REIKI: hat jemand Erfahrung damit?


Mich würde interessieren, ob jemand von euch Reiki praktiziert, welche Erfahrungen ihr damit gemacht habt, wie die Einweihungen für euch waren ...usw.

Ich habe mich vor einer Woche einweihen lassen und bin noch ganz beeinduckt davon.


Eine klitzekleine Frage! :huh:

Was ist Reiki? :blink:

Bearbeitet von Die kleine Elfe am 19.01.2007 20:14:11


Zitat (Die kleine Elfe @ 19.01.2007 20:13:12)
Eine klitzekleine Frage! :huh:

Was ist Reiki? :blink:

http://de.wikipedia.org/wiki/Reiki :)

Zitat (rosalie @ 19.01.2007 20:16:05)
Zitat (Die kleine Elfe @ 19.01.2007 20:13:12)
Eine klitzekleine Frage! :huh:

Was ist Reiki? :blink:

http://de.wikipedia.org/wiki/Reiki :)

Danke! :blumen:

Diese Idee hatte ich auch grad!
Da hab´ich mich jetzt auch schon schlauer gemacht! :)

im Bekanntenkreis von mir gibt es Menschen die Reikilehrer oder so sind . Das höchste was man da werden kann, die dürfen auch Einweihungen machen .Angeblich können die mit Reiki sogar schlimme Krankheiten heilen . Aber wenn sie was haben ( Halsschmerzen , Rückenschmerzen u.s.w) dann können sie das nicht . Seit 2 Jahren wollen sie nicht mehr rauchen . Auch das klappt nicht mit Reiki . Zumindest nicht bei ihnen . Also, ich weiss nicht was ich von Reiki halten soll . `Zumindest finde ich es falsch wenn Reikianer dich vom Arzt abhalten , was Reikianer ja sehr gerne machen . Das halte ich für sehr bedenklich . Heilung durchs Handauflegen um die positive Energie frei zu setzen halte ich für nicht relevant .

Bis denne


Ich praktiziere selber Reiki und wende es meistems bei Kopf- und Unterleibsschmerzen, Verbrennungen, Schnitten... natürlich auch bei anderen und meinen Tieren ( die ich leider nicht mehr hab)an . Hilft auch immer!
Mach einfach deine eigenen Erfahrungen damit, lass dich aber nicht von den anderen verunsichern.

Ich hab Reiki schon mit 8 Jahren gelernt, hab leider wenig von meiner Einweihung in Erinnerung.

Viel Spass mit Reiki!


Vom Arztbesuch abzuhalten, halte ich auch für sehr bedenklich!


So soll es auch nicht sein, ein EHRLICHER Reiki-Praktiziernder wird das auch nie jemandem vorschlagen!

@glücksklee an einer Brandwunde (am eigenen Finger) habe ich es schon erfolgreich
angewendet


Klar, wenn man richtig krank werde gehe ich immer zum Arzt. Nicht das das falsch rüberkam!
Die Mischung aus Schulmedizinischen und Alternativen Heilmethoden macht`s!


ich will unbedingt auch reiki lernen, obwohl ich bei mir selbst schon immer die hände auflege, wenn mir was weh tut. ich glaube an meine selbstheilungskräfte. die mehrzahl der leute ist viel zu arzthörig, derweil sind das auch nur menschen...und die können bekanntlich fehler machen.



Kostenloser Newsletter