KLEIDUNG FÄRBEN: von rosa zu lila?


HAllO...

ich meld mich mal wieder...

diesmal gehts ums färben (aber keine silikonflecken diesmal ;) )...

Ich habe einen rosanen Rock und einen rosanen Pulli, beide sind zu 100% Baumwolle.
Und dann hab ich noch einen pinken Blazer, auch zu 100% aus Baumwolle.

So und hier meine Frage.

Ist es möglich die drei Kleidungstücke lila zu färben?
Also die rosanen dürften ja kein Problem darstellen aber der pinke Blazer??

Welches Färbemittel empfehlt ihr mir? Ich habe viel von diesem "simplicol" gehört. Ist das wirklich so gut oder gibt es bessere und empfehlenswertere?

Und dann noch eine Frage.

Muss ich die Kleidungstücke unbedingt in der Waschmaschine färben oder geht das auch per Handwäsche, also in der Wanne oder so?
Weil meine Mutter möchte nicht so gerne, dass ich meine Kleidung in ihrer Maschine färbe, weil sie meint dass das dann auf alle Klamotten abfärbt.
Also selbst wenn das nicht der Fall ist, ich werde sie nicht vom Gegenteil überzeugen können.

Also brauche ich unbedingt eine Farbe die auch mit der Handwäsche färbt.

Und wie lange hält die Farbe dann?

Muss man bei der Wäsche danach etwas beachten? Färbt das dann stark auf andere Kleidung ab???


So bin weg

würd mich über Hilfe freuen....

olka

lg


Alsoooo.... rein theoretisch sollte das gehen... von rosa auf luella... *denk* ich geb aber keine garantie.

Ich wuerde lieber in der WaMa faerben, da wirds einfach gleichmaessiger... ich hab schon so oft gefaerbt und bisher hat sich rein garnix an anderer waesche verfaerbt... das is ein aberglaube, den alle muetter haben...

Smplicol is scho ok, aber marabu batikfarbe ist besser... jedoch komplizierter in der anwendung... die is eigentlich fuers wannenfaerben. Da muss man dann erst die farbe und den fixierer ausloesen, getrennt bitte und dann haelt man sich grob an die zeiten die auf der packung stehen... ergebnis ist bunte klamotte und saubere wama :)


Simplicol ist heutzutage so einfach: Wäsche rein, Das Tütchen mit dem Färbepulver mit in die Trommel und den 95°C oder 60°C Waschgang einsschalten. Danach dann ein weiteres mal den 60°C Waschgang einschalten, sodass alle Farbreste aus der kleidung und aus der Maschine gespült sind! Jedoch glaube ich, dass du mit einer Packung nicht hinkommen wirst und deshalb 2-3 Bräuchtest!


Zitat (Sterni @ 22.01.2007 21:44:45)
... das is ein aberglaube, den alle muetter haben...

Ich nicht, ich nicht!

Habe schon beides versucht, Schüsselfärbung ist ätzend (DA würde sich Deine Mutter richtig freuen! Überall die kleinen Spritzerchen durchs Umrühren...)
Außerdem bei der Größe der Stücke auch kaum durchführbar. Und in der Wanne? Na, das würde ich lassen.
Der Maschine passiert gar nix, außer dem Waschmittelfach, aber das kann man ja saubermachen.
Zeige Deiner Mutter die Kommentare hier, vielleicht läßt sie sich doch überzeugen. Habe letzt schwarz gefärbt und direkt danach (nach dem 2. Waschgang) 6o Grad Weißwäsche gemacht.(Die immer noch weiß ist)
Am allerbesten ist, wenn Du die Teile vorher entfärbst und dann neu einfärbst. Damit dürftest Du das beste Ergebnis bekommen.
Ich kenne nur Simplicol-Farben, deshalb sind sie auch meine Empfehlung :blumen:

Zitat (Tamora @ 23.01.2007 15:26:07)
Zitat (Sterni @ 22.01.2007 21:44:45)
... das is ein aberglaube, den alle muetter haben...

Ich nicht, ich nicht!

Habe schon beides versucht, Schüsselfärbung ist ätzend (DA würde sich Deine Mutter richtig freuen! Überall die kleinen Spritzerchen durchs Umrühren...)
Außerdem bei der Größe der Stücke auch kaum durchführbar. Und in der Wanne? Na, das würde ich lassen.
Der Maschine passiert gar nix, außer dem Waschmittelfach, aber das kann man ja saubermachen.
Zeige Deiner Mutter die Kommentare hier, vielleicht läßt sie sich doch überzeugen. Habe letzt schwarz gefärbt und direkt danach (nach dem 2. Waschgang) 6o Grad Weißwäsche gemacht.(Die immer noch weiß ist)
Am allerbesten ist, wenn Du die Teile vorher entfärbst und dann neu einfärbst. Damit dürftest Du das beste Ergebnis bekommen.
Ich kenne nur Simplicol-Farben, deshalb sind sie auch meine Empfehlung :blumen:

Hallo,

auch ich habe schon wie Tamora in der WaMa gefärbt und nichts ist danach mit der anderen Wäsche passiert!

Allerdings habe ich das Mittel wie Navatronic meint, gleich in die Trommel gegeben.
So bleibt das Waschmittelfach OK.

Danach noch einmal die Maschine evtl. durchspülen.

In der Schüssel/Badewanne würde ich es niemals versuchen.

