau 13 Jahren.
Da war ich hoch schwanger und hab mich aufs Sofa gelegt und das Ding eingeschaltet.
Eine Stunde Später hatte ich tierische Kopfschmerzen und (hört sich jetzt vielleicht doof an....) meinem Baby im Bauch scheint es auch nicht gefallen zu haben.
Das hat danach echt rebelliert...!
Nie wieder son Ding in meiner Wohnung!!!!

KaRa,,, :wacko:

das kann man sich bei den strompreisen auch gar nicht mehr leisten , so ein
Ding laufen zu lassen.


Ich brauch im Laden ein Klima-Getät. Es ist zwar toll, wenn ich bei Hitze oder Schwüle 18° habe. Aber sobald ich rauskomme trifft mich das Wetter voll. Ich hab auch eine Erkältung, solange die Anlage läuft. Was es an Strom kostet, will ich lieber nicht wissen.


Kassel, 23 °, total schwül. Mercedes ohne Klima. Kita-Essen fahren. Die Kübel wiegen voll 20 - 25 Kilo. Mein Kreislauf spielt pin-pong. Nassgeschwitzt. Ich krieg kaum Luft, warte auf Gewitter. Es kommt nicht. Feierabend: statt um 16.30 eben um 14.00. Dusche. Eiskaltes Wasser über Unterarme und Waden. Aaaaaaaah, tut das gut. Resümee: 4 Flaschen Mineralwasser gesoffen, immer noch Durst.

Für mich sind schwüle Sommer gar nix mehr. Ein Grund mehr, im Urlaub nach Skandinavien zu fahren.........


Gruß

Abraxas


am dienstag waren es 40grad in zagreb mit schöner heißer luft.

ab in den schatten, eiskalte coke trinken, "kalte" luft mit dem fächer zuwendeln und genießen B)

ich fands schön!

lg sirena
:blumen:

schon wieder geht die schwüle los, schon bei 18 grad,...

gestern im klimatisierten laden eingekauft, als ich rauskam, mußte ich mich erstmal hinsetzen...

kreislaufkasper


wie kann man da wirksam gegen vorgehen ?

ich muß ja im job körperlich schwer arbeiten,... bei 30 grad, ohne ventilator,..

danke


Arme Trulli, das ist schon blöd.

Wir haben zwar bei uns im Büro so ne Klima-Kühl-Decke wird aber wegen "zu Teuer" nicht angemacht.
Ich helfe mir wie Rabe. Alle 20 min kaltes Wasser über Arme laufen lassen. Wenn du ungeschminkt arbeiten gehst, auch ins Gesicht damit. Im Sommer habe ich auch immer ein Ersatz-Shirt in meiner Schreibtischschublade.

Meine Kollegin hat ein Erfrischungs-Spray. Das kann man sich auf die Haut sprühen. Ist irgendein Wasser, leicht duftend und kommt mit zartem Spühnebel aus der Dose. Kühlt die Haut gut ab. Weiß aber leider nicht wie es heißt. Ist so groß wie ein Deo-Spray und in einer blauen Flasche.


ja , es ist das schwüle Wetter. Ich hatte gestern auch herzstolpern
man muß viel trinken, aber nur mineralwasser und immermal kaltes
wasser über das handgelenk laufen lassen um den Puls zu kühlen.


ich denke, da müssen wir ja alle durch....
Ich stehe 9 Std am Stück im Geschäft...und muss dabei noch gut aussehen... Haare gemacht und Geschminkt... Wir haben zwar Klima doch die machen wir kaum an, weil die einfach zu kalt ist und es den leuten ja zieht....

Ich lass es einfach laufen... Was soll ich auch machen???? Baumwollsachen an... Positives Denken und einen flotten Spruch auf den Lippen... so ist es doch ertragbar...

Je mehr du Jammerst... um so schlimmer wird es...

Abgekühlter Kaffee- oder Eistee ist doch super jetzt .. auch Schorle und abends ein Glas Weisswein oder Cidre mit VIEL(!!!!!!) Eis....

Essen, eben mehrfach am Tag kleine Sachen...

und Gute Musik... sing doch einfach!!! :pfeifen: Sollst mal sehen wie gut das tut....

...ach ja... und mit nassen Tüchern die Beine und Arme abreiben.. Am besten mitlauwarm...

Sille


Zitat (Sille @ 28.06.2009 12:38:37)
...ach ja... und mit nassen Tüchern die Beine und Arme abreiben.. Am besten mitlauwarm...


Davon habe ich immer welche in der Handtasche.
Werden im Karneval gerne geworfen. Für den Sommer immer eine kleine Erfrischung für Unterwegs.

Und das soll die ganze Woche so komisch bleiben, bis es sich abkühlt... Wir haben auf der Arbeit keine Klimaanlage, können nur Fenster aufreissen, aber das bringt ja nix. Ich hab übers Wochenende nur gesessen oder gelegen, gestern morgen noch eingekauft. Es ist schrecklich, jeder noch so kleine Handschlag kostet Kraft. Bin am trinken, trinken, trinken...