Gruß aus der Pfalz rofl

PS. Entfärbt vorher habe ich nicht!!!!!!!

Bearbeitet von nanamanan am 23.01.2007 16:53:15

Tamora, du bist ja auch keine muttER sondern eine muttI(.de) ;) Die muttis hier wissen sowas... und du bekommst auch noch post von mir *grad einfaellt* ich kleines doofi...


ich bräuchte auch mal hilfe von euch färbe-profis.
habeeinmal schwarz gefärbt in der wama, hat auch gut funktioniert, bis auf das alles eher blau wurde (hab halt alles reingeworfen was ich gefunden hab und was ich in schwarz evtl. anziehen würde...).
jetzt würde ich gern meine jacke färben. habe mir sone packung simplicol schwarz gekauft und färbesalz. dann habe ich die jacke gewogen. sie wiegt mehr als 600g, deshalb habe ich mir jetzt noch eine packung gekauft.
1. brauche ich jetzt kein salz, wenn ich mir das ausrechne, wieviel ich von der anderen farbe noch zusätzlich brauche? weil da steht mehr als eine packung ->kein salz aber ich weis noch nicht wieviel ich mehr nehmen werde...
2. macht die wama grundsätzlich ne vorwäsche? ich blick bei den programmen nicht durch, wie man es ohne vorwäsche einstellen könnte, falls da eine wäre.
3. hoher wasserstand? keine ahnung ob das geht...
4. nach 5 min. die echtfarbe zugeben. oh achso... ich dachte in die trommel =D aber wohl ins fach. ins waschmittel fach? oder weichspüler?
5. wird meine altrosa-kordjacke schwarz? oder auch so blau wie die anderen sachen? aber ich werde ja genug nehmen...

so erstmal vielen dank. ich will die jacke ja nicht versauen...


Zitat (pepsi @ 23.01.2007 17:59:56)
ich bräuchte auch mal hilfe von euch färbe-profis.
habeeinmal schwarz gefärbt in der wama, hat auch gut funktioniert, bis auf das alles eher blau wurde (hab halt alles reingeworfen was ich gefunden hab und was ich in schwarz evtl. anziehen würde...).
jetzt würde ich gern meine jacke färben. habe mir sone packung simplicol schwarz gekauft und färbesalz. dann habe ich die jacke gewogen. sie wiegt mehr als 600g, deshalb habe ich mir jetzt noch eine packung gekauft.
1. brauche ich jetzt kein salz, wenn ich mir das ausrechne, wieviel ich von der anderen farbe noch zusätzlich brauche? weil da steht mehr als eine packung ->kein salz aber ich weis noch nicht wieviel ich mehr nehmen werde...


Nix packung halbieren, entweder ganz oder garnich... schmeiss halt noch was dazu, was en bissi farbe gebrauchen kann...

Zitat

2. macht die wama grundsätzlich ne vorwäsche? ich blick bei den programmen nicht durch, wie man es ohne vorwäsche einstellen könnte, falls da eine wäre.


Im regelfall machen WaMa nicht automatisch ne vorwaesche...

Zitat

3. hoher wasserstand? keine ahnung ob das geht...


Brauchts auch nicht zwingend.. nie gemacht... nennt sich auch wasser plus o.ae.

Zitat

4. nach 5 min. die echtfarbe zugeben. oh achso... ich dachte in die trommel =D aber wohl ins fach. ins waschmittel fach? oder weichspüler?


In die trommel kommt der fixierer und evtl das salz, die farbe kippt man einfach ins waschmittelfach...

Zitat

5. wird meine altrosa-kordjacke schwarz? oder auch so blau wie die anderen sachen? aber ich werde ja genug nehmen...


Soweit ich weiss, ist schwar ja nix anderes als ein dunkeldunkeldunkel....dunkelblau... ein grosser schwupps braun soll da helfen... und die klamotte darf keine weichspuelerreste o.ae. mehr drin haben... im zweifelsfall lieber mit essig einweichen/spuelen

Zitat

so erstmal vielen dank. ich will die jacke ja nicht versauen...


BueddeBuedde... im notfall einfach nochmal nachfaerben... meine samthose hab ich auch 2x gefaerbt...

und färbe nur im zunehmenden Mond in den Zeichen Löwe oder Jungfrau, dann geht es wie von selbst


Zitat (amia @ 23.01.2007 18:23:24)
und färbe nur im zunehmenden Mond in den Zeichen Löwe oder Jungfrau, dann geht es wie von selbst

haaalloooooo???? Noch ganz dabei???? :blink:








Nunja ich würde nur in der Waschmaschine färben. Heutzutage gibt man das Zeug im Tütchen direkt in die Trommel. Anrühren entfällt. Je weniger Wasser umso intensiver das Farbbad! Jedoch nicht zu wenig wasser, wegen der Verteilung, sonst habt ihr batik!

Alte waschmaschinen fürhren meist vor der Hauptwäsche eine Vorwäsche durch, jedoch nur die ganz alten! :pfeifen:

Navi: en bissi freundlicher kannst du schon nachfragen, ob amia sich wohl fuehlt... wer nach dem mond lebt, bitte...


Simlicol musste man eh nie anruehren... nur die tolle batkfarbe, die ich gern zum faerben nehme...

Laufen so alte modelle ueberhaupt noch?



Kostenloser Newsletter