Das hatte ich heute morgen auch.
Sonntags morgens ist Bügelstunde angesagt.
Es waren "nur" zwei Körbe, aber ich war schweißnass, als ich fertig war.
Gekocht habe ich noch nicht und werde ich heute auch nicht. Ich stell mich doch bei der Hitze an den Ofen.


Zitat (Eifelgold @ 28.06.2009 16:43:26)

Gekocht habe ich noch nicht und werde ich heute auch nicht. Ich stell mich doch bei der Hitze an den Ofen.

Kochen fällt bei uns auch flach....ist eh schon so warm in der Küche!Morgen früh werd ich wohl ne grosse Schüssel Kartoffelsalat machen...dann brauch ich mich mittags nicht mehr hinstellen.

Das Wetter schlaucht mich ganz ordentlich,da ich jetzt in der 29.Woche schwanger bin...nix geht mehr...was mir gut hilft ist:Zwischendurch ein Fussbad,immer wieder mal die Handgelenke kalt abspülen und oft kurz aufs Sofa legen....

Das habe ich in der ersten S-S auch gemacht.

Ursprünglich wollte ich heute was leckeres zaubern. Aber ich habe weder Lust noch Hunger.


Ich trinke viel warmen Tee (so machen es die Wüstenbewohner ja auch ) :) ,
das bringt mehr als kühle Getränke.


Janice,das mache ich auch!Das eiskalte Zeug krieg ich irgendwie nicht runter...

Mein Männe schüttelt immer mit dem Kopf wenn ich mit meinem warmen Tee ankomme.Er trinkt ausser Kaffee nix warmes...


Aber mal was anderes:habt ihr vielleicht Tipps wie man Räume ohne Klimaanlage kühl halten kann?Ausser tagsüber Fenster zu und Rollos Runter...

Bei uns ist es so warm in den Schlafzimmern und in der Küche :(

Bearbeitet von Yeremi am 28.06.2009 18:08:54


trinken nützt bei mir gar nix. kann 1 - 6 liter trinken, mir is trotzdem schwindelig.

da ich mich körperlich viel bewegen muß, auch tragen muß, auch immer aufn boden setzten, dann mal aufstehen, und das als knapp 2 meter mensch, das is eh fürn kreislauf arbeit, und dann noch schwül dazu, oh wehhhhh.


Klar, so mache ich dass immer:

Badewanne eine Hand lang mit kalten Wasser füllen, Badezimmertür auflassen.
Geht auch mit dem Duschkessel.

Dunkles feuchtes Handtuch ins Fenster hängen. Durch die Verdunstung bleibt es kühler.

Wohne Fachwerk, also im Sommer unerträglich


Ich lasse nachts die Fenster und Türen (nicht die Eingangstür natürlich) ganz weit geöffnet und beim ersten Sonnenstrahl ziehe ich die Rollos zu und schließe alle Türen und Fenster.
Habe mich allerdings auch schon dabei erwischt, kurz vor dem Schlafengehen einen Venitlator anzuschmeißen und ihn dann während der Nacht - wenn ich von dem Geräusch wieder wach werde - wieder auszumachen.


Auch ich halte es wie Eifelgold.
Etwa eine Stunde vorm Schlafen gehen hänge ich halte feuchte Laken ins offene Fenster. (Alte Dinger und die habe ich extra für den Zweck dunkel gefärbt). Wenn die Laken dann schon trocken sind feuchte ich sie noch einmal durch bevor ich ins Bett gehe.

Im übrigen wohne und arbeite ich in der obersten Etage und ich liebe meinen Deckenventi. :wub:
So wird die warme Luft wenigstens auf Fensterhöhe gebracht und hat dadurch die kleine Chance ausgetauscht. :D
Dieser wird aber nur in Extremfällen und auf kleinster Stufe betätigt. Dadurch wird es aushaltbar, denn dadurch das mein Körper sich weigert zu schwitzen fehlt mir die natürliche Abkühlung.
Auch wenn mich viele darum beneiden. Es ist beim besten Willen nicht angenehm wenn der ganze Körper anschwillt und der Kopf so rot wird eine Tomate und man sich kurz vorm Explodieren fühlt.
Und da sind mir die Stromkosten vorerst egal. Die spare ich lieber an anderer Stelle.

Nachts läuft das Ding übrigens nie!

wieso sollten die laken vorm fenster DUNKEL sein ?


Viel trinken ist wichtig. Mein Arzt hat mir bei Kreislaufbeschwerden geraten ,ab und an eine Scheibe Brot mit Salz zu essen.

Gegen Kreislaufbeschwerden nehme ich ein hömoopatisches Mittel mit Weißdorn . Magnesium hilft auch.
Ansonsten leichte Kost ,viel Obst und Salate. Das hält fit. :D


das versuche ich auch zu beherzigen. das wetter macht mich matt und schläfrig.

ich bin schwanger und werde nun rascher als sonst müde. und trinke noch mehr.

am liebsten würde ich vor dem geöffneten kühlschrank schlafen. :hihi:

doch ich tröste mich damit, dass es nicht immer schwül sein kann. und es besser werden wird.


Liebes Seidenlöckchen,

Du hast mein vollstes Mitgefühl und es werden Erinnerungen bei mir wach. Als ich mit unserer Tochter schwanger war, hatten wir einen super Sommer, mit lang anhaltender Hitze (allerdings nicht schwül)
Es war oft sehr beschwerlich und ich war noch nicht einmal hochschwanger.
Da hilft nur viel hinlegen, trinken, vitaminreiche Kost, salzarme Kost und überall eine Wasserspritze :D parat haben.


Wenn ich eure Beiträge so lese, scheint es überall in Deutschland außer in Hamburg schwül zu sein.

Hier ist es weder heiß noch unangenehm.


Ich bin mal gespannt, wies in unserer Wohnung wird, wenn es endlich mal richtig Sommer wird. Hier drin müssen wir nicht mal im Winter heizen.
Aber mehr als Fenster aufreißen und evtl. den Ventilator anschmeißen geht bei uns auch nicht. :rolleyes:
Allerdings kann ich Hitze auch vertragen, bloß pralle Sonne nicht.


Zitat (Trulli @ 28.06.2009 21:32:58)
wieso sollten die laken vorm fenster DUNKEL sein ?

Eigentlich gehen auch helle Tücher. Hatte sie aber in der Hoffnung gefärbt dann tagsüber wenn die Sonne scheint damit besser die Hitze draußen zu lassen, ähnlich wie die getönten Scheiben beim Auto. Sollte aber eigentlich keinen Unterschied ausmachen wenn die Sonne nicht mehr drauf scheint.

Zitat
Hatte sie aber in der Hoffnung gefärbt dann tagsüber wenn die Sonne scheint damit besser die Hitze draußen zu lassen



hmmmmm, ich überlege grade: wenn ich dunkle kleidung in der sommersonne trage, dann wird mir heiß. trage ich aber helle oder weiße kleidung, dann wird mir nicht so heiß.

daher hätte ich eher helle tücher aufgehängt...

Zitat (Zappelhuhn @ 28.06.2009 22:36:22)
Liebes Seidenlöckchen,

Du hast mein vollstes Mitgefühl und es werden Erinnerungen bei mir wach. Als ich mit unserer Tochter schwanger war, hatten wir einen super Sommer, mit lang anhaltender Hitze (allerdings nicht schwül)
Es war oft sehr beschwerlich und ich war noch nicht einmal hochschwanger.
Da hilft nur viel hinlegen, trinken, vitaminreiche Kost, salzarme Kost und überall eine Wasserspritze :D parat haben.

mein baby soll anfang januar geboren werden. und ich hoffe arg, dass ich die kommenden drei heißen monate gut überstehen werde.

mir ist jetzt bereits oft recht warm. und ich muss mich setzen. oder mich einen augenblick hinlegen.

ich mag nicht wie eine kranke behandelt werden. doch ich nehme es gern an, wenn mir gesagt wird, ich soll mich ein wenig schonen. und die füße hochlegen. oder mich hinlegen.

dies hat mir auch meine gynäkologin geraten. dass ich auf mich hören soll.

heute war es nicht so schwül. doch dafür umso heißer. ich habe aber noch urlaub. :hihi:

Seidenlöckchen, leg die Füße hoch, so oft es nur geht... ;) dein Kreislauf und die Krampfadern, die hoffentlich nicht da sind, werden es dir danken.

Mein zweiter Wonneproppen kommt Ende August auf die Welt, und ich hoffe stark, dass dieser Sommer sich mächtig zurückhält mit den Temperaturen :rolleyes:

Mir geht der Kreislauf auch oft auf Grundeis... das Schöne ist, ich hab ja auch Stützstrümpfe an bis kurz untern Po. Diese dicken Dinger, in denen man sich fühlt wie im Taucheranzug. Ganz klasse.

Ich laufe eben gaanz langsam die Treppen hoch, mein Kleiner muss selber in den Autositz klettern, statt hochgehoben zu werden... und ansonsten Augen zu und durch.


heute ging es. so kann es ruhig bleiben. :hihi:

stützstrümpfe trage ich nicht. krampfadern habe ich auch nicht. ich hoffe, ich werde von beidem verschont. :hihi:

doch ich trinke auch arg viel. und nehme mir für alles zeit.

wenn mein baby lebend geboren wird, werde ich mit ihm weniger zeit haben. :wub: und mir wünschen, der tag hätte doppelt so viele stunden.

eigentlich genieße ich diese ruhigen tage auch. wenn es nur nicht schwül und heiß dabei wäre. :hihi:



Kostenloser Newsletter